Problem: BitLocker Festplattenlaufwerke mit USB-Stick entsperren

Problem: BitLocker Festplattenlaufwerke mit USB-Stick entsperren
4.9 (97.98%) 89 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Problem: BitLocker Festplattenlaufwerke mit USB-Stick entsperren. Mehr dazu:

Hallo zusammen,

bei der Verschlüsselung meiner Systemfestplatte ("c") mit BitLocker habe ich die Einstellung so gewählt, dass der Schlüssel auf einem USB-Stick gespeichert ist und damit beim Starten automatisch (bei gestecktem USB) entsperrt wird. Funktioniert.

Nur kann ich bei zwei weiteren Festplatten diese Methode nicht anwenden, der Punkt "mit USB entsperren" taucht dort nicht auf. Nur "Kennwort" oder "Smartcard" werden angeboten.

Auch mit gpedit.msc konnte ich bei den Betriebssystemlaufwerken nichts dahingehend finden.

Irgendwelche Ideen, wie ich BitLocker bei den zusätzlichen Festplatten mittels USB-Stick entsperren kann?

Mercie,
Gruß Markus


Wie löse ich das Problem?
Automatisches Entsperren eines Festplattenlaufwerkes funktioniert nicht
Bitlocker ToGo Verschlüsselung
Bitlocker – automatisches Entsperren funktioniert nicht bei externen Festplatten /…
Bitlocker Wiederherstellungsschlüssel nicht gespeichert
Bei Bitlocker entsperren bleibt Gerät im Bluescreen hängen

USB Stick erkannt aber kein Zugriff / Windows 7

Manche USB 3.0 Stick (ADATA, Sandisk Extreme) sind von Haus aus Festplattenlaufwerke


USB Stick erkannt aber kein Zugriff / Windows 7

Manche USB 3.0 Stick (ADATA, Sandisk Extreme) sind von Haus aus Festplattenlaufwerke

USB freischalten

Wie kann ich meinen USB -Stick freischalten bzw. entsperren?

Automatisches Entsperren eines Festplattenlaufwerkes funktioniert nicht

Hallo Stefan,

hast du versucht das entsprechende Laufwerk per

Tasten Windows + X > Eingabeaufforderung (Administrator) >
manage-bde -autounlock -enable X:

für eine automatische Entsperrung einzurichten?

Wir freuen uns auf deine Antwort,

dein Microsoft-Support.

Rechner auf Malware untersuchen

Problem: BitLocker Festplattenlaufwerke mit USB-Stick entsperrenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Problem: BitLocker Festplattenlaufwerke mit USB-Stick entsperren bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Problem: BitLocker Festplattenlaufwerke mit USB-Stick entsperren beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Problem: BitLocker Festplattenlaufwerke mit USB-Stick entsperren) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Problem: BitLocker Festplattenlaufwerke mit USB-Stick entsperren wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Problem: BitLocker Festplattenlaufwerke mit USB-Stick entsperrenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Problem: BitLocker Festplattenlaufwerke mit USB-Stick entsperren vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Fehlermeldung – BOOTMGR is missing Ich habe ein Problem, Ich versuche Windows XP vom USB Stick aus zu installieren, aber es klappt einfach nicht, habe die Dateien auf den USB-Stick kopiert mit dem Programm WinSetupFromUSB, beim booten kommt eine Fehlermeldung: BOOTMGR is missing. Ich weiss nicht woran es liegt, Ich […]
  • Fehlermeldung verschlüsselung ich habe eine Problem, Ich habe eine Datei verschlüsselt,entweder über Eigenschaften oder über cmd.Die Datei wird auch in grün gekennzeichnet und die Zertifikate bestehen. Doch nun kommt meine Problem,wenn ich z.B die verschlüsselte Datei auf einen Usb stick zu kopieren kommt eine […]
  • USB Stick mit Windows 10 drauf nachträglich noch bootfähig machen Hallo, ich wollte nur wissen ob ich einen USB Stick noch bootfähig machen kann wenn Windows 10 schon fertig draufgespielt ist. Das Windows Image wurde mit Rufus auf den Usb Stick kopiert, aber leider ist es nicht bootfähig. Wie löse ich das Problem? Bootfähige USB […]
  • Windows 10 Update per USB-Stick den Upgrade Assistent deinstallieren, bzw im Taskmanager den Task für den Upgrade Assistent beenden Wie löse ich das Problem? Windows 10 auf Mac per Boot Camp - Auf USB Stick Treiber installieren?Windows 10 auf Mac per Boot Camp - Auf USB Stick Treiber installieren?Windows 10 per USB […]
Weiteres  SSD steht auf RAID ON