Frage zum Anhang einer Phishing Mail

Frage zum Anhang einer Phishing Mail
4.9 (97.88%) 66 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Frage zum Anhang einer Phishing Mail:

Ich habe heute eine Phishing Mail von "iTunes" bekommen, auf die ich fast hereingefallen bin, obwohl ich immer sehr vorsichtig bin. Die Email hatte einen Anhang, den ich "nicht wirklich" geöffnet , aber wozu ich dennoch eine Frage habe.

Mit "nicht wirklich geöffnet" meine ich, dass ich zwar in Thunderbird auf das Icon mit der Büroklammer gedrückt, aber beim darauf folgenden Fenster "öffnen mit" kein Programm ausgewählt und die Datei somit für mein Verständnis nicht geöffnet habe. Ist das so korrekt? Habe ich mir dadurch noch nicht eine Schadsoftware eingefangen? Es war also dieses Fenster (Beim Beispiel handelt es sich nicht um die tatsächliche Datei. Ich habe einen Anhang genommen, dem ich vertraue und der nur als Demo dienen soll):

https://i.imgur.com/yrFo9RU.png”>

Wie löse ich das Problem?
Verschickt OneDrive Phishing-Mails?
Erpresserische Mails (angeblich gehackter PC, mail an mich von meiner mail-Adresse etc.) melden?
Bekomme neuedings immer seltsame E-Mails von Microsoft
Mailanhänge lassen sich nicht herunterladen – “Fehler beim Herunterladen”
Windows Mail und Kalender – Email “als neu bearbeiten”, Kalendereinstellungen ändern

Phishing-Email von OneDrive?

Hallo zusammen,

ich habe heute eine Email von OneDrive erhalten, siehe Screenshot.

Bild

Ich kann mich nicht erinnern, jemals ein OneDrive-Konto mit meiner T-Online Email-Adresse angelegt zu haben, wüsste auch gar nicht, ob das geht.
Also meine Frage: Ist das eine Phishing-Mail?

Weiteres  bluescreen ndis.sys

Danke für sachdienliche Hinweise.

Beste Grüße
Bruno *Grübel
Anhänge: Bild

Täuschend echte Phishing Mail von PayPal! (Mac OS)

Bei solchen Mails sollte man nur schauen das keine Anhänge mit verschickt werden, also zip Dateien etc.
Wenn Anhänge dabei sind, direkt löschen. Gab bzw. gibt da ja diese netten Mails von wegen Hardware o.Ä. im Wert von xxxxx,xx€ bestellt, Rechnung im Anhang (Rechnung.zip).
Wenn man dann diese ZIP Dateien öffnet, ist das meist mit Schadsoftware verbunden, meist aber für Windoof Rechner. *zwinker
Die Masche beim Phishing ist ja ebend, Angst machen, Logindaten zu den Acc’s auf den mitgeschickten Links eingeben und dadurch bekommen die halt Zugriff auf deine richtigen Acc’s. *zwinker

Hatte vor kurzem so eine Phishing Mail von "Apple" das mein iTunes Account angeblich iwie geämndert wurde, zu gut nur das mein iTunes Acc mit einer ganz anderen Mail Adresse registrirt ist. *Owned

mfg *smilywink

Thunderbird: eMails aus Anhang als "richtige" Mails verwenden

Hallo!

Da ich einige eMail-Konten aufgelöst habe, schickte ich mir alle Mails über weiterleiten. Da das inzwischen eine Menge sind und es mir zu umständlich ist, erst auf die eMail "alle Mails" zu klicken und mich dann im Anhang nicht zurechtzufinden wollte ich die Mails aus dem Anhang in einen Mail-Ordner von Thunderbird ziehen, was aber nicht klappt.


Die Frage lautet also: Wie bringe ich die Mails aus dem Anhang einer eMail in einen "normalen" Mail-Ordner?


#Edit: Ach ja, die Mails liegen als *.msg Dateien im Anhang.

Mail von Giro Pay

Phishing Mails

Einfach löschen.

Rechner auf Malware untersuchen

Frage zum Anhang einer Phishing MailEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Frage zum Anhang einer Phishing Mail bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Deaktivieren von Bootnotwendigen Autostartdiensten

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Frage zum Anhang einer Phishing Mail beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Frage zum Anhang einer Phishing Mail) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Frage zum Anhang einer Phishing Mail wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Windows plötzlich ruckelig und lahm?

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Frage zum Anhang einer Phishing MailProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Frage zum Anhang einer Phishing Mail vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreens direkt nach Start! liebe Forengemeinde, ich habe seit kurzem ein mehr als lästiges Problem: Nach der Installation von W7 Ultimate 64Bit lief mein System anfangs reibungslos und stabil aber wie aus heiterem Himmel kam eines Tages nach dem Start ein Bluescreen. Das wiederholt sich jetzt nach jedem Start, […]
  • Kann aus Windows Mail und Thunderbird heraus keine Links mehr öffnen Seit kurzem kommt in den mail-Programmen nur eine Fehlermeldung, dass der in einer mail enthaltene link nicht geöffnet werden kann. Wenn ich den link kopiere u. händisch in den Browser eingebe, funktioniert es problemlos. Ich bin mir nicht bewusst, vor kurzem etwas in den Einstellungen […]
  • Windows Mail "mischt sich ein" Tach allerseits, ich nutze seit gefühlt 100 Jahren ausschließlich Thunderbird (akt. 52.3.0) für meine Mail-Aktivitäten. Selbstverständlich ist auch eine entsprechende Standard-App fixiert. Seit neuestem erscheint bei Mail-Eingängen ein popup (Info-Center) von Windows Mail, um […]
  • Meldungen im Info-Center bei neuen Mails Ich habe Windows 10 Pro und nutzte bis vor kurzem die Mail-App von Windows 10 (wirklich glücklich war ich nicht damit, aber Thunderbird mag ich nicht so und Office war mir zu teuer). Nun konnte ich über die Schule kostenlos Office 365 beziehen und bin daher auf Outlook (2016) […]