Usb 3.0

Wer Probleme hat mit Usb 3.0 sollte das lesen:

hallo

mein PC: Acer Aspire XC-605 mit Win10 (64-bit) Vers. 1809 (Build 17763.194)

habe meinen USB-hub 2.0 auf einen USB-hub 3.0 getauscht (Hama 4 Port mit netzteil)
dieser ist auch mit dem USB 3.0-slot am Desktop verbunden.
alle am Usb-hub angesteckten geräte funktionieren. (Usb-stick 3.0; ext. Festplatte USB 2.0 mit netzteil)


wenn ich beide geräte angesteckt habe, konnte ich mit dem usb-hub 2.0 die geräte einzeln "sicher entfernen".
mit dem neuen Usb-hub 3.0 kann ich die ext. Fetsplatte (Medion hddrive 2 go; 1 TB; aus dem jahre 2011) nicht mehr einzeln "sicher entfernen". die platte ist ausgegraut. nur der usb-stick kann noch einzeln getrennt werden.
nach dem "sicheren entfernen" ist der generische USB-hub (der, wo die festplatte dranhing) mit dem gelben warndreieck versehen und hat den Code=47
hier die meldung dazu:
Dieses Hardwaregerät kann nicht verwendet werden, weil es für "Sicheres Entfernen" konfiguriert, aber noch nicht vom Computer getrennt wurde. (Code 47)
Trennen Sie dieses Gerät vom Computer, und schließen Sie es erneut an, um das Problem zu beheben.

was könnte der ursache sein ?
Treiber-, Kabel-problem ?
Treiber-updates für den usb-hub u. die ext. festplatte gibt es keine (bereits überprüft)

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen
danke

Wie löse ich das Problem?
Usb 3.0 weiterlesen

Umstellung auf "automatische Anmeldung" beim Hochfahren ( unter Version 1809 )

Eine Lösung für das Problem Umstellung auf "automatische Anmeldung" beim Hochfahren ( unter Version 1809 ) könnte so aussehen:

Ich habe Windows 10 Pro in der Version 1809 auf meinem Notebook.
Bei der Installation habe ich mir das so eingerichtet, dass ich beim Hochfahren eine PIN eingeben muss.
Jetzt möchte ich im Nachhinein dass Windows automatisch hochfährt, ohne PIN Abfrage und ohne Eingabe
des Paßwortes für das Mikrosoft Konto….

Wie geht das für die Version 1809?

Beschreibungen diesbezüglich habe ich zwar bei Google finden können, die funktionieren aber nicht, weil diese
sich auf ältere Windows 10 Versionen beziehen.

Sollte mir das einer verständlich erklären können, wie ich hier vorgehen muss, würde ich mich freuen.


Vielen Dank im Voraus!

Wie löse ich das Problem?
Umstellung auf "automatische Anmeldung" beim Hochfahren ( unter Version 1809 ) weiterlesen

Nicht migriertes Gerät

Anleitung um Nicht migriertes Gerät zu beheben geht so:

Servus miteinander,
ich habe auf meinem PC schon immer Performanceprobleme mit meinen SSd´s, HDDs und M2s….
Was ich bisher gemacht habe:
Tausch des MoBos
Tausch des Netzeiles
Tausch des RAMs
Tausch der CPU
Tausch der Kabel (SATA)
Update BIOS
Update Treiber ….

Aber ich habe eine Fehlermeldung, die ich für meine M2 nicht wegbekomme und evtl. liegt dort der Fehler:

Fehlermeldung:
Das Gerät PCI\VEN_144D&DEV_A804&SUBSYS_A801144D&REV_00\4&fc7 f53b&0&0018 wurde aufgrund einer teilweisen oder mehrdeutigen Übereinstimmung nicht migriert.

Das ist mein Bootlaufwerk -> M2 Samsung 512GB 960EVO auf PCIe Karte von Aquacomputer, die auch VOLLE Leistung in einem baugleichen Rechner bringt!
Also in ein baugleiches System eingebaut, gebootet und 100% Leistung!
Nur in meinem System eben nicht, leider gehen mir da die Ideen aus….bis auf eben dieses Migrationsproblem.
Dazu weiss ich leider nicht wie das in dem anderen System aussieht, leider habe ich da nur ca. alle 6 Monate Zugriff drauf und kann das jetzt nicht testen.


Dum Versuch dieses Migrationsproblem zu beheben:
Natürlich aktueller Chipsatztreiber von EVGA
Natürlich neuester NVMe Treiber von Samsung,
leider keine Änderung

Jetzt bin ich für Ideen offen – hoffentlich nicht zu viel Text, aber Infos sind ja auch wichtig *;-)

Wie löse ich das Problem?
Nicht migriertes Gerät weiterlesen

Win 10 von 1803 auf 1809 aktualisiert

Anleitung um Win 10 von 1803 auf 1809 aktualisiert zu beheben geht so:

Hallo,

Über den Win 10 Update-Assistenten habe ich die Version 1803 auf 1809 aktualisiert.
Im "WuMgr Version: 0.9a (Update Manager for Windows)" (von Chip.de heruntergeladen und installert)
wird mir trotzdem folgendes angezeigt:

Name: Security Upates
2018-12 Kumulatives Update für Windows 10 Version 1809 für x64-basierte Systeme (KB4471332),
Datum 11.12.2018, Größe 82.20 GB, Status wartend.

Ich bekomme diese Meldung nicht weg, Der Status zeigt nach sämlichen Versuchen weiterhin "wartend" statt "heruntergeladen" und/oder "installiert" an.
Außerdem wird die Größe mit 82.20 GB angegeben, was ich für außergewöhnlich hoch halte.

Mein Fragen:
Reagiert der WuM evtl. nicht mehr richtig, weil W10 v1809 Build: 17763.168 schon da ist?
Die Größen-Angabe mit 82.20 GB kommt mir sehr hoch vor? Kann das überhaupt richtig sein?
Oder sollte ich das Programm "Wumgr" besser wieder deinstallieren?

Über eine schnelle Antwort würde ich mich freuen. Danke.

MfG

Wie löse ich das Problem?
Win 10 von 1803 auf 1809 aktualisiert weiterlesen

Windows Sicherheit Definitionsupdates

Eine Lösung für das Problem Windows Sicherheit Definitionsupdates könnte so aussehen:

Hallo,
seit kurzem verwende ich ausschließlich "Windows-Sicherheit" als Virenschutzprogramm.
Dabei ist mir aufgefallen, dass beim manuellen Updaten mehrmals täglich neue Definitionsupdates gefunden und installiert werden.
Beim automatischen Update wird höchstens einmal pro Tag ein aktuelles Definitionsupdate installiert.
Kann man "Windows-Sicherheit" so konfigurieren, dass jedes neue Update sofort automatisch installiert wird.
Danke im voraus für eure Tipps!
Meine Windows-Version ist 1809 (Build 17763.194).

Wie löse ich das Problem?
Windows Sicherheit Definitionsupdates weiterlesen

Windows 10 nach Neuinstalltion öffnet Chrome browser zusätzliche Seite

Wer Probleme hat mit Windows 10 nach Neuinstalltion öffnet Chrome browser zusätzliche Seite sollte das lesen:

Hallo

Musste heute meinen PC neu Aufsetzen. Habe alles installiert. Auch den Google Chrome Browser mit Adblocker. Doch wenn ich jetzt eine Seite eingebe, und dann auf einen Beitrag klicke, macht er diesen nicht auf, es kommt stattdessen ein neuer Tab mit Schmuddel Seite oder andere komische seiten auf. Hatte ich vorher nicht. Was kann das sein?

Danke

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 nach Neuinstalltion öffnet Chrome browser zusätzliche Seite weiterlesen

Windows Themepacks konfigurieren

Folgendes Problem Windows Themepacks konfigurieren kann relativ einfach gelöst werden:

Hi,

ich habe mir ein `Windows Themepack` aus dem Microsoft Store heruntergeladen u installiert
wenn ich dies auswähle, habe ich aber eine Dia Show von 16 Bildern auf meinem Desktop ablaufen

Wie kann ich da ein einzelnes Bild aussuchen und als `Vollbild` verwenden ?

Lg*:)

Wie löse ich das Problem?
Windows Themepacks konfigurieren weiterlesen

Mikrofon Funktioniert nicht

Wer Probleme hat mit Mikrofon Funktioniert nicht sollte das lesen:

Hiho

Undzwar habe ich Folgendes Problem :
Es wird mir zwar angezeigt dass ein Mikrofon eingesteckt ist aber ich hab keine Ausschlagsanzeige und ich kann beim Reiter Pegel nichts einstellen da das ganze Fenster leer ist.
Bei den Datenschutzeinstellungen hab ich den Zugriff auf das Mikrofon erlaubt aber es tut sich trotzdem nichts.. PC wurde auch schon mehrfach neugestartet aber nichts hilft, ich bin am verzweifeln.

Danke im Vorraus.

Wie löse ich das Problem?
Mikrofon Funktioniert nicht weiterlesen

Merkwürdigkeiten im Win10-Netzwerk

Eine Lösung für das Problem Merkwürdigkeiten im Win10-Netzwerk könnte so aussehen:

Mein Netzwerk wird in Windows 10 folgendermaßen angezeigt

Bild

Es besteht im wesentlichen aus
– einer Fritz!Box7490
– einem NETGEAR ProSAFE GS108T-200GES (8-Port Gigabit Smart Managed Switch 8 x 10/100/1000 – desktop)
– und einem AVM FRITZ!WLAN Repeater 1750E (Dual-WLAN AC + N bis zu 1.300 MBit/s 5 GHz + 450MBit/s 2,4 GHz), Rot/Weiß, deutschsprachige Version

Die LAN-PCs und -Geräte sind an dem SWITCH angeschlossen.
Der Switch ist an der FritzBox per Kabel angeschlossen. Der Repeater ist per WLAN mit der FritzBox verbunden.
An dem Repeater hängt mit LAN-Kabel ein ASUS-Player (ASUS-O-Play-Air) und mehrere WLAN-Geräte (TABLET und Smartphones usw.)
Alles funktioniert, wie es soll.

Warum wird meine FritzBox (Name = FritzHK) unter Andere Geräte gleich 3-mal angezeigt mit einem Icon, das wie ein PC aussieht.

Unter Multimedia wird die FritzBox wie eine externe Festplatte angezeigt und unter Netzwerkinfrastruktur wie ein Modem.
Warum wird mein Lenovo-Notebook (W7PC) unter Multimedia angezeigt, nicht jedoch mein Ryzen-PC, auf dem eine große Menge Multimedia-Dateien gespeichert sind ?

Woher stammen die angezeigten Bilder (Icons) und wie kommt es zu den angezeigten Namen ?

Wie löse ich das Problem?
Merkwürdigkeiten im Win10-Netzwerk weiterlesen