dauernd freezes

Eine Lösung für das Problem dauernd freezes könnte so aussehen:

Ich habe mir vor kurzem selber einen PC zusammengebaut. nun habe ich das problem, dass ich dauernd freezes habe.

Bauteile im PC:

Western Digital Caviar Black
Asus GTX-570 DirectCU II
OCZ SSD Vertex 3 60GB
be quiet! STRAIGHT POWER
Asus Sabertooth X79
Intel Core i7 3930K C2 BOX
Corsair Vengeance, 4x4GB, DDR3-1600

Meine erste vermutung war, dass es an der SSD liegt
Habe mal gelesen, dass ohne die neuste firmewareupdate immer freezes auftauchen (war auch bei einem Kollegen so) habe versucht ein Firmewareupdat zu machen, welches aber nicht geklappt hat, da es hiess es sei schon die neuste firmeware vorhanden.

Als nächstes bin ich jetzt am versuchen mein BIOS zu updaten, was mir aber gerade nicht gelingt.
Wie ich gelesen habe ist am MB ein Extra anschluss, wo ich blos den USB-Stick einstecken muss, auf welchem die .ROM Datei ist, welche ich von ASUS gedownloadet habe. Dann bei ausgeschaltenem PC die "Bios taste" drücken welche dan Blau zu blinken beginnen solte. Bei mir fängt sie aber nciht an zu blinken sondern leuchtet blos.


Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen


Kann auch sein, das der Grund für die Freezes woandders liegt Wäre sehr froh, wenn mir jemand helfen könnte

Daniel

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

dauernd freezesEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und dauernd freezes bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

dauernd freezes beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für dauernd freezes) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei dauernd freezes wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo dauernd freezesProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie dauernd freezes vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Acer Aspire V3: Creators-Update wird nicht angeboten Hi. Letztes Jahr hatte ich auf meinem Acer Aspire V3-772G Windows 10 installiert (clean install). In Kürze steht ja schon das Herbst-Update für Win10 an, aber bis jetzt wird mir bei den Updates noch nicht einmal das Creators-Update 1703 angeboten. Aktueller Stand: 1607 Normale […]
  • Code 24 “Dieses Gerät ist entweder nicht vorhanden, funktioniert nicht ordnungsgemäß… (Code 24)” Vollständige Fehlermeldung Dieses Gerät ist entweder nicht vorhanden, funktioniert nicht ordnungsgemäß, oder es wurden nicht alle Treiber installiert. (Code 24) Ursache Das Gerät wurde nicht ordnungsgemäß installiert. Das Problem wird durch einen Hardwarefehler oder einen fehlenden […]
  • Win 7 friert ständig ein mein Server (Win7 Home x64) mit 8GB RAM, usw. ganz neu friert nach einiger Zeit ständig ein, egal ob der Rechner im Leerlauf ist oder ob zB ein download Manager läuft. Dann geht garnichts mehr, da hilft dann nur noch Stecker ziehen. Woran kann das liegen? ! Wie löse ich das Problem?
  • Servicepack SP1 und Fehler 0x800F0A12 Freund, habe mein System (Win7 32-Bit Home) mit Paragon DriveBackup 9,5 gesichert und auch schon mal zurückgespielt. Nun installiert sich der Servispack SP1 nicht. Fehler "0x800F0A12:" wird angezeigt, das Systemupdate-Vorbereitungstool ist installiert.. Da ich allerhand […]
Weiteres  Cinergy Hybrid-Stick (Fehler 39) WIN 7 HP 64