[gelöst] Noch ein Bluescreen Problem

Anleitung um [gelöst] Noch ein Bluescreen Problem zu beheben geht so:

habe bisschen in der Boardsuche gestöbert, und werd dabei so mit Themen zugeworfen, dass ich mich vorher aufgehängt hab bevor ich da was finden würde …

Bekomme ständig den Driver IRGL not less or equal – BSOD! Allerdings mit jedesmal mit Vorankündigung: 30sek – 2min vorher stürzt mein Internet ab. In der Taskbar steht dann zwar dass das WLAN immernoch verbunden ist, aber "keinen Netzwerkzugriff" mehr hat. Kurz darauf leuchtet mein Bildschirm so widerlich blau.
Erstmal aufgetreten is das vor 4 Tagen, hab zu dem Zeitpunkt allerdings nicht installiert. Es passiert immer wieder in unregelmäßigen Abständen allerdings besonders häufig wärend ich mit Firefox surfe, wenn ich mehrere Tabs gleichzeitig öffne sofort(!!! dass nichtmal der Inhalt geladen werden kann bevor Internet weg ist) dann bleiben mir noch besagte 30sek-2min um alles zu sichern und zu schließen.

Der PC ist erst 1 Monat alt und deshalb noch ziemlich sauber innen. Windows Updates wurden zuletzt am 23.12 installiert und bis vor 4 Tagen keine Probleme.


Vielen Dank schonmal im Voraus
Gruß
Tobi

P.S.: Wenn jemand was damit anfangen kann, kann ich auch das Dump-file noch hochladen!


edit: Bluescreenview sagt die Datei die verantwortlich ist ist EtronXHCI.sys

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

[gelöst] Noch ein Bluescreen ProblemEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und [gelöst] Noch ein Bluescreen Problem bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

[gelöst] Noch ein Bluescreen Problem beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für [gelöst] Noch ein Bluescreen Problem) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei [gelöst] Noch ein Bluescreen Problem wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo [gelöst] Noch ein Bluescreen ProblemProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie [gelöst] Noch ein Bluescreen Problem vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 8 – Produkt Update – Fehler bei meinem Windows 8 Rechner [64 bit] (vorher Windows 7 64 bit) erscheint immer ein Fehler, wenn er ein Update Konfigurieren will, nach dem Bootvorgang und direkt vor dem Login Screen. Fehler beim Konfigurieren der Windows-Updates. Änderungen werden rückgängig gemacht. Schalten Sie den […]
  • Schwarzer Hintergrund beim Anmeldebildschirm und Grafik Treiber Probleme mit einen andere ich bin neu hier, ich hab im forum durchsucht aber das gleich probel was ich hatte hab ich nicht gefuden oder war zu dumm zu suchen falls ich es falsche gepostet habe tut mir leid! also ich hab folgendes problem wenn ich mich anmelden will wo die benutzer konton sind […]
  • Probleme mit IDE ATA/ATAPI- Controller Ich habe ein Gigabyte GA-P55 USB3 unter Windows 10. Es wird bei der Installation ein Microsoft IDE Treiber installiert. Das Problem dabei. Alle Festplatten werden als auswerfbare Wechselplatten angezeigt. Darüberhinaushabe ich beim mediaplayer 50% Auslastung weil bei jedem Starten die […]
  • App Filme & TV Window Powershell ISE mit Administratorrechten: - - - Aktualisiert - - - Package: Wie löse ich das Problem? App Filme & TV ohne BildKeine Film Rubrik in Microsoft StoreDie App Filme & TV gibt nur Adio ab aber kein BildProject NEON zeigt sich nun auch in der Filme & TV-App von […]
Weiteres  Plötzlich alles asynchron!