Standardapps – Fehler

Eine Lösung für das Problem Standardapps – Fehler könnte so aussehen:

Hi Leute, in Windows 10 werden meine Standardapps nicht gespeichert, obwohl ich es beim öffnen mehrmals bestätigt habe und auch hab ich es versucht in den Einstellungen die Standardapp zu ändern aber ohne Erfolg. Hatte jemand das gleiche Problem oder vlt. sogar eine Lösung dafür ?

Wie löse ich das Problem?
Standardapps nicht startbar
Standardapps nicht startbar
Standardapps funktionieren nicht mehr
Standardapps funktionieren nicht mehr
Standardapps funktionieren nicht mehr
Nach Creators Update keine Icons mehr für .jpg Dateityp
Hattest du denn jetzt die Standardapps mal zurückgesetzt?
In den Einstellungen unter Apps – Standardapps – ganz unten steht "zurücksetzen".

Problem mit dateien
Bevor du das System komplett zurücksetzt, ändere lieber die “Standardapps”.

Unter Einstellungen –> Apps –> Standardapps –> Standardapps nach Dateityp auswählen kannst du für die entsprechende Dateiendung das Standardprogramm wieder ändern.

AW: Zukunft für Win7? Bitte kein Win10!
Einstellungen – Standardapps

Standardapps nicht startbar
Hallo Ukeller,

versuche es zuerst mit einem Soft-Reset
bitte (Schritt 1).

Keine Daten werden dabei gelöscht.

Und danach nur Datum, Uhrzeit und Region überprüfen.

Funktionieren nun die Standard-Apps wieder?

Danke und Grüße,


Yellowwolf


P.S. Und das Modell ist?

Rechner auf Malware untersuchen

Standardapps – FehlerEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Standardapps – Fehler bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Kann Windows 10 Unicode Codes mit fünfstelligen Hex-Zahlen verarbeiten?

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Standardapps – Fehler beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Standardapps – Fehler) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Standardapps – Fehler wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Schreibgeschützte Dateien mit Schloss - Zugriff verweigert externe Festplatte / verschlüsselte Daten

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Standardapps – FehlerProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Standardapps – Fehler vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • DISM startet nicht Ich habe irgendwo gelsen dass man gewisse Dateien mounten kann. Dazu wurde der Gebrauch des DISM-Tools von Microsoft genannt. Allerdings verschwindet das Fenster nach millisekunden wieder, egal ob ich es mit oder ohne Administrationsrechten starte. Kann man das beheben bzw. woran kann […]
  • Treiber hat einen Controllerfehler \Device\Ide\IdePort4 Folgendes, ab und an bleibt mein PC einfach komplett stecken, sogar Winamp, ich sag "sogar" weil früher (auch unter XP) Winamp FAST immer fröhlich weitergedudelt hat, auch wenn der PC steckenblieb. Er fängt sich jetzt meist innerhalb 1-5min. Unter Ereignisanzeige - Windows - […]
  • Wie kann ich windows 7 auf einem win 10 Rechner installieren? Folgendes Problem: Mein DJ Controller hat nur Treiber bis win 7, auf win10 läuft der Controller nicht. Ich will aber weder für den Controller extra einen Rechner mit win7 kaufen, noch einen neuen Controller, der win10-fähig ist. Ein original win7 iso habe ich, auch einen […]
  • Probleme mit WLAN. Abbruch etc. Hallo, ich habe das gleiche Problem mit meinem Asus Notebook. Manchmal bricht plötzlich die Verbindung ab und lässt sich auch nicht wiederherstellen obwohl die Verbindung verfügbar ist. Das einzige was hilft ist ein Neustart des Laptops. Hab auch schon diverse Sachen probiert […]
Weiteres  Windows 7 Home Premium 32bit friert alle paar Minuten ein