Windows Bootlogo anstelle des Asus ROG Logo´s

Folgendes Problem Windows Bootlogo anstelle des Asus ROG Logo´s kann relativ einfach gelöst werden:

Abend,

hatte vorhin mal mein System frisch aufgesetzt und auf einmal habe ich das schei… Windows Bootlogo, was ansonsten immer das schönere ROG Logo gezeigt hat beim Booten..

Wie bekomme ich das denn wieder so hin wie vorher?

Google spuckt mir da nichts hilfreiches aus.. oder ich bin zu blind/blöd


Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Home – Bluetooth Fehler ->Windows hat dieses Gerät wurde angehalten, weil es…
WIndows fährt sehr seltsam hoch
Fehlercode 0xA00F4243 (0xCooD3704)
Grafik wird falsch erkannt
WIndows fährt sehr seltsam hoch
Neuer Router
6 Ports für LAN sollter er schon haben…
Interesse hätte ich auch an dem Asus ROG Rapture GT-AC5300… ROG Rapture GT-AC5300 | Networking | ASUS USA

– doch wo bekommt man den?

Herunterfahren/ Standby
Hallo Ryqueles,


nach Rücksprache mit dem Experten-Team ist es am besten du kontaktierst Asus direkt, da es keine Treiber gibt, die mit Windows 10 kompatibel sind wie wir nach Prüfung auf der Asus-Seite

https://www.asus.com/ROG-Republic-Of-Gamers/ROG-G75VW/HelpDesk_Download/
festgestellt haben. Wurde denn ein BIOS/UEFI update durchgeführt, nur dadurch könnten die BIOS-Daten verändert werden, hierfür ist aber der Hersteller in dem Fall Asus anzusprechen.

Ich hoffe, das hilft dir weiter.

Beste Grüße

Franca

Bootlogo der Grafikkarte deaktivieren
Sicher, dass das Bootlogo von der GraKa kommt?

Das EFI-BIOS meines Asus P8P67 hat nämlich auch ein Bootlogo, das lässt sich im BIOS abschalten.

ACHTUNG vor dem aktuellen Threshold 2 Windows Update!
Genau das Problem habe ich auch (ohne ROG), sehr merkwürdig. Ob Asus hier nachlegen muss?

Rechner auf Malware untersuchen

Windows Bootlogo anstelle des Asus ROG Logo´sEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows Bootlogo anstelle des Asus ROG Logo´s bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows Bootlogo anstelle des Asus ROG Logo´s beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows Bootlogo anstelle des Asus ROG Logo´s) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows Bootlogo anstelle des Asus ROG Logo´s wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows Bootlogo anstelle des Asus ROG Logo´sProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows Bootlogo anstelle des Asus ROG Logo´s vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • ASUS RoG G11CB PC bei Mediamarkt gekauft und nur Probleme damit Hi Comunity hat wer von euch schon Erfahrung mit den Provisioning Packages? Das USMT.ppkg im versteckten Ordner C:\Recovery\Customizations ist fehlerhaft. Fehler 0x80070103. Der Recovery-Stick stellt mir auch das System nicht anständig wieder her. Fehler : […]
  • PC friert nach Start ein Ich habe seit vorgestern neue Teile in meinem PC verbaut und seit heute friert der PC kurz nach dem Start ein. Sprich er fährt hoch, der Anmeldebilschirm kommt und direkt danach friert der Desktop ein. Der Desktop wird transparent und ich muss neu starten. Erst nach dem 5. Versuch kann […]
  • [GELÖST] Windows friert ein und stürzt manchmal ab. liebe User, Ich selber google schon lange und hab bis jetzt sehr viele Theorien durchgelesen und selber auch versucht zuerst hat er sich dauernt aufgehängt nach dem Start, jetzt wo ich die Arbeitsspeicher gewechselt habe hängt er sich nur manchmal auf. Mein PC ist neu zusammengebaut […]
Weiteres  Systemwiederherstellung deaktivieren