bluescreen nach ca. 15 minuten standby

Endlich gibt es Hilfe zum Thema bluescreen nach ca. 15 minuten standby. Mehr dazu:

Gemeinde!

bin vor einiger zeit auf win 7 umgestiegen (neuer pc) und bekomme nach etwa 10-15 minuten einen bluescreen bei nichtbenutzung.
d.h. wenn ich vom pc weggehe kommt der screensaver ganz normal und dann nach weiter 10 minuten oder so bluescreen und neustart.
ich befürchte das ganze hängt mit irgendeiner hardwarekomponente zusammen, hatte das gleiche problem auch schon beim betriebssystem davor (standart vorinstalliert vista).

leider bin ich nicht schnell genug zu sehn was mir der bluescreen sagen will, weil sich der pc danach sofort neu startet und naturgemäß bin ich nicht immer in der nähe.

gibts für win7 eine option den reboot kurz abzustellen um mir den bluescreen näher anzusehen?

bin leider noch nicht fündig geworden.

und hat jemand eine idee was da los sein könnte? defektes teil (welches macht nen bluescreen?)? kompatibilitätsprobleme?


bitte um ideen und vielleicht den einen oder anderen guten rat.

lg
art


Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

bluescreen nach ca. 15 minuten standbyEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und bluescreen nach ca. 15 minuten standby bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

bluescreen nach ca. 15 minuten standby beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für bluescreen nach ca. 15 minuten standby) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei bluescreen nach ca. 15 minuten standby wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo bluescreen nach ca. 15 minuten standbyProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie bluescreen nach ca. 15 minuten standby vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Probleme bei Zugriff auf Netzlaufwerk via VPN Hallo zusammen Ich habe Zuhause ein Synology-NAS stehen, auf welchem ich meine Daten habe. Mit meinem Lenovo ThinkPad kann ich problemlos lokal sowie via VPN von extern auf das Netzlaufwerk zugreifen. Bei einem neuen Microsoft Surface jedoch klappt der Zugriff nur lokal. Wenn ich […]
  • Windows kann auf diesem Gerät nicht aktiviert werden Hallo, kann leider mein Windows 10 nicht aktivieren. Bekomme diese Meldung in roter Schrift: Windows kann auf diesem Gerät nicht aktiviert werden, da wir keine Verbindung zum Aktivierungsserver Ihrer Organisation herstellen können. Stellen Sie sicher, dass Sie mit dem Netzwerk […]
  • Fehlercode 0xc0000185 Mein Asus Laptop zeigt nur noch ein Bluescreen und ich besitze auch nicht sowas wie ein Instalationsmedium (CD oder USB Stick ). Ich habe keine Ahnung was ich machen soll. Hat einer eine Lösung ? Brauche ganz dringend eine Lösung!!!! Wie löse ich das Problem? tablet staret nicht mehr […]
  • Windows 10 hat sich selbst zerstört… Hallo, nach dem Upgrade von von Win 7 64 bit auf Win 10 64 lief das System für etwa 1 Monat ok. Nach dem letzten HERUNTERFAHREN habe ich den PC wieder gestartet und wurde mit einem Bluescreen begrüßt. Seitdem funktioniert die Taskleiste nicht mehr, Symbole sind weg, Startmenü kaputt, […]
Weiteres  Widows Store Absturz