Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere Minuten

Eine Lösung für das Problem Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere Minuten könnte so aussehen:

Hallo,
bei einem meiner PC’s, dessen Hardware Infos als Anhang beigefügt sind, beobachte ich seit einigen Wochen, dass das Laden des Benutzerprofils (ist nur ein Benutzer mit Adminrechten drauf) mehrere Minuten dauern kann. Genauer gesagt wird der Desktop angezeigt, wenn man mit der Maustaste auf die Taskleiste fährt, sieht man den blauen Kringel, so als ob der Explorer Prozess ewig zum Starten benötigt (nur eine Vermutung).
Seit wann dieses Phänomen aufgetreten ist, weiß ich leider nicht mehr genau (evtl. nach dem letzten Inplace Upgrade mit 1803?). Das lange Laden tritt meist beim ersten Hochfahren am nächsten Tag auf, danach i.d.R. nicht mehr; d.h. nach Herunterfahren und verschiedenen Wartezeiten von Minuten bis Stunden lädt das Benutzerprofil in kurzer Zeitspanne.
Auf dem System sind keine Antivirensuiten oder Tuningtools drauf. Die Treiber stammen vom Mainboard Hersteller (zumindest beim Chipsatz bin ich sicher).
Ich habe bisher einiges probiert, um das Problem einzukreisen; Dienste an-, abgeschaltet, Autostart und Aufgabenplanung durchforstet. Statt dem Windows Account den lokalen Account genutzt, die Synchronisation des Windows Accounts abgeschaltet. Einen komplett neuen Account einzurichten und damit zu testen, wäre noch eine Option. Weder im Gerätemanager noch im Zuverlässigkeitsverlauf werden Fehlermeldungen angezeigt. Das Upgrade auf 1809 wird mir noch nicht per Windows Update angeboten, daher möchte ich mit einem erneuten Inplace Upgrade etwas warten. Vielleicht hilft auch nur eine komplett neue Installation?
Oder sehe ich vor lauter Bäumen den Wald nicht und habe da noch was übersehen oder nicht bedacht?
Vielleicht hat jemand noch eine "zündende" Idee.

Wie löse ich das Problem?
Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere Minuten
Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere Minuten
Notebook nach Upgrade von Win 8.1 auf 10 sehr langsam
Windows 10 das Hochfahren unheimlich langsam geworden
mehrere Benutzerprofile lassen sich nach Update nicht laden

Windows 10 übernimmt keinen Kontonamen

Seiteninhalte

Weiteres  [Win 10] LibeOffice kann durch Startmenü nicht aufgerufen werden

Wo hast Du Deinen Namen geändert? Im Online-Konto auf der Webseite oder Offline am Rechner. Bei Änderungen online dauert es manchmal etwas bis diese auf allen Systemen, die mit diesem Konto verknüpft sind, angezeigt werden. Falls es Dir dagegen um den Ordnernamen des Benutzerprofils in einer Windowsinstallation mit verbundenem Microsoft-Konto geht, der wird niemals mehr geändert, egal wie der Kontoname verändert wird.

KB4284848

Ich habe dieselben Probleme!

– Bootvorgang dauert erheblich lange (bis zu 5 Minuten länger als bisher)


– Microsoft Edge startet manchmal gar nicht oder erst nach 2 Minuten.


Schneller Dynamic DNS updater ?

Es dauert manchmal einfach ein paar Minuten bis sich die neue IP durchgesetzt hat. Lege die Zwangstrennung einfach auf eine Zeit in der Du nicht zu greifen musst.

WhatsApp-Nachfrage

Nein, das Problem habe ich nicht. Dafür aber ein anderes: Whatsapp-Benachrichtigungen kommen manchmal pünktlich, manchmal um Minuten verzögert (kein Klingeln, kein Benachrichtigungscenter, kein Tile-"Update) und manchmal bekomme ich die Nachricht erst, wenn ich Whatsapp öffne. Das ist sehr ärgerlich. Neuinstallation von Whatsapp hat nichts gebracht, ein Neustart behebt das Problem zeitweise. Scheinbar ist das Zusammenspiel aus Whatsapp mit dem Benachrichtigungssystem von W10m noch nicht abgestimmt…oder letzteres einfach noch nicht ausgereift (mit Threema keine Probleme).

Und Laden dauert bei mir auch länger….die Performance von Whatsapp ist mit den letzten Versionen nicht besser geworden.

Rechner auf Malware untersuchen

Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere MinutenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere Minuten bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Bluescreen nach Aufstarten

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere Minuten beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere Minuten) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere Minuten wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere MinutenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Laden des Benutzerprofils dauert manchmal mehrere Minuten vorzubeugen.

Weiteres  Screenshot

Weiterführende Themen

  • IEEE 1394 für Videobearbeitung am PC Habe am PC den HS 3d Sensor 1394 NEC, dieser funktioniert nicht um Videos von der Kamera (Canon HDV 10) bzw. auf die Kamera zu laden. Ich möchte gerne den IEEE 1394 FireWire Legacy Driver installieren. Wer kann mir sagen, wie das geht? Wie löse ich das Problem? IEEE 1394 Gerät wird von […]
  • Win8 Tablet von Lenovo – Updates-Fehler und eingefrorener Startscreen mein Lenovo Lynx K3011 Tablet wollte vorhin Updates installieren. Kurz vor Ende kam die Info, dass ein Fehler aufgetreten sei und die Änderungen rückgängig gemacht werden. Ich solle warten und das Tablet nicht ausschalten. Diese Meldung steht nun seit gut 2 Stunden da und es geht nicht […]
  • Teiiweise (massive) Probleme beim Upgrade auf Windows 10. Habe gestern mehrere Rechner via Upgrade-CD auf Win10 umgestellt und dabei folgende Erfahrungen gemacht. Wirklich reibungslos geht kein Upgrade. Am besten geht es von Win8.1 auf Win10. Bei allen Installationen Win7, Win8 und Win8.1 musste der Grafiktreiber nachinstalliert werden. Ein […]
  • Realtek Netzwerk Update -> Hardwarefehler beim booten hab gestern (31.03.) ein optionales Update unter Win7 (x86) durchgeführtgeführt. Ich meine das war eins für meinen onboard Realtek Netzwerk-Adapter, habe leider nicht genau geguckt wie es hieß... Dann irgendwann PC ausgestellt, heute Abend wieder angemacht und auf einmal wollte Win7 […]