Bluescreen 0xf4 Critical Object Termination

Eine Lösung für das Problem Bluescreen 0xf4 Critical Object Termination könnte so aussehen:

bin mit meinem Latein langsam aber sicher am Ende, deshalb dürft ihr euch über ein neues Mitgleid freuen

Also fangen wir von vorne an. PC eines Bekannten fährt eines Tages nicht mehr hoch, wirft einen Bluescreen aus.

Bisschen rumgegogelt der Tenor war "Richtung Festplatte, Speichercontroller" aber Hardwaredefekte u.ä. auch nicht ausgeschlossen.

Die "defekte" Festplatte habe ich dann in meinen PC eingebaut, mit dem "EASUS Partition Manager" die Platte/Dateisystem (chdsk usw.) gecheckt, keinerlei Fehler. Bei der Gelegenheit auch gleich komplett gespiegelt fürs Backup.

Also habe ich in den PC meines Bekannten eine andere geprüft funktionsfähige Festplatte eingebaut um Defekte in die Richtung auszuschließen.
Formatiert und da ich auf die schnelle keine andere CD zur Hand hatte, Win XP versucht zu installieren. Auch hier wird ein Bluescreen bei der Installation ausgeworfen (fehlercode wird nachgereicht, muss es nur gleich nachstellen)

Ja und jetzt kommt der Hammer. Bis hierhin war ich mir ziemlich sicher das es ein Hardware defekt sein MUSS.

Aber ich habe auf dem PC meines Bekannten Ubuntu installiert und es läuft. Installiert wurde es auf der Festplatte für Prüfzwecke.

Wenn ich die Festplatte meines Bekannten jedoch in meinen Rechner einbaue und von ihr boote kommt der oben genannte Bluescreen.
Nehme ich jedoch meine Fesplatte und boote sie vom Rechner meines Bekannten aus, startet er sich kurz davor (oder kurz sichtbar) beim Ladebildschirm des Windows neu.

Das macht für mich alles keinen wirklichen Sinn da:

-Die Hardware an sich laufen würde (Ubuntu)
– Ich den Fehler nicht auf eine einzelne Komponente beschränken kann
– Es kein Virus sein kann (neue Festplatte, versuchte Neuinstallation)
– und es kein "windows" Problem sein kann (auch aufgrund der versuchten Neuinstallation 7/xp)

Ich danke für jegliche Ansätze die ihr mir liefern könnt

Danke


PS:

Intel Core i3
Win 7 Home 64 Bit
4 gb Ram
Radeon HD 5750 (direkt ausgebaut und über die interne alles abgewickelt um das von der "Bucketlist streichen zu können)
Seagate 1 TB


Testplatte: WD 40 gb

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Bluescreen 0xf4 Critical Object TerminationEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Bluescreen 0xf4 Critical Object Termination bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Bluescreen 0xf4 Critical Object Termination beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Bluescreen 0xf4 Critical Object Termination) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Bluescreen 0xf4 Critical Object Termination wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Bluescreen 0xf4 Critical Object TerminationProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Bluescreen 0xf4 Critical Object Termination vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bestes Antiviren-Programm, wirklich notwendig, unabhängige Quellen? Hallo zusammen: ich nutze seit mittlerweile gut 12 Jahren einen PC daheim und bisher war es für mich immer selbstverständlich ein Antivirenprogramm zu installieren. Es gibt so unglaublich viele Tests und alle kommen zu einem unterschiedlichen Ergebnis, als Normalnutzer fällt es […]
  • Aktives Fenster Aktives neues Fenster kommt immer hinter das bestehende Fenster zu liegen. Wie löse ich das Problem? Verlust des aktiven Fensters / "App"Aktives Fenster zoomt plötzlich nach hintenDarstellung des aktiven Fensters von Programmenwindows 10 - aktives fenster nicht automatisch im […]
  • Windows 7 Gibt Nur Fehler Meldung aus ! ich breuchte mal euere Hilfe ! Seit dem ich Das Betriebsystem neu Installiert hatte bekomme ich nur Fehler Meldunng: Integartor.exe -Ungültiges Bild das bei jedem Programm was ich Öffne weiter heisste es C:\progra~3\browser~1\261562~1220\{c16c1~1\browser ~1.dll ist endweder nicht für […]
  • Windows Bootmgr fehlt Danke für deine Super Anleitung! Bei mir sieht das ganze so aus (Screenshot). Was mir nicht so ganz klar ist ist warum bei Datenträger 1 (select disk 1) der ja in der Datenträgerverwaltung als aktiv gelistet ist hier unter Startdatenträger als Nein gelistet wird? Hier müsste doch […]
Weiteres  [GELÖST] Win 7 startet nicht, clfs.sys fehlt