Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar – WIN 10 1709

Folgendes Problem Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar – WIN 10 1709 kann relativ einfach gelöst werden:

Hallo,

ich habe hier ein komisches Phänomen. Wir habe hier ca 50 Windows 10 1709 Rechner die alle auf Netzlaufwerke zugreifen. Diese Freigaben befinden sich auf einem Synology NAS. Es klappt auch soweit alles tadellos.
Seit einiger Zeit können sich einige (ca 10 Stück) nicht mehr über den DNS Namen mit der Freigabe verbinden, sondern nur noch über die IP. Wenn man versucht sich über den DNS Namen zu verbinden kommt der Systemfehler 86 – Benutzername Passwort falsch.
Es wurde nichts an der Konfiguration geändert. Der Zugriff von diesen Maschinen auf eine andere Synology im Netz funktioniert über DNS tadellos.

Ich habe schon das Netzwerk zurückgesetzt, Computer aus Domäne raus & rein, DNS Cache gelöscht, andere IP vergeben alles ohne Erfolg.

Wäre über einen Tipp sehr dankbar… Ist ein echt nervendes Problem

Lg Sven *:)


Wie löse ich das Problem?
Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar
Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar
Win10 PRO SSD Platte Samsung EVO 250GB, 8GB RAM, 1GB Netzwerk, WD MyCloud Nas Server…
Windows 10 – Netzlaufwerk
Synology NAS nach Windows 10 Update nicht erreichbar

Nach Win 10 1709 Update geht mobl. Internet nicht mehr

Hat sich erledigt. Habe diese IP Adresse ergoogelt
und es funktioniert wieder.

Bild


Win10 PRO SSD Platte Samsung EVO 250GB, 8GB RAM, 1GB Netzwerk, WD MyCloud Nas Server EX4, i7 Intel

Hallo,

ich habe folgende Probleme

1) SSD fährt fast in 10 Sekunde mit Win 10 Hoch

2) Netzlaufwerke werden mit IP-Adressen Gebunden.

3) 1GB Lan, Win10 mit Feste IP-Adresse

4) Wenn Win10 Pro hoch fährt alle Netzlaufwerke werden mit einem Rotem Kreuz angezeigt.

5) Ich kann auf alle Netzlaufwerke zugreifen, aber ich muss einmal drauf klicken es nervt.

6) Beim hochfahren meldet Win 10 auf der rechte Seite auch “nicht alle Netzwerklaufwerke verbunden werden”

Die sind aber verbunden muss ich 13 stück einzeln klicken oder alle markieren Return und Alle Ordner schliessen.

Windows 10 zeigt NAS nicht an

Ich habe unter Windows 10 über eine FritzBox ein WD-NAS (MyBook Live) angeschlossen (LAN-Verbindung)
Im FritzBox-Setup wird das NAS mit IP-Adresse angezeigt.
Die mitgelieferte Software (WD Discovery) erkennt eben das NAS und zeigt alle Gerätedaten an. Wenn ich dann in die Konfiguration gehen will, kommt im Browser die Meldung "Diese Seite ist nicht erreichbar".
Auch die anderen WD-Tools zeigen kein Laufwerk an.
Im Windows-Explorer wird das NAS ebenfalls nicht angezeigt.
Auch mit "Netzlaufwerk verbinden" bin ich nicht weitergekommen.
Hab die IP-Adresse direkt im Browser eingegeben (http://198.xxx.xxx.xx). Ebenfalls: Seite nicht erreichbar.
Ich bin kein Netzwerkspezialist, und bevor ich weiter im Nebel herumstochere meine Frage: wo kann ich noch ansetzen?

(Natürlich habe ich die SuFu verwendet, aber leider nichts Passendes gefunden)

Netzlaufwerke – automatische Trennung einstellen & weitere Security-Fragen

Antwort #3 und #4 beschreiben das ganz gut *Augenrollen

Zum Thema Sicherheit gibt es bei 10 verschiedenen Leuten die Du zu dem Thema befragst mindestens 11 verschiedenen Meinungen *;)

  • Unter Windows 7 verwende ich meist Avast Anti Virus, Windows Firewall, Cybereason
  • Unter Windows 10 verwende ich Windows Defender, Windows Firewall, Cybereason

…hat bis jetzt immer gereicht

Empfohlen wird noch ein eingeschränktes Benutzerkonto zu verwenden;

Erli *Cool

Rechner auf Malware untersuchen

Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar – WIN 10 1709Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar – WIN 10 1709 bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar – WIN 10 1709 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar – WIN 10 1709) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar – WIN 10 1709 wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar – WIN 10 1709Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Netzlaufwerke nur noch über IP erreichbar – WIN 10 1709 vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Datenträgernummerierung Guten Tag, habe ASUS Board Z170proGaming, OS=Win10pro Vers. 1703. Festplatte: SSD Laufwerk SAMSUMG 960 EVO 250GB (M2 kein SATA) !! Egal ob normale Installation von STICK oder DVD oder aus UEFI Bios heraus, ohne weitere DVD Laufwerke oder ander SSD oder Festplatten wird die […]
  • Kontext: eingeschränkt, Trotz WLAN keine Verbindung Bei Standardgateway kam auch nix..was kommt da rein? - - - Aktualisiert - - - So kleiner Fortschritt für uns . Ich hab mir meinen Laptop mal geholt und dann diese ganzen Einstellungen angesehen. Da wird die IP und die DNS automatisch bezogen. Hab das auf Tochters Laptop auch so […]
  • Hochfahren dauert trotz SSD sehr lange Habt ihr einen Tipp für mich wie ich das Hochfahren beschleunigen kann? Im Pc ist eine gute SSD von Samsung drin (evo 950). Bei dem Windows Ladescreen vergehen locker 2 Minuten bis es weiter geht. Wie löse ich das Problem? Startmenü dauert viel zu lange beim […]
  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
Weiteres  DNS antwortet nach Neustart nicht mehr