Gebietsschema ID: 1031 BlueScreen

Eine Lösung für das Problem Gebietsschema ID: 1031 BlueScreen könnte so aussehen:

in der Community,

ich habe mich hier neu angemeldet.

Komme aus dem schönen Leinetal in Südniedersachsen.

Seit ein paar Tagen habe ich ein Problem mit Win7 Home Prem x64.


Nach einer gewissen Zeit (ca. 30 – 45 min) bekomme ich ein Blue Sreen mit folgender Fehlermeldung:

Problemsignatur:
Problemereignisname: BlueScreen
Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3
Gebietsschema-ID: 1031

Zusatzinformationen zum Problem:
BCCode: a
BCP1: 0000000000000000
BCP2: 0000000000000002
BCP3: 0000000000000000
BCP4: FFFFF80002EE52B3
OS Version: 6_1_7600
Service Pack: 0_0
Product: 768_1


Dateien, die bei der Beschreibung des Problems hilfreich sind:
C:\Windows\Minidump\112610-33743-01.dmp (nur Hyroglyphen zu erkennen) C:\Users\Peter Plönzig\AppData\Local\Temp\WER-56144-0.sysdata.xml (nicht zu finden)

anschließend erfolgt ein Neustart (ganz schön nervig).

Solange ich die Tastatur ober Maus bewege erfolgt kein BlueScreen.

Hardware- und softwareseitig habe ich nichts verändert.

MS-Updates sind auf dem neusten Stand.

Hardware: aus 2010

Processor AMD Phen II X4 925 8GB Ram

GraKa ATI HD 5780 4GB

2 WD 15EARS-00Z5B1 SATA

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, herzlichen Dank im Voraus.
Gruß Peter

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Gebietsschema ID: 1031 BlueScreenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Gebietsschema ID: 1031 BlueScreen bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Gebietsschema ID: 1031 BlueScreen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Gebietsschema ID: 1031 BlueScreen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Gebietsschema ID: 1031 BlueScreen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Gebietsschema ID: 1031 BlueScreenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Gebietsschema ID: 1031 BlueScreen vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen Gebietschema ID: 1031 Ich kriege sporadisch in unterschiedlichen Abständen unabhängig davon was ich am Rechner mache ob zocken oder im Internet surfen folgenden Blue Screen: Problemsignatur: Problemereignisname: BlueScreen Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.256.1 Gebietsschema-ID: 1031 […]
  • bluescreen Gebietsschema-ID 1031 hab hier ein Problem. Seit ich hier in meinem neuen Wohnheim Wlan nutze(was ne echt miese Verbindung hat) bekomme ich nach unterschiedlichen Zeiten und unterschiedlichen Aktionen einen Bluescreen mit der Fehlermeldung (siehe unten). Es passiert wenn ich Morzilla Firefox Browser öffne, […]
  • BlueScreen Gebietsschema-ID: 1031 ihr, da draußen, ich habe folgendes Problem; ICh sehe sporadisch Bluescreens. Der letzte ist dann dieses lt: Win7 Problemsignatur: Problemereignisname: BlueScreen Betriebsystemversion: 6.1.7600.2.0.0.768.3 Gebietsschema-ID: 1031 Zusatzinformationen zum Problem: BCCode: d1 BCP1: […]
  • Bluescreen Gebietsschema-ID: 1031 Nabend zusammen, folgendes problem seit neustem... Bluescreen auf einmal mitten im hantieren ... hier die Problemdetails: Problemsignatur: Problemereignisname: BlueScreen Betriebsystemversion: 6.1.7601.2.1.0.768.3 Gebietsschema-ID: 1031 Zusatzinformationen zum Problem: BCCode: 1e […]
Weiteres  Win7 Installieren, aber Install fehlerhaft