Bluescreen nach SSD-Einbau

Folgendes Problem Bluescreen nach SSD-Einbau kann relativ einfach gelöst werden:

ich bin am Verzweifeln: seit dem Einbau meiner SSD (Samsung Evo 850, 120GB) bekomme ich andauernd Probleme mit Systemabstürzen/Bluescreens etc.
Das Ganze lief wie folgt: nachdem ich in meinen Laptop (HP625) o.g. SSD sowie zwei neue RAM-Riegel (2x4GB) eingebaut hatte, installierte ich Win7 (Home Premium, 64bit) von meiner alten Dell-CD neu auf die SSD. So weit, so gut; das Problem war aber, dass bestimmte Updates überhaupt nicht funktioniert haben und auch diverse Reparaturtools, manuelle Installationen usw. schief gingen, sodass ich eine neue ISO-Datei runtergeladen und Win7 per USB-Stick neu aufgesetzt habe.
Danach gingen die Probleme mit dem Bluescreen los: jedes Mal, wenn der Laptop längere Zeit aus war (also meistens über Nacht), hing er am nächsten morgen beim ersten Hochfahren. Bei der automatischen Systemstartreparatur habe ich das Ganze dann zurückzsetzen lassen; als das aber die folgenden Tage auch passierte, überging ich die Systemreparatur einfach. Beim direkten Ausschalten und Wiederhochfahren nach dem Absturz funktioniert alles prima. Auch Neustarts sind kein Problem und selbst wenn der Laptop ein paar Stunden komplett aus ist, lässt er sich normal hochfahren. Nur eben längere Pausen gehen gar nicht.

Die SSD habe ich mit einigen Tools bereits getestet und sie scheint i.O. zu sein. Windows Update funktioniert auch einwandfrei und mit sfc/scannow ergeben sich auch keine Systemfehler. Treiber sind meines Wissens nach auch aktuell.

Bluescreenview-Ergebnis ist angehängt (Crashlist).

Hier noch meine Spezifikationen:


Hp 625 Laptop
Win7 Home Premium 64bit
AMD Athlon II P320 Dual Core 2,10 GHz
8 GB (2×4) RAM
SSD: Samsung Evo 850 120GB
HDD: HitacHTS725032A9A364 320GB


Hoffe, jemand kann damit etwas anfangen.

Achso: seit dem Einbau läuft das WLAN "komisch", d.h. hat entweder eine sehr schlechte Verbindung oder verbindet sich nur widerwillig (v.a. nach Systemstart).

LG!

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Bluescreen nach SSD-EinbauEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Bluescreen nach SSD-Einbau bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Bluescreen nach SSD-Einbau beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Bluescreen nach SSD-Einbau) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Bluescreen nach SSD-Einbau wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Bluescreen nach SSD-EinbauProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Bluescreen nach SSD-Einbau vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Verlust von terratect home cinema unter Win 10## Nachdem bei mir das Programm einwandfrei lief ist es beim gestrigen Update verloren gegangen. Ich habe die Version 6.32.3.1056 installiert. Gibt es eine neuere Hilfe oder geht jetzt nichts mehr? Wie löse ich das Problem? Microsoft Lifecam Cinema schaltet unter Win 10 nicht ausTerratec […]
  • Kein Videoschnittprogramm mehr inklusive? Hallo, ich war gerade sehr erstaunt, da ich bei einem kleinen Lehrfilm die ersten paar Sekunden rausschneiden möchte. Mit erstaunen habe ich festgestellt, dass es gar kein einfaches Boardmittel mehr bei Windows 10 gibt? (Ich schneide auf meinem Hauptrechner auch richtige Filme mit […]
  • Windows 7 Update Fehler Code 80070034 Ich besitze Windows 7 64 bit Home Premium und wenn ich Updates installiere tritt der Fehler Code 80070034 auf und alle Updates schlagen fehl. Ich habe jetzt schon 10 wichtige Updates die nicht installiert werden können. Ich bin schon am verzweifeln. Würde mich über Hilfe freuen. Danke […]
  • tägliche Meldung "apps deinstallieren deaktivieren in windows 10" nervt Heinz, bitte sag mir noch, wie Du auf diese Seite kommts - ich finde diese bei mir nicht (allerdings habe ich die Deutsche Version geladen). Danke im Voraus Wie löse ich das Problem? Standard-App zurückgesetztDeinstallation von Windows InternetexplorerSuchfunktion aktivierenKann man […]
Weiteres  Internetverbindung trennt sich automatisch