SSD zu klein – USB Stick als Ersatz für die SSD

Anleitung um SSD zu klein – USB Stick als Ersatz für die SSD zu beheben geht so:

Hallo

leider ist die SSD in meinem Laptop viel zu klein – bitte nicht fragen warum ich das Gerät gekauft habe – sodass ständig nach mehr Speicherplatz gefragt wird obwohl schon alles verschoben und auch die Speicherorte auf die HDD verlegt wurden. Zudem kann die SSD nicht einfach durch eine größere ersetzt werden.
Jedenfalls möchte Windows natürlich ständig updaten und kann das nicht, da kein Platz mehr da ist.
Daher die Frage kann ich einen geeigneten USB Stick als Festplatte benutzen, also anstelle der SSD.

Wie löse ich das Problem?
Windows 10 Installation Startet immerwieder von vorne
nach Neuinst muss USB-stick zum booten eingesetzt werden
Windows 10 Wiederherstellung schlägt fehl: Element nicht gefunden
SSD formatieren
Windows 10 von HDD auf SSD umziehen
Dual WAN / Load Balancing
Sieht interessant aus.

Hast einen Tipp für die Festplatte, wenn das 24/7 laufen soll.
Kleine SSD? Oder reicht ein USB Stick?
Und Netzteil? PicoPSU?


nach Neuinst muss USB-stick zum booten eingesetzt werden
zunächst hat das clonen der alten SSD nicht funktioniert, also mit einem USB stick eine Neuinstallation auf der neuen SSD.

Die Neuinst hat auch geklappt, nur muss ich nun beim booten immer den USB stick eingesteckt haben, damit der Windows bootmanager dann auf die SSD zugreift.


Was muss ich tun, damit ich ohne den stick booten kann?

Für Hinweise dankend

Wilhelm

Portables Clone Programm für Windows ?
ich brauche ein windows backup/clone programm, was ich von usb stick ohne installation aus windows heraus starten kann,
welches ein exaktes image von einer externen ssd macht (auch von osx ssd?) und dieses dann auch wieder auf eine andere ssd über usb schreibt.
gibt es sowas? hab auf die schnelle nichts portables gefunden..

Weiteres  Geforce Experience - welcher Treiber bei Office Nutzung?

Windows 10 – Informations- und Sammelthread – Bei Fragen bitte erst Startpost lesen!
Hat der vielleicht einen SSD Controller verbaut und ist daher für Windows kein wirklicher USB Stick sondern wird als SSD/HDD angezeigt? Ist bei den ersten Modellen des SanDisk Extreme auch so.

Rechner auf Malware untersuchen

SSD zu klein – USB Stick als Ersatz für die SSDEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und SSD zu klein – USB Stick als Ersatz für die SSD bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Günstige Windows 10PRo ESD

SSD zu klein – USB Stick als Ersatz für die SSD beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für SSD zu klein – USB Stick als Ersatz für die SSD) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei SSD zu klein – USB Stick als Ersatz für die SSD wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo SSD zu klein – USB Stick als Ersatz für die SSDProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie SSD zu klein – USB Stick als Ersatz für die SSD vorzubeugen.

Weiteres  Kein Sound bei Kingdom Come!!

Weiterführende Themen

  • RC: fehlende Funktionen und Fehler Was mir bisher aufgefallen ist: 1) Die Zuverlässigkeitsüberwachung fehlt. Das Feature finde ich unter Vista ganz nützlich, weil man sämtliche Installationen / Updates / Fehler ... seit der Erstinstallation des BS auf einen Blick hat ohne sich durch Ereignisanzeigen und Updateverlauf […]
  • Updats Hallo! Ich habe die neue Version Windows 10 1703 , möchte aber die ältere Version wieder haben. Wie kann ich diese runterladen? Danke für eine Info. Paul Kasulke Wie löse ich das Problem? Update über UpdateOptionale UpdatesWindows Update: manuell "auf Updates prüfen"Einige Updates […]
  • Windows startet nach Anschluss einer zweiten Festplatte nichtmehr ich habe an meinem Computer eine zweite Festplatte angeschlossen, auf der eine Windows XP-Version installiert war. Ich wollte diese formatieren, habe sie auf Slave umgestellt und angeschlossen. Nach start des Computers kam nach dem Bios ein schwarzer Bildschirm wo oben rechts ein […]
  • Standbilder und BlueScreens und G19 Huhu, ich habe auf meinen Rechner Win7 64bit installiert und bis vor kurzem lief auch alles einwandfrei. Seit ca. 1 Woche habe ich nun Probleme - in der Zeit ist auch einiges passiert: 1.) Ich bin umgezogen 2.) neue Tastatur bekommen (G19) 3.) Neues Handy samt PC-Installations-Sachen […]