Windows 7 startet nicht mehr nach automatischem Ausschalten wegen leerem Akkus.

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Windows 7 startet nicht mehr nach automatischem Ausschalten wegen leerem Akkus.:

ich hoffe ihr könnt mir mit meinem Problem weiterhelfen.

Gestern kam ich nach Hause und machte mein Sony Vaio Laptop SVS13A1C5E mit Windows 7 als Betriebssystem an. Daraufhin bemerkte ich, dass der Akku scheinbar sogut wie leer war und bei der Eingabeaufforderung für mein Win7 Passwort ging der Computer dann automatisch aus.

Nachdem ich ihn wieder an gestellt habe, kam beim Vaio Ladescreen für eine Milisekunde ein blauer Screen mit Text und dann habe ich die beiden Optionen Windows normal starten oder reparieren. Sowohl die Systemstartreperation, als auch Wiederherstellung eines älteren Systemstandes über die erweiterten Optionen konnten den Fehler nicht beheben. Weder im abgesicherten Modus noch normal läd Windows jetzt.

Ich habe jetzt versucht wichige Dokumente über eine ubuntu DVD zu sichern, aber ich kann irgendwie nicht über die DVD starten. Wenn ich F4 drücke wird mir nur die Möglichkeit geboten Windows 7 zu starten.


Auch eine (gebrannte) Windows 7 DVD kann ich scheinbar nicht booten.

Die einzigen Optionen die mir jetzt scheinbar noch bleiben sind über die erweiterten Optionen von Windows RE die Eingabeaufforderung zu starten und dann wie hier beschrieben das tool bootrec zu benutzen: http://support.microsoft.com/kb/927392/de
Ich wundere mich nur warum ich eigentlich auch die Erweiterten Optionen wählen kann, obwohl ich garnicht von DVD starte? Ist das manchmal schon auf dem Computer drauf?

Ich habe bootrec aber noch nie benutzt und habe jetzt Angst mehr Schaden als Nutzen anzurichten.

Außerdem kann man diesen Informationen nach auch Win 7 auf USB brennen: http://www.chip.de/artikel/Windows-r…_47744409.html

Könnte das irgendwas bringen?

Ach und könnte ich in der Eingabeaufforderung bei den Erweiterten Optionen auch mal probieren, ob der Befehl sfc /SCANNOW irgendetwas bringt? Oder macht man das nur wenn Windows schon gestartet ist?


———

Bitte gibt mir ein paar Tipps wie man das System wieder zum laufen kriegen könnte. Was kann da eigentlich passiert sein? Ich hatte schon lange keine Probleme mit dem Notebook und bin mir sicher das es auch kein Virus/Trojaner ist. Es scheint bei dem unerwünschten Ausschalten wegen leerem Akku irgendwas kaputt gegangen zu sein.

Ich habe auch noch Garantie auf den Rechner, wenn es ein Hardware Fehler wäre könnte ich ihn sofort in die Reperatur schicken. Allerdings sind auf dem Rechner noch ungesichterte Daten die ich wenn möglich retten will und außerdem brauche ich für meine Arbeit den Computer so schnell wie möglich funktionstüchtig!

Also ich wäre sehr dankbar für eure Hilfe!

Beste Grüße
Ken

http://www.chip.de/artikel/Windows-r…_47744409.html

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 7 startet nicht mehr nach automatischem Ausschalten wegen leerem Akkus.Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 7 startet nicht mehr nach automatischem Ausschalten wegen leerem Akkus. bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 7 startet nicht mehr nach automatischem Ausschalten wegen leerem Akkus. beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 7 startet nicht mehr nach automatischem Ausschalten wegen leerem Akkus.) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 7 startet nicht mehr nach automatischem Ausschalten wegen leerem Akkus. wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 7 startet nicht mehr nach automatischem Ausschalten wegen leerem Akkus.Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 7 startet nicht mehr nach automatischem Ausschalten wegen leerem Akkus. vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Nach Absturz geht gar nichts mehr So damit ihr mir helfen könnt erzäh ich mal und sag ich was alles NICHT geht das ihr mir nicht umsonst schreibt denn die meisten Tipps habe ich schon Probiert. Also von anfang an: Ich habe einen Vaio PCG 3F1M mit Vorinstalliertem Vista ohne CD, ich habe mir Win 7 Ultimate (ich komm auf […]
  • Sony Vaio Notebook Fehler "Operating System Not found" ich habe mir am Samstag das Sony Vaio SVS1312P9EB gekauft. Dort war leider das Display defekt und ich habe es heute umgetauscht und ein neues bekommen. Das ist nun in Ordnung. Ich möchte gerne Ubuntu mit DualBoot installieren und dafür muss ich über die CD booten. Das funktioniert […]
  • Bluescreens direkt nach Start! liebe Forengemeinde, ich habe seit kurzem ein mehr als lästiges Problem: Nach der Installation von W7 Ultimate 64Bit lief mein System anfangs reibungslos und stabil aber wie aus heiterem Himmel kam eines Tages nach dem Start ein Bluescreen. Das wiederholt sich jetzt nach jedem Start, […]
  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
Weiteres  Fehler: "Failed to launch this software.(0x2)"