[highlight]Fehlerbericht beim Win 8 Start ”SCMII”[/highlight]

[highlight]Fehlerbericht beim Win 8 Start ”SCMII”[/highlight]
4.7 (93.57%) 28 votes

Folgendes Problem [highlight]Fehlerbericht beim Win 8 Start ”SCMII”[/highlight] kann relativ einfach gelöst werden:

liebe Gemeinde,

ich habe folgendes Problem mit meinen Laptop von Medion. (ERAZER X7825 PCGH Edition)
Nach jeden Neustart öffnet sich ein Fehlerfenster mit der Überschrift SCMII, das konfigurationssystem konnte nicht initialisiert werden! Was bedeuted das und wie kan ich diesen Fehler beheben?

Ich Danke schon mal im vorraus..


Aggi (:

Details:

Informationen über das Aufrufen von JIT-Debuggen
anstelle dieses Dialogfelds finden Sie am Ende dieser Meldung.

************** Ausnahmetext **************
System.Configuration.ConfigurationErrorsException: Das Konfigurationssystem konnte nicht initialisiert werden. —> System.Configuration.ConfigurationErrorsException: Das Stammelement ist nicht vorhanden. (C:\Users\Aggi\AppData\Local\MSI\SCM.exe_Url_zv0ik cohnhzptbjtykvepncdk0ijftla\11.13.5146.0\user.conf ig) —> System.Xml.XmlException: Das Stammelement ist nicht vorhanden.
bei System.Xml.XmlTextReaderImpl.ThrowWithoutLineInfo( String res)
bei System.Xml.XmlTextReaderImpl.ParseDocumentContent( )
bei System.Configuration.XmlUtil..ctor(Stream stream, String name, Boolean readToFirstElement, ConfigurationSchemaErrors schemaErrors)
bei System.Configuration.BaseConfigurationRecord.InitC onfigFromFile()
— Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung —
bei System.Configuration.ConfigurationSchemaErrors.Thr owIfErrors(Boolean ignoreLocal)
bei System.Configuration.BaseConfigurationRecord.Throw IfParseErrors(ConfigurationSchemaErrors schemaErrors)
bei System.Configuration.ClientConfigurationSystem.OnC onfigRemoved(Object sender, InternalConfigEventArgs e)
— Ende der internen Ausnahmestapelüberwachung —
bei System.Configuration.ClientConfigurationSystem.OnC onfigRemoved(Object sender, InternalConfigEventArgs e)
bei System.Configuration.Internal.InternalConfigRoot.R emoveConfigImpl(String configPath, BaseConfigurationRecord configRecord)
bei System.Configuration.BaseConfigurationRecord.GetSe ctionRecursive(String configKey, Boolean getLkg, Boolean checkPermission, Boolean getRuntimeObject, Boolean requestIsHere, Object& result, Object& resultRuntimeObject)
bei System.Configuration.BaseConfigurationRecord.GetSe ction(String configKey)
bei System.Configuration.ConfigurationManager.GetSecti on(String sectionName)
bei System.Configuration.ClientSettingsStore.ReadSetti ngs(String sectionName, Boolean isUserScoped)
bei System.Configuration.LocalFileSettingsProvider.Get PropertyValues(SettingsContext context, SettingsPropertyCollection properties)
bei System.Configuration.SettingsBase.GetPropertiesFro mProvider(SettingsProvider provider)
bei System.Configuration.SettingsBase.SetPropertyValue ByName(String propertyName, Object propertyValue)
bei System.Configuration.SettingsBase.set_Item(String propertyName, Object value)
bei System.Configuration.ApplicationSettingsBase.set_I tem(String propertyName, Object value)
bei MSI.SCM.SCMII.MainForm_Load(Object sender, EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Form.OnLoad(EventArgs e)
bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl(Boolean fIgnoreVisible)
bei System.Windows.Forms.Control.CreateControl()
bei System.Windows.Forms.Control.WmShowWindow(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Control.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.Form.WndProc(Message& m)
bei MSI.SCM.SCMII.WndProc(Message& m)
bei System.Windows.Forms.NativeWindow.Callback(IntPtr hWnd, Int32 msg, IntPtr wparam, IntPtr lparam)

************** Geladene Assemblys **************
mscorlib
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18051 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/Windows/Microsoft.NET/Framework64/v4.0.30319/mscorlib.dll.
—————————————-
SCM
Assembly-Version: 11.13.5146.0.
Win32-Version: 11.013.05146.0.
CodeBase: file:///C:/Program%20Files%20(x86)/SCM/SCM.exe.
—————————————-
System.Windows.Forms
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18046 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.dll.
—————————————-
System.Drawing
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18022 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Drawing/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Drawing.dll.
—————————————-
System
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18045 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.dll.
—————————————-
WPFOSD
Assembly-Version: 1.0.0.0.
Win32-Version: 1.0.0.0.
CodeBase: file:///C:/Program%20Files%20(x86)/SCM/WPFOSD.DLL.
—————————————-
PresentationFramework
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18058.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/PresentationFramework/v4.0_4.0.0.0__31bf3856ad364e35/PresentationFramework.dll.
—————————————-
WindowsBase
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18058 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/WindowsBase/v4.0_4.0.0.0__31bf3856ad364e35/WindowsBase.dll.
—————————————-
PresentationCore
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18058 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_64/PresentationCore/v4.0_4.0.0.0__31bf3856ad364e35/PresentationCore.dll.
—————————————-
System.Management
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.17929 built by: FX45RTMREL.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Management/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Management.dll.
—————————————-
MSIECO
Assembly-Version: 1.0.1005.2001.
Win32-Version: 1.0.1005.2001.
CodeBase: file:///C:/Program%20Files%20(x86)/SCM/MSIECO.DLL.
—————————————-
System.Configuration
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18058 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration/v4.0_4.0.0.0__b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.dll.
—————————————-
System.Xml
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18058 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Xml/v4.0_4.0.0.0__b77a5c561934e089/System.Xml.dll.
—————————————-
System.xml.resources
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18010 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Xml.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Xml.resources.dll.
—————————————-
System.Configuration.resources
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18010 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Configuration.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b03f5f7f11d50a3a/System.Configuration.resources.dll.
—————————————-
System.Windows.Forms.resources
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18010 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/System.Windows.Forms.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/System.Windows.Forms.resources.dll.
—————————————-
mscorlib.resources
Assembly-Version: 4.0.0.0.
Win32-Version: 4.0.30319.18010 built by: FX45RTMGDR.
CodeBase: file:///C:/WINDOWS/Microsoft.Net/assembly/GAC_MSIL/mscorlib.resources/v4.0_4.0.0.0_de_b77a5c561934e089/mscorlib.resources.dll.
—————————————-


************** JIT-Debuggen **************
Um das JIT-Debuggen (Just-In-Time) zu aktivieren, muss in der
Konfigurationsdatei der Anwendung oder des Computers
(machine.config) der jitDebugging-Wert im Abschnitt system.windows.forms festgelegt werden.
Die Anwendung muss mit aktiviertem Debuggen kompiliert werden.

Zum Beispiel:

<configuration>
<system.windows.forms jitDebugging="true" />
</configuration>

Wenn das JIT-Debuggen aktiviert ist, werden alle nicht behandelten
Ausnahmen an den JIT-Debugger gesendet, der auf dem
Computer registriert ist, und nicht in diesem Dialogfeld behandelt.

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

[highlight]Fehlerbericht beim Win 8 Start ”SCMII”[/highlight]Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und [highlight]Fehlerbericht beim Win 8 Start ”SCMII”[/highlight] bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

[highlight]Fehlerbericht beim Win 8 Start ”SCMII”[/highlight] beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für [highlight]Fehlerbericht beim Win 8 Start ”SCMII”[/highlight]) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei [highlight]Fehlerbericht beim Win 8 Start ”SCMII”[/highlight] wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo [highlight]Fehlerbericht beim Win 8 Start ”SCMII”[/highlight]Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie [highlight]Fehlerbericht beim Win 8 Start ”SCMII”[/highlight] vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Win 8 Problem: Wenn TV angeschaltet wird, wird Laptop schwarz wg. HDMI bin neu hier und ich suche schon seit glaub ich Monaten nach einer Lösung. Da ich mir nicht selbst zu helfen weiß, hoffe ich jemand kann mir bei meinem Problemchen helfen. Mein Laptop ist 24h/7 Tage die Woche via HDMI mit dem TV verbunden. Mich nervt es aber ungemein, dass wenn der […]
  • Win 8 Store startet aber lädt nur. ich habe mir ein laptop gekauft und da war von anfang an win8 drauf. Soweit auch alles gut aber jetzt wollte ich auch mal den Store ausprobieren und das geht nicht. Er startet den Store und dann lädt er die ganze Zeit, ich habe nur einen Grünen hintergrund. Ich hoffe es hat einer eine […]
  • Fehlermeldung bei Installation von Windows 8 Ich habe vor einigen Tagen mal probiert Windows 8 auf meinem Laptop zu installieren. Die Partitionen hatte ich bereits formatiert und gelöscht. Übrig blieb der große freie Speicher und eine 1 GB Partition vom Hersteller (ich weiß nicht wofür diese gut ist). Als ich nun den freien […]
  • fehlermeldungen nach upgrade auf 8 gemeinde, ich hab da mal zwei fragen. nach dem upgrade auf win8 via upgrade-assi bekomme ich noch immer 2 meldungen als fehler: *zum einen betrifft es das Lenovo Dynamic Brightness System -> nicht kompatibel *zum anderen das ATI Catalyst Control Center -> auch nicht […]
Weiteres  [Erledigt]Windows schlüssel nach wechsel des Mainboards