Dateien verschwinden

Eine Lösung für das Problem Dateien verschwinden könnte so aussehen:

Hi,

ich habe neulich einen Rechner neu aufgesetzt mit zwei Platten und zwei Windows 10 Systemen.
Auf der einen Platten ist nur einmal Windows 10 installiert.
Die zweite Platte hat zwei Partitionen. Auf der ersten Partition ist Windows 10 auf der anderen sind nur Daten (D:\).
Ich benutze Bootmanager Boot-US.
Beide Windows 10 Installationen greifen auf die D: Platte zu um Daten zu teilen.

Nach einem Neustart oder Windows wechsel stelle ich häufig fest, dass die Daten wieder verschwunden sind. Das passiert nicht immer und ich kenne auch nicht den Auslöser.
Außerdem gibt es auch manchmal Zugriffsprobleme. Als ich neulich einen Ordner erstellen wollte ging das nicht. Der Explorer ist einfach hängen geblieben und ich musste den Rechner neu starten. Nach dem Neustart hat es funktioniert.

Bei Eigenschaften von D:\ habe ich Vollzugriff für alle Nutzer eingestellt.

Kann es sein, dass das Windows 10 den aktuellen Zustand von D: irgendwo hinterlegt und wenn man dann mit dem Anderen System auf D: Datei/Ordner hinzufügt es zu Problemen kommt.

Wie löse ich das Problem?
Dateien verschwinden bei Datensicherung auf externer Festplatte
Dateien verschwinden bei Datensicherung auf externer Festplatte
Windows 10 Dateien verschwinden beim kopieren
Android und Windows 10: Bug bei MTP lässt Dateien verschwinden
Windows 10 Dateien verschwinden beim kopieren
Dateien verschwinden
@ skopek,

Ruhemodus deaktivieren, schau hier:
Windows 10: Ruhezustand – Hibernate aktivieren deaktivieren – TechFrage

Dateien verschwinden
@Ponderosa: Das klingt interessant. Reicht da schon die Freeware Version?

Dateien verschwinden
Hi,

ich habe neulich einen Rechner neu aufgesetzt mit zwei Platten und zwei Windows 10 Systemen.
Auf der einen Platten ist nur einmal Windows 10 installiert.
Die zweite Platte hat zwei Partitionen. Auf der ersten Partition ist Windows 10 auf der anderen sind nur Daten (D:\).
Ich benutze Bootmanager Boot-US.
Beide Windows 10 Installationen greifen auf die D: Platte zu um Daten zu teilen.

Weiteres  Treiber automatisch die Richtigen Installieren

Nach einem Neustart oder Windowswechsel stelle ich häufig fest, dass die Daten wieder verschwunden sind. Das passiert nicht immer und ich kenne auch nicht den Auslöser.
Außerdem gibt es auch manchmal Zugriffsprobleme. Als ich neulich einen Ordner erstellen wollte ging das nicht. Der Explorer ist einfach hängen geblieben und ich musste den Rechner neu starten. Nach dem Neustart hat es funktioniert.


Bei Eigenschaften von D:\ habe ich Vollzugriff für alle Nutzer eingestellt.

Kann es sein, dass das Windows 10 den aktuellen Zustand von D: irgendwo hinterlegt und wenn man dann mit dem Anderen System auf D: Datei/Ordner hinzufügt es zu Problemen kommt.

Dateien verschwinden
Hallo skopek
Nur eine kleine Idee.
Wenn ich Windows 10 installiere, dann lege ich mir mit Macrium Reflect, oder man kann jedes andere Backup programm nutzen, ein Backup von der reinen Win 10 Installation an.
Dann installiere ich meine Programme, und lege davon auch ein Backup an.
So kann ich jederzeit, entweder Win 10 Clean, oder mit allen Programmen zurückspielen.
Mit Macrium Reflect ist das in weniger als 10 Minuten erledigt. Dazu muß man nur einen USB-Stick von Macrium anlegen lassen.

Rechner auf Malware untersuchen

Dateien verschwindenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Dateien verschwinden bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Fehlermeldung: A problem has been detected

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Dateien verschwinden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Dateien verschwinden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Dateien verschwinden wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Dateien verschwindenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Dateien verschwinden vorzubeugen.

Weiteres  Windows 10 Update 1607 - nach Neustart Fehler 0xc0000225, danach wieder bei 1511

Dateien Verschwinden

,

Dateien Verschwinden aus Ordner

,

Dateien Verschwinden vom Desktop

,

Dateien Verschwinden vom Usb Stick

,


Dateien Verschwinden Mac

,

Dateien Verschwinden von Externer Festplatte

,

Dateien Verschwinden von Sd Karte

,

Dateien Verschwinden beim Verschieben

,

Dateien Verschwinden aus Dropbox

,

Dateien Verschwinden beim Kopieren

,

Dateien Verschwunden Windows 10

,

Dateien Verschwunden Wiederherstellen

,

Dateien Verschwunden

,

Dateien Verschwunden Windows

,

Dateien Verschwunden Windows 7

Weiterführende Themen

  • mklink bei Windows 10 Hallo liebes Forum, ich habe den Befehl mklink in der Suche eingegeben und tausende Beiträge bekommen. Lieder kommt in keinem der Beiträge etwas über mklink. Ist ja schon merkwürdig. Der Befehl erstellt symbolische Verknüpfungen. Man kann ein Programm auf eine andere Platte verschieben […]
  • Grauer Bildschirm nach Start – das kann helfen Es kann passieren, dass der PC-Monitor plötzlich nur noch ein graues Bild anzeigt. Der Fehler kann aber in der Regel selbst behoben werden.[PRBREAK][/PRBREAK] Bildschirm zeigt nur graues Bild - Problemlösung [list]Verbindungen prüfen: Zuerst sollte geprüft werden, ob alle […]
  • Nach Erstellen von Windows Image wird Sicherung nicht erkannt Hallo alle, nachdem mein Rechner etwas langsam wurde habe ich über die Systemsteuerung "Sichern und Wiederherstellen" ein Systemabbild erstellt. Habe danach getestet, ob das Systemabbild bei "Wiederherstellen" erkannt wird. Kein Problem. Nach Rücksetzen des […]
  • Updates lassen sich nicht runter laden Win 10 Hi, ich kann seit kurzen keine Updates runterladen. die 2 auf dem Bild lassen sich zwar runterladen, aber gleich bei der nächsten Updatesuche erscheinen sie wieder als Download. Das geht immer so weiter. Wer kann mir helfen, um dieses Problem zu lösen? […]