Desktopsymbole (icons) weiß

Desktopsymbole (icons) weiß
4.9 (97.7%) 61 votes

Löse Desktopsymbole (icons) weiß mit diesen Schritten einfach selbst:

Tach allerseits,

das Thema ist hier schon mehrfach besprochen worden, und ich nutze auch bei Bedarf
die von areiland erstellte Batchdatei zum Leeren/Bereinigen des Caches.

Seit upgrade auf 1809 (17763.194) ist die Hälfte der Symbole beim Hochfahren "gestört", d.h. weiß.
Es baut sich zwar schnell wieder ab bzw. auf, aber störend ist das schon.
Selbst nach Bereinigung (s.o.) geht es von vorne los.

Liegt evtl. ein Bug vor, oder muß ich den Fehler in meiner Kiste suchen ? Fragt sich nur wo !

Wie löse ich das Problem?
Desktopsymbole (Icons) weiß
Desktopsymbole (Icons) weiß
Desktopsymbole (Icons) weiß
Wo ist die Systemsteuerung bei Windows10
Steam Symbole
Desktop Icons verschwunden
ich nehme mal an, jemand hat sich nen scherz erlaubt und die desktopsymbole ausgeblendet.
Einfach rechtsklick aufm desktop und dann Ansicht>Desktopsymbole anzeigen klicken.

ach und schreib das nächste mal noch netter weiße dazu welches OS du nutzt, nicht jeder hat lust erst auf dein sysprofile zuklicken.

Weisse Blatt Icons auf Desktop
Hallo chrissy,
wenn ich eine Verknüpfung Windows 10 Desktop zu https:/www.drwindows.de/windows-10-desktop/ sowohl unter Windows 8.1 als auch unter Windows 10 1803 erstelle sieht das bei mir wie folgt aus:

Bild

Damit du dies bei dir mal ändern kannst füge ich dir das favicon.ico per Archiv favicon.zip an, siehe dazu hier Desktopsymbole für Windows erstellen oder ändern – wikiHow die Methode 2. Das Symbol kannst du auch von hier drwindows.de selbst herunterladen. Die Symbole (favicon.ico) werden beim Internet Explorer 11 im Ordner %LOCALAPPDATA%\Microsoft\Windows\INetCache und beim Firefox wohl in der SQLite-Datenbank places.sqlite.

Was mir in deinem Screenshot in Beitrag #1 auffällt ist der Symbolabstand, siehe dazu hier Abstand zwischen den Desktop Icons verkleinern Windows 10 Deskmodder Wiki. Die Standardwerte lauten unter Windows 10 1803 wie folg:

Weiteres  Abstürze und Tonaussetzer unter 64-Bit Ultimate

– bei IconSpacing -1710 und
– bei IconVerticalSpacing -1125.

Ein paar Fragen in Verbindung mit Rocketdock
Hi,

also Icons weg geht eigentlich auch mit nem Rechtsklick auf den Arbeitsplatz und dann "Symbole anordnen nach" > "Desktopsymbole anzeigen". Dann sind bei mir eigentlich auch alle Icons weg.


Ansonsten: Obs beim RocketDock nen Doppelklick gibt weiß ich nicht, ich hab jetzt auf die schnelle nichts gefunden, aber ich komm eigentlich auch so klar.

Greetings


Was hat dieses Icon zu bedeuten?
Also noch mal von Vorne *Breites Grinsen

So sieht das Icon bei mir auf dem PC aus:

Bild

Und so bei meiner Frau egal ob mit Account auf meinem PC oder auf ihrem Laptop:

Bild

Wofür das Icon da ist weiss ich und was man damit macht natürlich auch *Augenzwinkern
Da es auch keine Verknüpfung ist sondern über die Option "Desktopsymbole" eingerichtet ist kann ich das Icon auch auf dem klassischem wege nicht ändern. Darum gehts mir aber auch nicht.

Mich würde interessieren ob das kleine Männchen auf dem Icon irgendeine besondere Bedeutung hat.

Rechner auf Malware untersuchen

Desktopsymbole (icons) weißEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Desktopsymbole (icons) weiß bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Nach kostenlosem Upgrade von Win 7 Professional auf Win 10; Wie geht evtl. Neuinstall

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Desktopsymbole (icons) weiß beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Desktopsymbole (icons) weiß) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Desktopsymbole (icons) weiß wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Desktopsymbole (icons) weißProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Desktopsymbole (icons) weiß vorzubeugen.

Weiteres  Update funktioniert nicht

Weiterführende Themen

  • [gelöst] Windows 7 startet nicht mehr – schwarzer Bildschirm seit heute (17.11.11) habe das Problem mit Windows 7 Home Premium (Systembuilder) und zwar habe ich folgenden Fehler gemacht, ich habe Windows nach dem es in Ruhezustand war also (Energiesparmodus) komplett ausgeschaltet als Stecker vom Strom gezogen und dann wollte ich Windows starten […]
  • Festplatte aktiv: Windows 7 freeze Folgender Rechner: AMD S939 X2 4200+ ()2x 2,2 Ghz) 4 GB Ram (4x 1GB) Siemens D2030 Sis761 Mainboard OnBoard Grafik mit Standard VGA Treiber (SiS Treiber Setup bricht mit ab: „Cannot find a suitable package to install.“) Windows 7 x64 Wenn die Festplatte stark benutzt wird, z.B. viele […]
  • Seid letztem Update stürzt Rechner auf einmal täglich ab Hallo Seid dem letzten Fall Creators Update, stürzt mein Rechner plötzlich mindestens einmal am Tag ab. sowas habe ich noch niemals erlebt, weder mit windows 7 noch 10. Da kommt auf einmal ein blauer Bildschirm, dass irgend welche Fehlerinformationen gesammelt werden, ein QR-code und […]
  • Zweimal hochfahren nötig, da regelmäßig Absturz beim ersten mal Nachdem das aktuelle Update von Windows10 installiert ist, stürzt das Laptop beim drücken des Einschaltkknopfes jedesmal ab, also der Bildschirm hat streifen oder ähnliches. Wenn ich danach das Gerät ausschalte und nochmal drücke, dann fährt das Laptop normal hoch. In seltenen […]