%te beim RAM viel höher als tatsächlicher Verbrauch

%te beim RAM viel höher als tatsächlicher Verbrauch
4.9 (97.78%) 63 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema %te beim RAM viel höher als tatsächlicher Verbrauch:

Mein Problem bezieht sich auf den RAM. ich starte meinen PC und in den meisten Fällen ist die % Anzeige des RAMs viel zu hoch.
Ich habe 16GB RAM es Heißt das 6GB in verwendung sind und somit an die 41% verbraucht. Schau ich jetzt aber unter meinem Leistungen Reiter im Taskmanager was nun soviel RAM nach Systemsatrt verbraucht, finde ich nur Spotify mit 170MB ca. und darunter unbedeutende nebenprogramme die autostarten aber auch nur an die 20-50MB verbrauchen. Selbst wenn man alle darunterliegenden Programme zusammenrechnet kommt da niemals eine Summe von 6,7GB raus. Kann es sein das unsichtbar für den TM Programme im Hintergrund laufen? Und wenn ja, wie kann man das stoppen? Weil am ende läuft es darauf hinaus wenn ich ma nen spiel starte oder des Gleichen fängt es an zu hängen und im TM steht eine Auslastung von 100% Arbeitsspeicher bei grade mal 10GB von 16GB. Ab daan versteh ich halt wirklich gar nichts mehr

Wie löse ich das Problem?
Diagnoserichtliniendienst
Sehr Hoher Arbeitsspeicher verbrauch
Sehr Hoher Arbeitsspeicher verbrauch
Systemspeicher und komprimieren
lumia 950 Akku wird auch ohne Nutzung heiß – Akku hält mit geringer bis normaler Nutzung…
Akku verbrauch beim Sleeping Screen
Hey, wollte mal nachfragen wie das mit dem Akku verbrauch beim Sleeping Screen ist.

Ist es normal, das der Bildschirm dann immer beleuchtet ist? bei mir ist das so. Habs daher wieder deaktiviert, weil ja so der Verbrauch viel höher ist.

Weis jemand genaueres dazu?

Diagnoserichtliniendienst
Auf meinem Computer läuft seit ein paar Tagen der Diensthost: Diagnosrichtliniendienst immer mit sehr hoher CPU Last von 50-80% (i7 Quadcore).

Weiteres  Onedrive an lokaler Netzwerk Disk

Ein Neustart und erzwungenes Beenden brachten keine Abhilfe.

Ich habe Win10 und installiere Updates immer zeitnahe. Was könnte die hohe CPU Last des Dienstes (und 1GB RAM Verbrauch) verursachen?

Apps mit hohem Energieverbrauch identifizieren/ Hintergrundnutzung ausschalten
Auf was beziehen sich denn eigentlich die „%“-Angaben in dieser Anzeige?

Sind das nur qualitive Werte, um die Apps untereinander zu vergleichen – also im Sinne 10% bedeutet einen höheren Verbrauch als 5% – oder kann man hier irgendwie auch quantitative Rückschlüsse über den tatsächlichen Stromverbrauch (und damit letztlich Energieverbrauch)
ziehen und Relation mit der Gesamtkapazität des Akkus setzen?


AW: Hoher mobiler Datenverbrauch durch "System"
Bei mir hat sich auch nichts verändert. Allerdings zeigt mir mein Lumia in der Datennutzung einen höheren Verbrauch an, als es tatsächlich der Fall ist. Mein Anbieter zeigt einen etwas geringeren Verbauch an. Trotzdem komme ich seit 2-3 Monaten schneller an mein Datenlimit. Mal sehen, wann es sich einspielt.

Rechner auf Malware untersuchen

%te beim RAM viel höher als tatsächlicher VerbrauchEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und %te beim RAM viel höher als tatsächlicher Verbrauch bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Bluescreen - Absturz

%te beim RAM viel höher als tatsächlicher Verbrauch beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für %te beim RAM viel höher als tatsächlicher Verbrauch) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei %te beim RAM viel höher als tatsächlicher Verbrauch wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo %te beim RAM viel höher als tatsächlicher VerbrauchProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie %te beim RAM viel höher als tatsächlicher Verbrauch vorzubeugen.

Weiteres  Löschen von Bilder Dateien dauert ewig.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Win 10: Explorer crasht nach 10 mins. Wo Suche anfangen? Moin! Seit zwei Tagen crasht der Windows-Explorer das System, und sämtliche Anwendungen frieren ein. Und zwar kurz nachdem der Explorer aufgerufen wird: - Manueller Explorer-Start (weil man eine Datei sucht/öffnen will) - Ein "Speichern unter ..." Dialog bei MS-Office […]
  • Fehlermeldung bei Image backup Ich habe bereits mehrmals versucht mit Acronis True Image 2016 ein Backup von meinem Windows 10 herzustellen. Soweit ich das beobachten kann wird das Backup auf die externe Festplatte geschrieben. Nach Fertigstellung wenn ich das prüfen will wird von Windows ein Fehler bei meiner […]
  • Startmenü und Explorer machen Probleme! Hallo allerseits, auf meinem Rechner hatte ich Win10 auch schon einige Wochen vor offiziellem Release installiert und bis auf das bisher das Startmenü ein bisschen langsam war was aber auf meinen langsamen Rechner zurückzuführen und mittlerweile anscheinend durch ein Update gefixt […]