Problem beim Ersstart des Rechners

Problem beim Ersstart des Rechners
4.9 (97.97%) 69 votes

Anleitung um Problem beim Ersstart des Rechners zu beheben geht so:

Hallo,

habe ein eher seltsames Problem beim Rechnerstart das ich vorher nicht hatte.


Nachdem der Rechner längere Zeit abgeschaltet war und wieder neu gestartet wird erscheint das BIOS/Uefi-Bild das ich angehängt habe.

Nach drücken von F1 oder F2 geht der weitere Bootvorgang und der Rechner startet ganz normal mit WIN 10 PRO.

Wenn aber der Rechner nur kurz aus ist und wieder gestartet wird läuft er problemlos durch.

Weis im Moment keinen Rat. *:)

PS: Bild steht auf dem Kopf

VG
Norbert

Wie löse ich das Problem?
Problem mit Benuteranmeldung beim Hochfahren WIn10pro
Kernel Fehler
Windows 10 November Update bleibt bei 40% hängen
Microsoft Rechner – Komma wird nicht angezeigt
Problem beim start von Windows 10 nach installation von Office 2016
Installation von Windows 10 per USB-Stick startet immer wieder von vorne.
Hatte selber mal ein ähnliches Problem. Es hat geholfen, beim Neustart des Rechners im Bootmenü die SSD auszuwählen.


Problem bei der Abmeldung des Rechners
Hallo Bernd Feuerbacher,

Danke, dass Sie die Lösung teilen. Ich hoffe, sie werden für andere Benutzer mit dem gleichen Problem nützlich sein.
Lassen Sie uns wissen, wenn Sie weitere Hilfe benötigen.

Mit freundlichen Grüßen

Svetlana

Problem bei der Abmeldung des Rechners
Hilfe!

1 Programm muss noch geschlossen werden warten auf explorer exe

Windows 7, 64 bit Bluescreen
Der Bluescreen tritt ja wie gesagt nur beim Neu Starten des Rechners auf. Beim normalen Herunterfahren und Hochfahren, keine Probleme. Da kann doch eigentlich kein Treiber Problem sein oder? Da ja beim neu starten keine Treiber extra geladen werden?!

Rechner auf Malware untersuchen

Problem beim Ersstart des RechnersEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Problem beim Ersstart des Rechners bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Problem beim Ersstart des Rechners beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Problem beim Ersstart des Rechners) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Problem beim Ersstart des Rechners wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Problem beim Ersstart des RechnersProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Problem beim Ersstart des Rechners vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • [gelöst] Windows 7 startet nicht mehr – schwarzer Bildschirm seit heute (17.11.11) habe das Problem mit Windows 7 Home Premium (Systembuilder) und zwar habe ich folgenden Fehler gemacht, ich habe Windows nach dem es in Ruhezustand war also (Energiesparmodus) komplett ausgeschaltet als Stecker vom Strom gezogen und dann wollte ich Windows starten […]
  • Partitionen zusammenführen. Hallo Gemeinde, Ich hab letztens endeckt dass bei mir auf der SSD-Boot-Partition noch 2 Lokale Laufwerke mit 475 und 485 MB bestehen. Ich würde gerne die Beiden mit meiner Boot-Partition zusammenführen um zusätzlich 1 GB Speicher zu gewinnen. Leider weiss ich nicht was auf den […]
  • Bluescreen mit vielen meldungen Hi alle Ich habe immer wieder mal unregelmässig bluescreen und ich weis nicht woran das es liegt ich zähl alles auf was ich weis und was ich habe. Hardware: I7 4770k (no oc) gigabyte gaming 7 z97 board gtx 1080 coolermaster silent pro gold 600watt 16gb kingston hyper x […]
  • Es wurde kein Betriebssystem gefunden. Trennen Sie alle Laufwerke etc. Hallo CB Gemeinde, ich habe da eine Problematik und hoffe das mir eventuell hier wie so oft jemand helfen kann. Habe zu dem Thema schon etwas gegoogelt allerdings nicht so richtig zu meinem Problem passendes gefunden. Folgende Ausgangslage, PC läuft nun seit gut zwei Jahren mit […]
Weiteres  Computer bekommt immer einen Bluescreen