Berechtigungen werden nicht für alle Dateien übernommen

Berechtigungen werden nicht für alle Dateien übernommen
4.9 (97.89%) 95 vote[s]

Folgendes Problem Berechtigungen werden nicht für alle Dateien übernommen kann relativ einfach gelöst werden:

Hallo und Guten Tag.

Ich weiß, dass das Thema Berechtigungen hier schon oft behandelt wurde und ich habe mich auch schon durch einige Beiträge gearbeitet, aber irgendwie finde ich keine Lösung für mein Problem.
Und zwar habe ich aus dem alten PC meiner Freundin die Festplatte raus genommen und bei mir rein gemacht in der Hoffnung das sie noch läuft. So weit so gut, die Platte läuft nun unter dem namen Windows(G) so wie sie wohl auch im PC vorher lief. Es geht darum alle Dateien, wie Bilder, Videos und Dokumente zu sichern. Die sind , wie konnte es anders sein, durch Windows gesichert. Berechtigungen für einzelne Dateien kann ich ändern, jedoch nur bei ,,Authentifizierter Benutzer´´ kann ich die Dateien letzendlich öffnen, bearbeiten etc. Das eingetragen, muss ich wieder in die Einstellungen, dann noch den Authentifizierten Benutzer als Prinzipal hinzufügen und es geht. Jetzt zum Problem. Wenn ich genau das selbe versuche, auf den ganzen Ordner anzuwenden, sagt er mir: Fehler beim Aufzählen der Objekte im Container. Zugriff verweigert.
Als Admin etc bringt auch keine Lösung. Könnt Ihr mir weiterhelfen?

besten Dank schon mal *;)

Hier nochmal meine Specs:
Windows 10 Pro x64 1809
(eingeloggt als Admin)
AMD Phenom II x4 955
Gigabyte GA-990FXA-UD5
Kingston 8GB RAM
NVidia GTX 1070
Festplatten:
SSD lokaler Datenträger(C)
HDD Volume (D)
Lokaler Datenträger(E)
alte Platte Windows(G)

Wie löse ich das Problem?
Programme haben nicht ausreichende Berechtigungen zum Speichern/Schreiben.
Berechtigungen nach Windows 10 Upgrade
Windows-Apps Groove-Music, Fotos, Filme & TV erkennen lokal gespeicherte Daten nicht
Keine Berechtigung auf Zugriff von Dateien auf meiner Sicherungsfestplatte
PDF Reader | Fotos APP´s starten nicht richtig

AW: Keine Anzeige des Gerätemanagers

Seiteninhalte

Weiteres  hiberfil.sys lässt sich nicht dauerhaft löschen

Dann hast Du vorher im Reiter "Besitzer" wahrscheinlich nicht Besitz von den Dateien übernommen, daher hast Du auch keine Berechtigung, die Rechte zu ändern.


Berechtigungseinstellungen des Objekts werden nicht angezeigt…

Hallo

Hast du auch schon den Besitz des Ordners übernommen?

User müssen entweder die Berechtigung zum editieren besitzen, oder *Professor als Besitzer (Eigentümer) vermerkt sein.

Zugriffsrechte 2. interne Festplatte nach Neuinstallation

Du musst den Besitz der Ordner übernehmen und dann die Berechtigungen zurücksetzen. Wenn du auf die Platte selber den Besitz schon übernommen hast, indem du dich als Besitzer eingetragen hast, ist das gut. Das sollte auf alle Unterordner übernommen werden.


Schau in die Eigenschaften von deinem D: Laufwerk, dort in die Berechtigungen und dort auf Erweitert.
Administratoren und System sollten Vollzugriff haben, Authentifizierte Benutzer sollten Ändern dürfen und Benutzer Lesen und Ausführen. Ist das der Fall, setz den Haken, dass alle Berechtigungen in Unterordnern zurückgesetzt werden sollen und bestätige dies.

Damit sind die normalen Berechtigungen auf einem Datenlaufwerk wiederhergestellt. An sich ist da nichts weiter notwendig.

Bluescreens über Bluescreens

@Krompfig
Sorry, wenn du die Dateien nicht packen kannst, weil sie schreibgeschützt sind, dann hast du die Dateien nicht kopiert, sondern verschoben. Beim Verschieben werden die Dateiattribute und Berechtigungen übernommen. Beim Kopieren nicht.
Wenn du die Dateien durch ziehen auf dem Desktop abgelegt hast, musst du während des Ziehens die Taste >Strg< mit drücken.

Wenn du den Hinweis von tkmopped bezüglich des BIOS-Updates befolgst, brauchst du die Dumpfiles erstmal nicht hoch laden.

Rechner auf Malware untersuchen

Berechtigungen werden nicht für alle Dateien übernommenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Berechtigungen werden nicht für alle Dateien übernommen bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Was macht der Dienst CDPUserSvc?

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Berechtigungen werden nicht für alle Dateien übernommen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Berechtigungen werden nicht für alle Dateien übernommen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Berechtigungen werden nicht für alle Dateien übernommen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Windows 10 überprüfen

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Berechtigungen werden nicht für alle Dateien übernommenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Berechtigungen werden nicht für alle Dateien übernommen vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
  • PC friert nach Start ein Ich habe seit vorgestern neue Teile in meinem PC verbaut und seit heute friert der PC kurz nach dem Start ein. Sprich er fährt hoch, der Anmeldebilschirm kommt und direkt danach friert der Desktop ein. Der Desktop wird transparent und ich muss neu starten. Erst nach dem 5. Versuch kann […]
  • explorer restart immer beim erstellen neuer Ordner und oft bei öffnen von multimedia Hi, ich habe schon lange das Problem, das mein windows explorer abstürzt und neustartet, immer wenn ich einen neuen Ordner irgendwo auf einer platte erstelle. Und ab und zu beim öffnen von bildern oder Videos, aber nicht immer. Abgesehen davon läuft das System absolut sauber und […]