Fehler im Eventlog – frisch aufgesetztes Windows 7 Pro x64

Löse Fehler im Eventlog – frisch aufgesetztes Windows 7 Pro x64 mit diesen Schritten einfach selbst:

Nachdem ich jetzt meinen neuen PC noch mal neu aufgesetzt habe (Partitionen über die Datenträgerverwaltung angelegt bzw. vergrößert und danach ist der Rechner nicht mehr sauber hochgefahren), habe ich laut dem Eventlog schon wieder ein paar Probleme.

1. Haufenweise An- und Abmeldungen:

Ist das bei Windows 7 normal?

2. im Leerlauf (ca. 1 Stunde) kam die Meldung, dass [COLOR="Blue"]"WinSATRestorePower powercfg -setactive"[/COLOR] dem Autostart hinzugefügt wurde.

–> kurze Zeit später hat der Bildschirm dann komisch gezuckt und im Eventlog habe ich dazu folgende Fehlermeldung gefunden:

[COLOR="Blue"]Fehlerbucket 41746630, Typ 4
Ereignisname: APPCRASH
Antwort: Nicht verfügbar
CAB-Datei-ID: 0


Problemsignatur:
P1: winsat.exe
P2: 6.1.7601.17514
P3: 4ce798fc
P4: KERNELBASE.dll
P5: 6.1.7601.17651
P6: 4e21213c
P7: 80000003
P8: 0000000000033172
P9:
P10:

Angefügte Dateien:
C:\Users\xxx\AppData\Local\Temp\WER3A91.tmp.WERInt ernalMetadata.xml

Diese Dateien befinden sich möglicherweise hier:
C:\ProgramData\Microsoft\Windows\WER\ReportArchive \AppCrash_winsat.exe_3a58a318b342c225a96e38127186f 6555f24252_10f45754

Analysesymbol:
Es wird erneut nach einer Lösung gesucht: 0
Berichtskennung: 57cb3b48-c4db-11e1-1f8f-bc3ff4369993
Berichtstatus: 0[/COLOR]

— danach:

[COLOR="Blue"]Name der fehlerhaften Anwendung: winsat.exe, Version: 6.1.7601.17514, Zeitstempel: 0x4ce798fc
Name des fehlerhaften Moduls: KERNELBASE.dll, Version: 6.1.7601.17651, Zeitstempel: 0x4e21213c
Ausnahmecode: 0x80000003
Fehleroffset: 0x0000000000033172
ID des fehlerhaften Prozesses: 0xd78
Startzeit der fehlerhaften Anwendung: 0x01cd58e812fdcc56
Pfad der fehlerhaften Anwendung: C:\Windows\system32\winsat.exe
Pfad des fehlerhaften Moduls: C:\Windows\system32\KERNELBASE.dll
Berichtskennung: 57cb3b48-c4db-11e1-1f8f-bc3ff4369993[/COLOR]

— danach:

[COLOR="Blue"]Der Desktopfenster-Manager konnte nicht gestartet werden, da die Zusammenstellung durch eine Anwendung, die momentan ausgeführt wird, deaktiviert wurde.[/COLOR]

— danach:

[COLOR="Blue"]Ein Prozess (Windows-Systembewertungstool) hat eine Anforderung zum Deaktivieren des Desktopfenster-Managers gestellt.[/COLOR]

War das jetzt eine einmalige Sache und kann man das ignorieren oder kann das jetzt regelmäßig auftauchen?

3. sporadisch taucht folgender Fehler im Eventlog auf:

[COLOR="Blue"]Volumeschattenkopie-Dienstfehler: Beim Abfragen nach der Schnittstelle "IVssWriterCallback" ist ein unerwarteter Fehler aufgetreten. hr = 0x80070005, Zugriff verweigert
. Die Ursache hierfür ist oft eine falsche Sicherheitseinstellung im Schreib- oder Anfrageprozess.

Vorgang:
Generatordaten werden gesammelt

Kontext:
Generatorklassen-ID: {e8132975-6f93-4464-a53e-1050253ae220}
Generatorname: System Writer
Generatorinstanz-ID: {59166b0c-3a4f-4632-9f63-79ec7f2e5ecc}[/COLOR]

— es kann passieren, dass der Dienst dann irgendwann automatisch mit folgendem Eventlog-Eintrag beendet wird:

[COLOR="Blue"]Der VSS-Dienst wird aufgrund eines Leerlaufzeitlimits heruntergefahren.[/COLOR]

Wodurch wird denn so was ausgelöst? Hängt das mit der Systemwiederherstellung zusammen?
Ein Backuptool ist noch nicht aktiv.

4. folgender Fehler erscheint immer kurz nach dem Starten des OS im Eventlog:

[COLOR="Blue"]Ereignisfilter mit Abfrage "SELECT * FROM __InstanceModificationEvent WITHIN 60 WHERE TargetInstance ISA "Win32_Processor" AND TargetInstance.LoadPercentage > 99" konnte im Namespace "//./root/CIMV2" nicht reaktiviert werden aufgrund des Fehlers 0x80041003. Ereignisse können nicht durch diesen Filter geschickt werden, bis dieses Problem gelöst ist.[/COLOR]

Scheint wohl ein Standard MS-Fehler zu sein, bei einem neu aufgesetzten Rechner allerdings nicht wirklich schön.

Nachfolgend zwei Fehler, die definitiv auch schon vor der Neuinstallation bestanden:

– sobald der Rechner in irgendeine Form des Standbys geht, stürzt der "ATI"-Treiber ab und die Kiste ist nicht mehr zu reaktivieren
– wenn ich den Rechner versuche mit angeschlossener USB-3.0-Platte zu booten, hängt er sich schon beim Mainboardlogo auf

Nachfolgend meine neue Hardware:

Gehäuse:
Xigmatek Midgard II

zusätzliche Gehäuselüfter:
zweiter Frontlüfter:
Enermax T.B.Silence PWM (120 mm x 120 mm x 25 mm)


Deckel:
140x140x25mm be quiet! Shadow Wings SW1 Mid-Speed, BQT

Staubfilter für Gehäuse:
zwei DEMCiflex Staubfilter 140mm schwarz/schwarz für linke Gehäusewand

CPU:
Intel® Core™ i5-3450 (Boxed, FC-LGA4, "Ivy Bridge")

CPU-Kühler:
Thermalright True Spirit

Mainboard:
ASRock Z77 Extreme4

Festplatten:
3 x Seagate ST3000DM001 3 TB (SATA 600, Barracuda 7200.14) – (2 x intern RAID 1 x extern USB 3.0)

Laufwerk (extern / eSATA):
LG BE12LU38

Netzteil:
be quiet! Straight Power E9 480W CM

RAM:
G.Skill DIMM 16 GB DDR3-1333 Kit (F3-1333C9D-16GAO, Ares-Serie)

Card-Reader (5 1/4):
akasa InterConnect Pro

Grafikkarte:
2048MB Sapphire Radeon HD 7850 OC Aktiv PCIe 3.0 x16 (lite retail)

RAID-Controller:
onboard Intel Variante (RAID1)

Soundkarte:
erstmal nur der onboard-Chip (Logitech 5.1 System wird per analog verbunden)

ext. USB 3.0-Gehäuse:
ICY BOX IB-372StU3-B

Da ich mir leider durch die Installation von PDFCreator 1.4.1 die Malware "SweetIM" eingefangen und nach der Deinstallation mit mehreren Suchansätzen noch Einträge in der Registry gefunden habe, werde ich u.U. den Rechner zum zweiten Mal neu aufsetzen müssen.
Konnte ja keiner ahnen, dass ein eigentlich seriöses Tool arglos solchen Mist während der Installation unterschiebt.

Allerdings kann ich mich an einige Fehler aus dem Eventlog noch vor dem ersten Mal neu Aufsetzen erinnern und befürchte somit, dass die Fehler auch nach einem erneuten Aufsetzen wiederkehren dürften.

Über sachdienliche Hinweise freue ich mich daher sehr.

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Fehler im Eventlog – frisch aufgesetztes Windows 7 Pro x64Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Fehler im Eventlog – frisch aufgesetztes Windows 7 Pro x64 bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Fehler im Eventlog – frisch aufgesetztes Windows 7 Pro x64 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Fehler im Eventlog – frisch aufgesetztes Windows 7 Pro x64) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Fehler im Eventlog – frisch aufgesetztes Windows 7 Pro x64 wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Fehler im Eventlog – frisch aufgesetztes Windows 7 Pro x64Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Fehler im Eventlog – frisch aufgesetztes Windows 7 Pro x64 vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Immer wieder Bluescreen beim normalen Surfen seit einigen Wochen habe ich das Problem, dass der PC immer wieder einen Bluescreen-Fehler anzeigt bzw. der Bilschirm schwarz wird und nicht mehr reagiert, danach beim Hochfahren wird angezeigt, es habe einen Fehler gegeben (Bluescreen). Leider kann ich die genaue Fehlernummer nicht […]
  • Windows Update-Bereinigung führt zu Fehler WindowsWcpOtherFailure3 im EventLog Ich nutze Windows 10 und habe seit Kurzem ein Problem bei der Datenträgerbereinigung bei der Windows Update-Bereinigung. Ich setze dort den entsprechenden Haken und laut Anzeige sollten 3,88 GB gelöscht werden. Leider wird kein Speicherplatz freigegeben und bei der nächsten […]
  • [gelöst] Windows 7 startet nicht mehr – schwarzer Bildschirm seit heute (17.11.11) habe das Problem mit Windows 7 Home Premium (Systembuilder) und zwar habe ich folgenden Fehler gemacht, ich habe Windows nach dem es in Ruhezustand war also (Energiesparmodus) komplett ausgeschaltet als Stecker vom Strom gezogen und dann wollte ich Windows starten […]
  • [CS:GO] bad_module_info Error…schon vieles probiert so in 3/5 Games bekomme ich diesen Error und das Game crasht komplett. https://www.hltv.org/forums/threads/1653399/bad-module-info-fixed schon probiert. klappt nicht. Grafiktreiber mit DDU deinstalliert und neu installiert. Alles geupdated was geht. Jetzt habe ich CS:GO mal […]
Weiteres  Malwarebyte uptate Fehler