Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehr

Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehr
4.9 (97.93%) 87 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehr. Mehr dazu:

Hallo Zusammen,
nach dem Update von der Version 1803 auf 1809 funktionieren einige Einstellungen nicht mehr.
Drücke ich auf dem Desktop die rechte Maustaste erscheint ein Auswahlfenster. In dem gibt es u.a. den Punkt Neu. Beim Anwählen erscheint normalerweise eine weitere Auswahl. Nach dem ersten Anwählen passiert nichts. Nach dem Zweiten und allen weiteren gibt es einen Bildschirmneuaufbau. Die weitere Auswahl erscheint nie wieder. Des weiteren wird bei dem Programm Volume², das die Lautstärkenanzeige beim betätigen des Mausrades anzeigt und diese regelt, nicht mehr auf der rechten Seite der Taskleiste als Zahl angezeigt, sondern nur noch beim Betätigen der Maustaste als Schiebebalken angezeigt.
Nach Rücknahme der Version 1809 auf 1803 ist wieder alles i.O.

Hat jemand eine Erklärung dazu bzw. kann mir einer sagen wie ich das ändern kann?

Gruß
Wolfgang

Wie löse ich das Problem?
Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehr
Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehr
Nach update auf 1809 keine Intel Virtualisierung möglich.
Nach update auf Build 16176 laufen Programm nicht mehr richtig
Windows 10 nach dem 1809 Update

Kacheln und vorinstallierte Apps lassen sich nicht anpassen/entfernen

    Habe die aktuelle Version 1809.

Für 1809 gab es am Dienstag ein Update was diverse Probleme mit der ursprünglichen 1809 Version behoben hat. Vielleicht wurde das noch nicht an dich verteilt.
Suche mal nach Windows Updates.

Weiteres  Beim Spielen sehr oft Bluescreen/Blackscreen

Poste auch bitte mal einen Screenshot von winver (Windows-Taste und R -> winver).


AW: [Sammelthread]: Microsoft Windows 10

Das Update auf 1809 hat das Medienstreaming via Netzwerk deaktiviert, muss man eben wieder aktivieren, aber man wundert sich erstmal, dass man das Gerät nicht mehr sieht.

PC startet nach Update nicht mehr

Hab die Datenträgerbereinigung nochmal ausgeführt. Der PC hat die letzten 10 Tests bestanden. Unter Windows Update steht jetzt aber nicht mehr wie vorher, dass mein Gerät auf dem neuesten Stand sei und um 21:04 das letzte Mal geprüft wurde, sondern dass nicht alle Updates installiert werden konnten, da der PC ausgeschaltet war.

Jetzt trau ich mich das Creators Update erst gar nicht mehr zu installieren…*Wut

PC startet nach Update nicht mehr

    
 Jetzt trau ich mich das Creators Update erst gar nicht mehr zu installieren...*Wut

du hast die Datenträgerbereinigung ausgeführt. ok. Aber wie kommst du drauf, dass FallCreatorsUpdate (Build 1709) nicht mehr drauf ist? Die Datenträgerbereinigung löscht nur überflüssige Sachen, aber deinstalliert nix. Außer du hast Windows10 komplett zurück gesetzt in den Urzustand, aber das wäre dann keine Datenträgerbereinigung.


Wenn deine Windows-Version als Build 10.0.16299.xx anzeigt, ist das FallCreatorsUdate schon drauf und du brauchst lediglich die nun fehlgeschlagenen Updates erneut installieren. Ein Versuch ist es wert. Taucht in der Versionsnummer aber 10.0.15063.xx auf, ist das CreatorsUpdate (Build 1703) nur drauf,

Scheinbar haben mehrere zu installierende Updates sich gegenseitig ausgebremst und dann zu deinem Fehler geführt (kommt leider auch vor).

Aber ich denke mit der Hilfe von Alfiator solltest es auf jeden fall hinbekommen.

Rechner auf Malware untersuchen

Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehrEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehr bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Microsoft: Datei-Manager aus Windows 3.x für Windows 10 verfügbar

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehr beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehr) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehr wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Win7 x64 | Grafikfehler, Freeze, Dröhnen, Reboot - Problem

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehrProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Programme laufen nach Update auf 1809 nicht mehr vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Win10 – virtuelle Bildschirme Wie kann ich bei mehreren virtuellen Bildschirmen unterschiedliche Programmsymbole auf jedem Bildschirm hinterlegen. Beim Erstellen vom zweiten, dritten usw. wird ein identischer wie Nummer 1 erstellt. Lösche ich ein Programmsymbol ist es auf allen Bildschirmen weg. Wie löse ich das […]
  • AI Suite 3 Fehler nach heutigem Windows 10 Update Wollt Ihr tatsächlich eher auf das sehr wichtige Sicherheitsupdate von Windows als auf die AI Suite verzichten? Ist das wirklich Euer Ernst? Wie löse ich das Problem? Windows Ai Suite 3Windows Ai Suite 3Windows Ai Suite 3Windows Ai Suite 3Update vom vorherigen 15?? Build auf 1607 […]
  • Nach Nach Update am 2.5.18 kein Ton mehr Win 10 Guten Morgen. wir haben den Windows PC am 2.5.18 abgedatet. Nun geht der Ton nicht mehr. Der Mediaplayer von Win 10 ist in der Taskleiste angezeigt. Wenn wir einen Song starten läuft auch die Wiedergabe, aber wir hören nichts. Auch ist keiner der Systemsounds zu hören. Der […]
  • side-by-side Problem nach Update Danke aireland, aber das sind doch auch Downloads, die ich anschließend starten muss, und hierbei kommt es zu den Fehler. Frank Wie löse ich das Problem? side by side konfiguration ungültig nach W10 update KB015217side by side konfiguration ungültig nach W10 update KB015217Windows […]