[GELÖST] Systemabstürze und Bluesreens bei neuem Laptop

Löse [GELÖST] Systemabstürze und Bluesreens bei neuem Laptop mit diesen Schritten einfach selbst:

ich habe ein Laptop bekommen, eingerichtet und habe nun laufend Systemabstürze und Bluescreens…
kann mir dabei jemand helfen, ansonsten schicke ich es zurück.

Gaitzschi


Wie löse ich das Problem?
[GELÖST] Systemabstürze und Bluesreens bei neuem Laptop weiterlesen

[GELÖST] Browserabstürze beim Dateiupload

Folgendes Problem [GELÖST] Browserabstürze beim Dateiupload kann relativ einfach gelöst werden:

ich poste das Thema bewusst hier, weil es sich vermutlich um ein Problem mit dem Betriebssystem handelt (W7 Starter, vorinstalliert auf einem EeePC).

Seit Kurzem ist es mir nicht mehr möglich, Dateien von meiner Festplatte aus zu uploaden. Also z.B. wenn ich Mails online schreibe, ein Attachment dranzuhängen oder wenn ich bei Geocaching irgendwelche "Field Notes" hochladen möchte, kurz: immer wenn ich versuche mit einem Browser auf den Dateiexplorer des Rechners zuzugreifen, reusltiert dies in einem Absturz des Browsers – egal ob ich meinen Standardbrowser Firefox nehme oder den Internet Explorer. Daher ja auch der Verdacht, dass es an den Browsern nicht liegen kann, die ansonsten fehlerfrei arbeiten.
Wenn ich dagegen mit einem auf dem Rechner installierten Programm auf den Dateimanager zuigreife (Datei => öffnen in irgendeiner Anwendung), dann geht das problemlos.


Ich habe versucht: COMODO ausschalten, Windows Firewall deaktivieren – das brachte keine Veränderung.
Nun weiß ich ehrlich gesagt nicht meher weiter. Fehlende Updates gibt es laut W7 nicht, Wartungsprogramme finden keine Probleme. Bei den Crashes der Browser gibt es leider keine aussagekräftige Fehlermeldung (FF: "Pardon, das hätte nicht passieren dürfen…", IE: "Reagiert aufgrund eines Problems nicht mehr…" aha…).
Eine neue Software ist auch nicht installiert worden.

Nun weiß ich echt nicht, wo ich noch suchen soll…?

Hat jemand einen Tipp für mich?

Wie löse ich das Problem?
[GELÖST] Browserabstürze beim Dateiupload weiterlesen

Absturz des Systems

Anleitung um Absturz des Systems zu beheben geht so:

ich bin am verzweifeln, habe mich die letzten Wochen nur damit befasst einen Fehler meines Systems zu beheben, komme jedoch trotz meinem Bemühungen zu einer zufriedenstellenden Behebung.
Folgendes: Vor 4 Wochen habe ich mir folgende Komponenten zugelegt:
– EVGA Geforce 570 HD Superclocked 1280MB
– Intel Core i5-2500K Tray
– Thermalright HR-02 Macho
– Asus P8P67 Rev. 3.1 Sockel 155
– 8 GB Kit Corsair Vengeance
– Asus DRW-24B3ST Bulk SATA
– Be Quiet Pure Power BQT L7- 630W
– Seagate Barracuda 7200 500GB Sata 6gb´s
– Gehäuse: NZXT PHantom 410 Midi, mit 3 eingebauten Lüftern

Mein Problem: Spiele ich anspruchsvolle Spiele wie Call of Duty MW 3 oder GTA 4 , die mit meinem System normalerweise problemlos laufen müssten, stürzt mein PC nach ungewisser Zeit ab. Der PC startet automatisch neu. Auch ein Ausschalten des automatischen Neustarts in der Systemeinstellung verhindert den Absturz nicht. In meinem Protokoll wird folgender kritischer Fehler angezeigt: "Das System wurde neu gestartet, ohne dass es zuvor ordnungsgemäß heruntergefahren wurde. Dieser Fehler kann auftreten, wenn das System nicht mehr reagiert hat oder abgestürzt ist oder die Stromzufuhr unerwartet unterbrochen wurde." Quelle: Kernel Power, Ereignis ID 41.
Der Absturz findet jedoch NUR BEI BESTIMMTEN SPIELEN statt. "Call of Duty 3, Batman arkham City, GTA 4. Beim Spielen von Battlefield 3 gab es bisher noch keinen Absturz! Obwohl das Spiel unter Garantie am anspruchsvollsten ist.

Meine Bisherigen Maßnahmen zur Fehlerbehebung:
– Bei dem Aufbau meines Rechners leuchtete die Ram_Led leuchte rot auf, wenn ich den Rechner startete und es wurde kein Bild auf den Monitor übertragen. Die Steckplätze meiner beiden 4GB Ram´s belegte ich auf den gleichfarbigen Slots, wie es im Handbuch beschrieben war. Setzte ich die Slots auf 2 unterschiedliche Steckplätze mit unterschiedlichen Farben, so startete das System ohne Probleme und es wurden die 8 GB erkannt. Als dann zum 1. Mal mein Rechner abstürzte setzte ich mich mit dem Asus Kundendienst in Verbindung, der mir sagte dass ich im Bios meinen Übertaktungsregler von Auto auf xmp setzen soll. Nun Kann ich alle Steckplätze fehlerfrei benutzen und das System läuft einwandtfrei, bis auf die Abstürze beim Spielen unter hoher Belastung.

– Meine Treiber sind alle auf dem neuesten Stand

– Die Temperaturen meiner Komponenten habe ich mit Core Temp und unmittelbar nach Absturz im Bios kontrolliert. Die Temperaturen waren völlig okay.

– Mit dem Programm 3D – BenchMark testete ich meine Grafikkarte unter großen Belastungen, das System war stabil und stürzte nicht ab, die Ergebnisse waren völlig in Ordnung.

– Mehrmaliges aufspielen von verschiedenen Windows Versionen. (64 Bit)

Ich habe sehr viel im Internet rechachiert, leider bin ich jetzt an meine Grenzen gestoßen, und bin mir für neue Maßnahmen etwas ratlos.

Dazu muss ich erwähnen, dass mein Bruder ein identisches System wie meines in Betrieb hat. Bei ihm gibt es keinerlei Probleme/Abstürze.


Den Computer habe ich bereits 2 Mal zur Reperatur (hardwareversand.de) eingeschickt. Der Ram Speicher und die Festplatte wurde ausgetauscht, der Fehler besteht jedoch weiterhin. Als ich ihn ein 3. Mal einschickte erhielt ich eine CD mit den Ergebnisen von ausführlichen Tests.

Ich hoffe jemand von euch hat noch eine Idee! Vielen Dank

Wie löse ich das Problem?
Absturz des Systems weiterlesen

PC Absturz nach 2- Wöchiger Spannungsabschaltung

Anleitung um PC Absturz nach 2- Wöchiger Spannungsabschaltung zu beheben geht so:

Folgendes Problem liegt vor, meine Freundin ist vor 2 Wochen in den Urlaub gefahen und wollte gestern dann ihren PC Hochfahren aber nichts passierte.
Über die ganzen 2 Wochen war der Strom für den PC abgeschaltet, beim einschalten passiert nichts, er ist zwar an, aber fährt nicht hoch.
Nach mehrfachem versuchen, hochzufahren kam ich zum Punkt wie man Windows starten möchte, da hab ich dann mal im abgesicherten Modus versucht und er fuhr auch hoch.
Dummerweise bleibt er dann aber nach 5-10 min stehen, kein Bluescreen nichts, einfach Standbild.

Dann hab ich win mal neu drauf gemacht, hatte gerade alles fertig, da stürzt er wieder ab -.-
Kann da irgendwelche Hardare kaputt sein?
Für mich eig unwahrscheinlich, da keine Spannung ja eig nichts kaputt machen kann

Wie löse ich das Problem?
PC Absturz nach 2- Wöchiger Spannungsabschaltung weiterlesen

Willkürliche Abstürze

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Willkürliche Abstürze. Mehr dazu:

Mein Laptop (Samsung Q45) stürzt in letzter Zeit regelmäßig und willkürlich ab. Fast immer ohne Bluescreen. Da eine Neuinstallation von Windows 7 nichts gebracht hat schließe ich ein Softwareproblem aus.

Als es heute doch mal einen Bluescreen gab kam folgendes dabei heraus:

Problemsignatur:
Problemereignisname: BlueScreen
Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.256.48
Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
BCCode: 116
BCP1: FFFFFA8003EE31E0
BCP2: FFFFF8800F2420DC
BCP3: 0000000000000000
BCP4: 0000000000000002
OS Version: 6_1_7601
Service Pack: 1_0
Product: 256_1

Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
C:\Windows\Minidump\031512-72415-01.dmp

http://www.fileuploadx.de/532189

C:\Users\Phil\AppData\Local\Temp\WER-119091-0.sysdata.xml

http://www.fileuploadx.de/613777

Zusätzlich habe ich einen Report aus dem Programm Aida 32 erstellt.

http://www.fileuploadx.de/537950

Memtest86+ gab kein negatives Ergebnis, also gehe ich davon aus, dass es nicht am RAM liegt.

Für Hilfe wäre ich sehr dankbar.

Wie löse ich das Problem?
Willkürliche Abstürze weiterlesen

Notebook-Abstürze

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Notebook-Abstürze. Mehr dazu:

ich habe mit meinem Notebook ein Problem, dass mich verzweifeln lässt.
Vor fast 2 Jahren habe ich mir einen Acer Apire 7740G gekauft. Seid dem treten in völlig unregelmäßigen Abständen Abstürze auf. Von jetzt auf gleich friert zuerst das Bild ein, danach hängt der Ton und am Ende wird der Bildschirm schwarz. Dann passiert nix mehr und ich muss zwangsläufig den Netzschalter betätigen. Wenn ich ihn dann wieder hochfahre, stellt er nur fest das Windows nicht richtig heruntergefahren wurde und fragt mich, ob ich im gesicherten Modus oder normal starten möchte. Danach fährt er wie sonst auch hoch und läuft (bis er sich das nächste Mal fest fährt) wie immer gut. Merkwürdig ist, dass er nicht jeden Tag abstürtzt. Manchmal ist wochenlang gar nichts oder nur vereinzelt, manchmal 10 mal hintereinander im 15 min Takt. Heute hat er es schon wieder 3 mal gemacht und in den letzten Tagen auch mindestens 2 mal täglich. Ich habe schonmal auf Werkseinstellungen zurückgesetzt, die Firewall und das Antivirenprogramm gewechselt, den Lüfter gereinigt und egal welche Programme ich nebenbei laufen habe, das Notebook stürtzt ab wann es will.
Kann mir villeicht Jemand bei der Sache helfen? Hat vielleicht noch Jemand dieses Problem?

LG

Floe

Wie löse ich das Problem?
Notebook-Abstürze weiterlesen

Regelmäßige Abstürze bei Youtube etc.

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Regelmäßige Abstürze bei Youtube etc.:

Also Ich hatte das Thema schonmal erwähnt in Verbindung mit einem nicht-updatebaren Grafiktreiber aber ich greife es jetzt wieder auf weils mich jetzt wieder tierisch aufregt.

Also Mein PC (selbst zusammengebaut) hängt sich bei folgenden Ereignissen auf:
– Wenn ich ein Youtube-Videos anschaue (Flash auf anderen Seiten funktioniert)
– Wenn ich eine DVD mit WMP abspiele
– diverse unregelmäßige Abstürze immer in Verbindung mit WMP, IE, Firefox, und einmal VLC

Die Abstürze sind abrupt und äußern sich in einem Schwarzen Bildschirm und einem Brummen in den Boxen, der PC läuft weiter man muss ihn aber abschießen weil er gar keine Reaktion mehr zeigt.

BTW es scheint an Win 7 (oder etwas an Win7) zu liegen, Bei Linux geht alles.

Ich hoffe mal auf anscheinend unwahrscheinliche Antworten,

LG
Hennue

Wie löse ich das Problem?
Regelmäßige Abstürze bei Youtube etc. weiterlesen

Win7 Absturz. wg. SSD?

Löse Win7 Absturz. wg. SSD? mit diesen Schritten einfach selbst:

seit es ca. 2 Monate ohne Probleme lief, stürzt mein System (Acer AX3950, core i5, NVidia GeForce 315, SSD Adata S511 120GB) regelmäßig ab, z.B. beim Öffnen der Netzwerk-Verbindung (aber nur wenn ein anderes Gerät angeschlossen ist) oder beim Windows Update oder beim Öffnen von TrueCrypt

Die BSOD-Meldung lautet:

*** STOP: 0X0000001E (0xFFFFFFFFC0000005, 0xFFFFF8800A17E630,0x0000000000000000,0 x0000000000000000)

lediglich der zweite Wert in Klammern "0xFFFFF8800A17E630" differiert. Kein Hinweis auf eine defekte Treiberdatei. Den NVidia-Treiber, den ich vorm Beginn der Abstürze geupdatet habe, habe ich auf die alte Version zurückgesetzt – ohne Effekt.
Win7 von einer anderen FP gestartet funktioniert – es scheint kein Bios- oder RAM-Problem zu sein.

Kann jemand helfen?
Vielen Dank!

Wie löse ich das Problem?
Win7 Absturz. wg. SSD? weiterlesen

Notebook Absturz: Erst weisser Bildschirm und dann tot

Wer Probleme hat mit Notebook Absturz: Erst weisser Bildschirm und dann tot sollte das lesen:

Ihr

Ich hab einProblem mit meinem Notebook. Es ist nach etwa 14h Laufzeit (was nichts besonderes ist bei mir) abgestürzt und zwar wurde der Bildschirm erst weiss und nach etwa 2 sek war das notebook dann tot. es schien, als ob es gar keinen Saft mehr bekommen würde, da alles aus war(sogar die lämpchen die sonst brennen, wenn er nur am strom angeschlossen ist und nicht läuft). beim aufstarten am nächsten morgen gab es dann die fehlermeldung, dass eindows nicht richtig heruntergefahren werden konnte, lief aber eig wieder normal, leider nur für ca 10 mins, dann gabs wieder den selben absturz. ich hab ka was das sein könnte, hoffe ihr könnt mir helfen

Es handelt sich dabei um folgendes Gerät:

Intel Core 2 Quad Q9000 (2,00 GHz)
4096 MB, DDR3-1066
Nvidia Geforce GT240M, 1024 MB Grafikspeicher
17,3 Zoll, 1600 x 900, spiegelnd
HitacTravelstar 5K500.B; 500 GB
Windows 7 Home Premium 64 Bit

Thx schon mal

Wie löse ich das Problem?
Notebook Absturz: Erst weisser Bildschirm und dann tot weiterlesen

Absturz ohne ersichtlichen Grund

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Absturz ohne ersichtlichen Grund. Mehr dazu:

Sehr geehrte Forenmitglieder,
Mein PC stürzt nach dem Hochfahren, wenn ich mich schon angemeldet habe und einige Programme öffnen konnte, nach unterschiedlichen Zeitintervallen ab.

Betriebssystem: Windows 7 X64

Hardware:
AMD Phenom 9600 Quad Core
NVIDIA GeForce 8600gts
2 Gb RAM
160gb Festplatte

Mein Verdacht ist, dass sich Windows durch den TLB Bug des Prozessors abschießt! Kann das jemand von euch dementieren oder bestätigen?

Hier die von Windows angezeigten Fehlercodes USW.
Problemereignisname: Bluescreen
Gebietsschema ID : 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
BCCode: 7f
Os Version: 6_1_7600
Service Pack: 0_0

Dateien die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sin:
C/Windows/Minidump/022312-17718-01.dmp
C/Users/…./appdata

Wie löse ich das Problem?
Absturz ohne ersichtlichen Grund weiterlesen