Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt

Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt
4.9 (97.95%) 88 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt. Mehr dazu:

Hallo zusammen und einen wunderschönen Guten Tag,

mein Internet geht seit heute nicht mehr korrekt und ich hoffe ihr könnt mir bei diesem Problem weiterhelfen.

Also nun zum Problem.
Fast alle Webseiten sind im Browser nicht mehr erreichbar – sowohl im IE als auch in Chrome.
Fehlermeldung: Die Website ist nicht erreichbar – Verbindung wurde zurückgesetzt.
Fehlercode: Chrome: ERR_CONNECTION_RESET / IE: Fehlercode: INET_E_DOWNLOAD_FAILURE

Zufälligerweise habe ich herausgefunden, dass test.de noch funktioniert. Und vor ein paar Minuten hat google.de ebenfalls noch funktioniert, nach einem Neustart allerdings nicht mehr.

Der Rechner hatte vor ein paar Tagen schon ähnliche Probleme, anschließend habe ich diesen komplett neu aufgesetzt und dann funktionierte noch alles. Nun ein paar Tage später habe ich den Rechner erneut gestartet und kann so gut wie keine Website mehr im Browser erreichen. Ich komme nicht mal mehr auf die Router-Webseite. Mit allen anderen Geräten funktioniert weiterhin alles einwandfrei am gleichen Router.

Auf dem Computer ist bis auf Chrome noch keine Software installiert worden, auch keine Antiviren- oder Sicherheitssoftwares.
Der Rechner ist schon älter, wurde aber länger nicht mehr benutzt. Vor kurzem wurde das Mainboard ersetzt und seitdem und Windows installiert, seitdem auch das Problem. Das neue Mainboard ist das ASRock B85M DASH/OL R2.0


Der Rechner ist per Kabel verbunden und es ist Windows 10 installiert. Der Router ist die Fritz Box 7590. Es existieren keine Meldungen in den Logs dazu.

Weitere Infos:

ipconfig /all
Windows-IP-Konfiguration

Hostname . . . . . . . . . . . . : DESKTOP-151TF86
Primäres DNS-Suffix . . . . . . . :
Knotentyp . . . . . . . . . . . . : Hybrid
IP-Routing aktiviert . . . . . . : Nein
WINS-Proxy aktiviert . . . . . . : Nein
DNS-Suffixsuchliste . . . . . . . : fritz.box

Ethernet-Adapter Ethernet:

Verbindungsspezifisches DNS-Suffix: fritz.box
Beschreibung. . . . . . . . . . . : Realtek PCIe GBE Family Controller
Physische Adresse . . . . . . . . : D0-50-99-9C-8E-F5
DHCP aktiviert. . . . . . . . . . : Ja
Autokonfiguration aktiviert . . . : Ja
Verbindungslokale IPv6-Adresse . : fe80::8c7b:f63d:7724:6add%3(Bevorzugt)
IPv4-Adresse . . . . . . . . . . : 192.168.178.61(Bevorzugt)
Subnetzmaske . . . . . . . . . . : 255.255.255.0
Lease erhalten. . . . . . . . . . : Montag, 21. Januar 2019 08:51:12
Lease läuft ab. . . . . . . . . . : Donnerstag, 31. Januar 2019 08:51:12
Standardgateway . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCP-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
DHCPv6-IAID . . . . . . . . . . . : 63983769
DHCPv6-Client-DUID. . . . . . . . : 00-01-00-01-23-D3-ED-B2-D0-50-99-9C-8E-F5
DNS-Server . . . . . . . . . . . : 192.168.178.1
NetBIOS über TCP/IP . . . . . . . : Aktiviert

ping google.de
Ping wird ausgeführt für google.de [216.58.207.35] mit 32 Bytes Daten:
Antwort von 216.58.207.35: Bytes=32 Zeit=12ms TTL=57
Antwort von 216.58.207.35: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=57
Antwort von 216.58.207.35: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=57
Antwort von 216.58.207.35: Bytes=32 Zeit=11ms TTL=57

Ping-Statistik für 216.58.207.35:
Pakete: Gesendet = 4, Empfangen = 4, Verloren = 0
(0% Verlust),
Ca. Zeitangaben in Millisek.:
Minimum = 11ms, Maximum = 12ms, Mittelwert = 11ms

tracert google.de
Routenverfolgung zu google.de [216.58.207.35]
über maximal 30 Hops:

1 <1 ms <1 ms <1 ms fritz.box [192.168.178.1]
2 5 ms 4 ms 4 ms 62.155.244.3
3 11 ms 12 ms 11 ms f-ed11-i.F.DE.NET.DTAG.DE [62.154.18.34]
4 11 ms 11 ms 11 ms 80.150.170.70
5 * * * Zeitüberschreitung der Anforderung.
6 12 ms 11 ms 11 ms 74.125.37.98
7 21 ms 11 ms 11 ms 108.170.251.144
8 12 ms 12 ms 12 ms 209.85.252.77
9 12 ms 12 ms 12 ms 209.85.240.112
10 12 ms 12 ms 12 ms 108.170.252.65
11 11 ms 11 ms 11 ms 72.14.233.47
12 12 ms 11 ms 11 ms fra16s24-in-f3.1e100.net [216.58.207.35]


Ablaufverfolgung beendet.

Ich bin für jede Hilfe dankbar, vielen Dank schon mal für eure Mühen.

Liebe Grüße

Wie löse ich das Problem?
Aufrufbarkeit von Erweiterungen/Addons über Menü/Schaltfläche von Google Chrome unter…
Nach Windows Update – kaum Browser Seitenaufbau möglich
Edge Task gestartet
neu aufgesetzt alles weg
Browser laden keine Webseite

Internet auf 2Pc´s via Router

Also es wird nur kurzzeitig keine Webseite mehr aufgerufen werden. Schadsoftware schließe ich aber aus da ich letzte Woche erst Windows neu aufgesetzt habe auf einer neuen Platte.

Windows 10 Update bzgl. Defender funktioniert nicht mehr

Dann viel Spaß, wenn sich mal wieder ein Update nicht installieren lässt, Webseiten nicht aufrufbar sind, Mails nicht abrufbar sind, …

Viele Grüße

Bild plötzlich verzerrt

Hat leider nicht funktioniert, da ich Windows neu aufgesetzt hatte. Aber ich habe auch extra den neuen Treiber von der Hersteller-Webseite runtergeladen. Der funktioniert auch nicht.

Bestimmte Webseiten nicht mehr aufrufbar

also ich bin grad auch über T-offline und kann deine seite auch nicht abrufen.
bei mir ist es ein speedportrouter.

Rechner auf Malware untersuchen

Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetztEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetztProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Webseiten im Browser nicht aufrufbar, Rechner neu aufgesetzt vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Grafikfehler bei allen 3D-Anwendungen (Win 7 Ult. x86) Ich habe folgendes Problem. Bei allen Programmen, die 3D benutzen, treten seltsame Grafikfehler auf. Es ist so als würden sich einige Polygone quer über den Bildschirm verschieben (ergibt dann solche Zacken, s. Bilder.) Selbst bei den Windows Games treten die Fehler auf. Treibermäßig […]
  • Laptop verbindet sich nicht automatisch mit WLAN Grüßt euch, was kann ich machen wenn mein Laptop sich nachdem einschalten nicht automatisch mit meinem Router über wlan verbindet? Nutze eine Fritz Box. Auf dem Lappi ist Windows 10 drauf mit allen Updates. Den Haken bei Automatisch verbinden habe ich schon gesetzt, aber leider muss […]
  • IPv6 – ja oder nein? Hallo, Gemeinde, Win10 bietet IPv6 an, mein Router und mein Internetprovider auch, also ausprobiert, Verbindung wird auch unter Win10 angezeigt. Ich habe den EIndruck, daß meine Internetverbindung seitdem noch langsamer geworden ist, und habe es wieder ausgeschaltet - die Testphase […]
  • Unregelmäßiges einfrieren,ratlos….. ich habe folgendes Problem. Mein Rechner friert in unregelmäßigen Abständen mal ein,so das ich den Rechner per Reset neu starten muss. Es lässt sich kein Taskmanager oder sonstiges aufrufen. Das kann ein paar Tage lang gar nicht auftreten und dann plötzlich hängt er wieder. Komisch ist […]
Weiteres  windows update fehler bei 2823324 auch win8???