Windows 10 erkennt keien USB Sticks

Windows 10 erkennt keien USB Sticks
4.9 (97.92%) 77 votes

Wer Probleme hat mit Windows 10 erkennt keien USB Sticks sollte das lesen:

Tag zusammen,

mein System:
Windows 10 64bit 1803
Alle Updates bis zum 3.2.2019

ich habe das Problem, dass mir der besagte Rechner keine USB-Laufwerke erkennt. Egal ob, externe Festplatte, USB-Stick,… nichts sehe ich unter "Dieser Computer". Im Geräte Manager sehe ich diese Geräte und die Treiber sind auch alle korrekt installiert, laut Microsoft. Gehe ich auf "Verwalten" so sehe ich dort auch das Laufwerk, ihm ist aber kein Luafwerksbuchstabe zugeordnet und die Partition schreibt er auch nicht unten hin. Will ich ihm den Laufwerksbuchstaben zuordnen oder den Datenträger neu formatieren kommt die Fehlermeldung:

    			  				Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden, weil die Ansicht des Datenträgerverwaltungs-Snap-Ins nicht aktuell ist. Aktualisieren Sie die Ansicht mit der Aktualisierungsaufgabe. Wenn das Problem weiterhin besteht, schließen Sie das Datenträgerverwaltungs-Snap-In, und starten Sie anschließend das Datenträgerverwaltungs-Snap-In oder den Computer neu.  			  		

Schalte ich den Windows Defender und den Echtzeitschutz ab, so funktioniert alles so wie es soll. Schalte ich beides wieder ein, so besteht das Problem wieder.
Ich hatte auf dem System nie Drittsoftware für Virenscanner oder Firewalls installiert.

Ist jemandem ein solches Problem bekannt. Ich finde es doof jedes mal Firewall und Echtzeitschutz ausschalten zu müssen, vll. bringt mir wirklich mal einer einen USB-Stick mit Viren und dann schlägt der Virenscanner nicht an, weil er ausgeschalten ist.

Schönen Gruß

Wie löse ich das Problem?
Wiederherstellungslaufwerk kann nicht erstellt werden
Media Creation Tool erkennt keinen USB-Stick mehr
USB Stick
Media Creation Tool erkennt keinen USB-Stick mehr
Erkennung USB-Stick durch windows player


Windows 10 – Informations- und Sammelthread – Bei Fragen bitte erst Startpost lesen!

Seiteninhalte

Weiteres  Window Blackscreen

Ich versuche grad mit dem MediaCreationTool einen USB-Stick zu erstellen. Windows 10 erkennt ihn beim einstecken problemlos, das aktuelle MediacreationTool erkennt ihn aber nicht.

Das windows7 USB-DVD-tool erkennt ihn auch nicht. Es ist ein 64Gb USB 3.0 Stick von Intenso. Er funktioniert eigentlich einwandfrei. Ich habe ihn schon neu formatiert und auch an unterschiedlichen USB-Ports probiert. Woran kann es jetzt noch liegen ?

Windows 10 – Informations- und Sammelthread – Bei Fragen bitte erst Startpost lesen!

    wie erkennt ihn nicht?
 einstecken und auf USB Stick downloaden funktioniert normal immer.

Nein funktioniert nicht, weil Windows den Stick als Laufwerk und nicht als Usb-Stick erkennt.

Gesendet von meinem Dings was piept wenn ich drauf tatsche


Windows 10 Installation bricht beim Start schon ab

Mmmm hat leider nicht funktioniert
Neuen USB Stick mit GPT und UEFI in FAT32 erstellt
Wenn ich im MSI Bios auf UEFI stelle also Windows 10 WHQL Support einstelle dann neustarte und den Bootmanager aufrufe zeigt er mir weder den USB Stick noch die SSD an.
Wenn ich den Windows 10 WHQL Support wieder ausmache also auf Legacy stelle dann erkennt er beim Booten in dem Bootmenü zumindestens die SSD

Wiederherstellungslaufwerk kann nicht erstellt werden

Hallo,

ich wollte ein Wiederherstellungslaufwerk auf einem USB-Stick (16 GB, Dateisystem: FAT32) erstellen, aber Windows 10 erkennt den Stick nicht, sondern sagt immer wieder “USB-Speicherstick einsetzen”, obwohl er bereits eingesetzt ist. Wenn ich den Stick dann
entferne und neu einsetze, beginnt die Prozedur von vorne, ohne Ergebnis. Warum erkennt Windows den Stick nicht, obwohl ihn der Windows-Explorer erkennt?

Gruß

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 erkennt keien USB SticksEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 erkennt keien USB Sticks bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Ein Probelm ist aufgetreten- Fehlercode 0x80070005-0xA0019

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 erkennt keien USB Sticks beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 erkennt keien USB Sticks) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 erkennt keien USB Sticks wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Win vista -> win7 recovery startet nicht

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 erkennt keien USB SticksProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 erkennt keien USB Sticks vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Windows 7 Bluescreen page fault in nonpaged area hab mein System neu aufgesetzt da sich jemand in mein Paypal Account gehackt hat. Nun zu meinem problem,bekomme des öfteren einen Bluescreen mit der Meldung "page fault in nonpaged are" und ein weiteren "pfn list corrupt" Habe mal den Minidump hochgeladen... […]
  • Bluescreens direkt nach Start! liebe Forengemeinde, ich habe seit kurzem ein mehr als lästiges Problem: Nach der Installation von W7 Ultimate 64Bit lief mein System anfangs reibungslos und stabil aber wie aus heiterem Himmel kam eines Tages nach dem Start ein Bluescreen. Das wiederholt sich jetzt nach jedem Start, […]
  • Bluescreen durch USB wackler!?! Sehr geehrte Windows 7 Community, ich wende mich an euch mit einem Problem das für mich einfach nicht lösbar scheint. Ich hoffe ich kann hier nützliche Hilfe finden. Zum Problem: Wenn ich an meinem USB Anschlüssen für meine Maus (Logitech G500) und Tastatur (Logitech G15 Orange) leicht […]