Vorinstallierte Apps für alle Benutzer deinstallieren

Vorinstallierte Apps für alle Benutzer deinstallieren
4.9 (97.86%) 84 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Vorinstallierte Apps für alle Benutzer deinstallieren. Mehr dazu:

Hallo zusammen,

gibt es eine schnelle Möglichkeit die vorinstallierten Apps zu deinstallieren?
Ich denke da an eine Anwendung, in der ich die Apps auswählen kann, die ich deinstallieren möchte.
Gerne auch mehrere auf einmal und für alle Benutzer.

Viele Grüße
Christian


Wie löse ich das Problem?
Wie kann ich auf meinem Lumia 735 vorinstallierte Microsoft-Apps deinstallieren?
Wie kann ich auf meinem Lumia 735 vorinstallierte Microsoft-Apps deinstallieren?
Wie deinstalliere ich Apps in Windows 10 mobile?
Lumia 640 – Interner Speicher voll
My office 2016 unter windows 10
Foto-App startet nicht
Oder die Foto App einfach deinstallieren und aus dem Store neu installieren. Die einfachste und schnellste Form der Fehlerbehebung, die man bei nicht funktionierenden Apps vornehmen kann: Vorinstallierte Apps deinstallieren.

Facebook liest Handynummer ohne Log-In aus
Mit Root lassen sich auch vorinstallierte System-Apps deinstallieren – zum Beispiel mit Titanium Backup.


Deinstallierbare Win10 Apps nach Neustart wieder da
Probiert es mal auf diese Weise: Vorinstallierte Apps deinstallieren, das dürfte helfen.

AW: Windows 10 Updates und Buildupdates
Ja, ist nur für vorinstallierte Apps , die andern kann man so deinstallieren *Augenzwinkern

Rechner auf Malware untersuchen

Vorinstallierte Apps für alle Benutzer deinstallierenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Vorinstallierte Apps für alle Benutzer deinstallieren bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Vorinstallierte Apps für alle Benutzer deinstallieren beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Vorinstallierte Apps für alle Benutzer deinstallieren) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Vorinstallierte Apps für alle Benutzer deinstallieren wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Vorinstallierte Apps für alle Benutzer deinstallierenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Vorinstallierte Apps für alle Benutzer deinstallieren vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Lumia 550 interner Speicher voll Ich bin am Verzweifeln. 7,06 GB von 7,28 GB interner Speicher sind bei mir belegt. Ich habe als Speicherort für alles, was nur möglich ist die Speicherkarte eingestellt. Wenn mir zur Verringerung des Speichers angeboten wird, Apps zu verschieben, sind die entsprechenden Fenster […]
  • Es wird Win8 angezeigt Danke "runit" Heute Abend werde ich mich weiter damit beschäftigen und auch beim FF-Forum nachfragen. Gute Nacht und vieleicht bis zum Abend. Nochmals Danke Wie löse ich das Problem? wegen treiberproblemen von win10 zurück auf win8, win8 auf anderes notebook […]
  • Serverfehler 2319 Ich verwende Windows Live Mail auf einem Windows10 Rechner. Dabei werden 4 verschiedene eMailkonten bei Outlook abgefragt. Bei 3 Konten gibt es keine Probleme, das vierte bring immer : Es konnten keine Nachrichten für das Konto Hotmail (dadsen_sucht) gesendet oder empfangen […]
  • Lumia 950 XL Gibt es eine App mit der man Fortos verkleinern kann. Die aufgenommenen Fotos sind zu groß zum versenden. Für einen Hinweis wäre ich dankbar Gruß khter Wie löse ich das Problem? Lumia 950 XL Sprachausgabe ProblemLumia 950 XL Lumia OffersLumia 950 XL ohne Kopfhörer?Akkulaufzeit Lumia […]
Weiteres  Bluescreen Problem deuten