Deinstallation vom GMX Media Center nicht möglich

Deinstallation vom GMX Media Center nicht möglich
4.9 (97.94%) 97 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Deinstallation vom GMX Media Center nicht möglich:

Hallo liebe Forenmitglieder,

bin neu hier und möchte mich erstmal vorstellen: Bin gediegenes Mittelalter, habe 2 Hunde – Malteser- und Kaninchendackelhündin.

Meine süße Malteserhündin, 2,5 kg, hat übrigens heute Geburtstag – sie wurde 11 Jahre alt, allerdings schläft sie lieber und aufgrund ihres Alters darf sie das ruhig.

Am Samstag hatte ich mir eine neue Email-Adresse bei GMX eingerichtet, interessant war auch u.a. "eigentlich" das GMX Media Center, welches ich herunter lud und auf dem Fuße folgte somit das Dilemma.

Daraufhin plötzlich verschwand Windows 10. Ich konnte noch nicht mal das Laptop- alles war von Windows 10 komplett weg – herunterfahren, deshalb – um ggf. weiteren Schaden zu entgehen – zog ich sowohl Netzkabel und entfernte auch das Akku.

Sonntag kam ich zwar ins Internet, jedoch es war immer noch kein Windows 10 in Sicht, sodaß ich dieses GMX deintallieren konnte.

Heut morgen ward – welch Wunder – Windows 10 wieder da. Nun denn denke ich hocherfreut schmeiß ich flugs dieses GMX Media Center raus.

Ja von wegen; nach dem Bestätigungsklick " Deinstallieren" erscheint vom GMX Media Center:

Die Applikation läuft noch.
Bitte beenden Sie das laufende Programm.

Nach Beendigung des Programms können Sie das Setup fortsetzen.

2 Kästchen zum anklicken mit: Setup fortsetzen – Setup abbrechen.

Hatte nacheinander des Öfteren beides jew. ausprobiert und nichts hat funktioniert.

Gibt es einen Trick – ein Simsalabim etc. – es ist zum Mäuse melken.

Ist ein Inplace-Upgrate von Windows 10 nun wirklich unumgänglich ?

Vielen Dank im voraus für Eure Hilfe,

lG

Tina

Wie löse ich das Problem?
Phänomen: Zwei verschiedene Dateien mit identischem Namen und Dateipfad
Problem mit Win 10 bei GMX Mail
Windows Media Center für Windows 10
Multimediacenter 8.1 unter Windows 10 Build 9926 einfügen
Windows 10 Update mit Media Center, funktioniert nicht…

GMX Mediacenter

Hi, ich habe mir den Upload-Manager heruntergeladen, um besser und schneller meine Dateien ins GMX MediaCenter uploaden zu können!


Jedoch bekomme ich bei manchen Dateien eine Fehlermeldung:


"Die Datei *.* konnte nicht hochgeladen werden" —> Dann steht ein Button OK zur Verfügung und er läd weiter mit den nächsten Dateien.

Deshalb ist meine Frage (bitte beantworten Sie mir alle):

1. Welche Zeichen sind in einem Dateinamen erlaubt? (sind ö´s, ä´s etc. erlaubt? -, (, ) etc……)

2. Welche Zeichen sind für einen Ordnernamen erlaubt?

3. Wie lange darf max. der Dateiname inkl. Dateiendung sein?

4. Wie lange darf max. der Ordnername sein?

*Danke

GMX Mediacenter

Das kommt auf das Betriesystem an. Bei Linux gibts da fast keine Einschränkungen für Zeichen oder Länge. Bei Windows ist nach 255 Zeichen Pfadlänge Schluss und du darfst keine Sonderzeichen verwenden. Umlaute sind kein Problem.

Ich denke aber, dass dein Problem eine andere Ursache hat. Oder betrifft deine Dateien die Einschränkungen?

GMX Mediacenter

Naja es ist so, dass ich auf meinem Win-Rechner keine Probleme habe das MediaCenter zu organisieren aber das Problem bekomme ich wenn ich das dann per GMX-Programm hochladen möchte!

Ich habe mal hier einen Auszug aus der FAQ:

Was muss ich bei der Verwendung von WebDAV beachten?

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

Root-Ordner mit weniger als fünf Buchstaben müssen klein geschrieben werden, ansonsten ist kein Zugriff per WebDAV möglich.

Viele Sonderzeichen können mit WebDAV nicht korrekt angezeigt werden. Ein Zugriff auf die Ordner ist dennoch problemlos möglich.

– Unter Windows 95, 98 und ME können Sie die Verbindung zum Webordner auch auf folgende Art herstellen: Starten Sie den Windows Explorer, scrollen Sie ans Ende der Laufwerksliste zu "Webordner" und legen Sie dort den GMX Webordner an. So haben Sie alle lokalen Laufwerke und das GMX MediaCenter auf einen Blick und können noch bequemer Dateien transferieren. Unter Windows 2000 und XP folgen Sie bitte dieser Anleitung.

Was versteht man denn darunter? Ich kenne den Begriff Root-Ordner aus Linux und was ist mit "viele Sonderzeichen können bei WebDAV nicht korrekt angezeigt werden" was ist das für eine Aussage, also welche Sonderzeichen?

Weiteres  Defender Updates von alleine intsallieren

Danke für eure Hilfe! *Danke

GMX Mediacenter

Ich habe eine Mail an GMX gesendet und folgende Antwort bekommen:


Liebes GMX-Mitglied,

die maximale Länge ist wie bei Windows auch auf 256 Zeichen beschränkt, mit Ausnahme von
Sonderzeichen sowie Umlauten.
Dies gilt für Dateinamen wie auch für die Ordner.

Mit freundlichen Grüßen

Uwe ….

GMX-Support-Team

Was verstehen die unter Sonderzeichen?

1. "_" (Unterstrich)
2. "-" (Minus)

Rechner auf Malware untersuchen

Deinstallation vom GMX Media Center nicht möglichEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Deinstallation vom GMX Media Center nicht möglich bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Deinstallation vom GMX Media Center nicht möglich beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Deinstallation vom GMX Media Center nicht möglich) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Deinstallation vom GMX Media Center nicht möglich wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Deinstallation vom GMX Media Center nicht möglichProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Deinstallation vom GMX Media Center nicht möglich vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
  • Antivirensoftware nicht (mehr) nötig…? guten morgen Leute, Hatte eine Neuinstallation von Win 10 gemacht,so, bin jetzt am überlegen noch ein AV-Programm zu installieren..aber das braucht man doch nicht unbedingt oder? Hier (siehe Abbildung) hat man doch alles was man braucht Was meint ihr dazu? Danke für Antwort […]
  • Windows 7 startet nicht mehr Ich habe ein Problem, als ich heute morgen meinen PC eingeschaltet habe erschien statt dem Windows Bootmenü folgende Meldung: Reboot and Select proper Boot device or insert Boot Media in selected Boot device and press a key in meinem PC sind 2 Festplatten eingebaut, auf der ersten ist […]
  • Von Windows 7 auf Winsows 10 Login Problem Hey alle zusammen und zwar hab ich ein problem ich habe auf windows 10 ein updaedt gemacht und jetzt komme ich nicht mehr in mein pc rein es sieht so aus ich hatte kein password davor gehabt [url]http://www.xup.in/dl,20820807/IMG_2340.JPG/" target="_blank"> Wie löse ich das […]