Bluescreen bei 30% – Windows 10 Installation

Eine Lösung für das Problem Bluescreen bei 30% – Windows 10 Installation könnte so aussehen:

Hallo liebes Forum,

ich suche hier um Rat weil ich keine Ahnung habe was ich bei der Windows Installation falsch mache.
Ich starte das Windows Image vom Stick, danach auf „Benutzerdefiniert: nur Windows installieren (für fortgeschrittene Benutzer). Dann formatiere ich Partition C über den Button (eine weitere kleine Partition „System reserviert“ ist da 500MB). Dann auf Weiter. Danach bekomme ich bei exakt 30% einen Bluescreen. Nichts geht mehr. PC muss über gedrückten Schalter ausgeschaltet werden. 3 Versuche habe ich unternommen. Immer mit dem selben Ergebnis. Bluescreen: system service exception. Das Windows Image ist original von Microsoft. Hier heruntergeladen und mit dem Tool auf den Stick kopiert (https://www.microsoft.com/de-de/soft…load/windows10).
PC lief vorher ohne Probleme. Keine Fehler. Keine Bluescreens.

Wie löse ich das Problem?
windows.com/stopcode Blauer Bildschirm nur eine Sekunde sichtbar
Expat und Mobbing
Bluescreen bei Installation von Windows 10
Alle 30 – 120 min BlueScreen ( “PAGE_FAULT_IN_NONPAGED_AREA” und “MEMORY_MANAGEMENT”…
Expat und Mobbing
AW: Ständige Bluescreens unter Windows 10 nach frischer Installation
Ok, hab ich gemacht.

Bitte schön

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

@Ari45 … ups, ganz vergessen *Lächeln Dankeschön

Windows 10 Updatet zurück zur Windows 7 möglich ?
Hi,

Auf einen Laptop war Windows 7 drauf der wurde ausgeliehen die gute Frau hat aus versehen Windows 10 über Update eingespielt.

Gibt es eine möglichkeit an Windows 7 wieder zukommen , Die installation ist schon länger als 30 tage .

A8n-E WindowsXP lässt sich installieren aber nicht starten
Hallo,

ich hatte auch mal bei der Installation von Windows XP Bluescreens. Ich konnte das Problem dann lösen, in dem ich eine Windows XP – Installations CD verwendet habe auf der eine andere Version des Service Pack integriert war. Also mit Service Pack 2 hatte ich Bluescreens, mit Service Pack 1 hat es dann aber geklappt. Bei mir hat es sich jedoch um ein Pentium II System gehandelt.

Weiteres  Tastenkürzel ändern/entfernen

Gruß


Probleme Creators Update 1709 Win 10

Bild

Ich krieg ab 30% Installation des Updates immer einen Bluescreen.

Habe schon folgendes unternommen W10Privacy alles auf Standard zurückgesetzt.

Datenträgerbereinigung inkl Windows Updates durchgeführt.

C:\Windows\SoftwareDistribution\Download < alle Dateien darin gelöscht

msconfig alles nicht ms Dienste aus gemacht.


Bios geupdatet und auf standard zurückgesetzt.

Hilft alles nix krig immer einen Bluescreen ab 30%.

Rechner auf Malware untersuchen

Bluescreen bei 30% – Windows 10 InstallationEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Bluescreen bei 30% – Windows 10 Installation bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Windows überschreibt Kategorien der Ordnerdetailansicht

Bluescreen bei 30% – Windows 10 Installation beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Bluescreen bei 30% – Windows 10 Installation) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Bluescreen bei 30% – Windows 10 Installation wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Bluescreen bei 30% – Windows 10 InstallationProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Bluescreen bei 30% – Windows 10 Installation vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Externe Festplatte wird nicht erkannt / CRC Fehler / Kein Laufwerksbuchstabe ich habe ein großes Problem: Meine externe Festplatte, USB, 2,5, wird nicht mehr erkannt. In der Datenträgerverwaltung wird sie zwar noch als "unbekannt" angezeigt, allerdings als "Nicht initialisiert" gemeldet. Im Feld streht 465,7 GB "Nicht zugeorndet". […]
  • Fehlermeldung, die ich nicht verstehe ? wenn ich in irgend einer E-Mail (Windows Live Mail 2012 in WIN 7 x64) einen Link anklicke, dann kommt diese Meldung (Siehe Screenshot). Was habe ich da wieder falsch gemacht. Oder besser, wie bekomme ich das wieder weg? Mit den Hinweisen in der Meldung selbst kann ich leider nichts […]
  • Ereignis 1008 Perflib Habe in regelmäßigen Abständen in der Ereignisanzeige den Fehler 1008 (Perflib): Die Open-Prozedur für den Dienst "BITS" in der DLL "C:\Windows\System32\bitsperf.dll" war nicht erfolgreich. Die Leistungsdaten für diesen Dienst sind nicht verfügbar. Die ersten vier […]
  • Einfrieren Zunächst einmal zu meiner Hardware: Intel Core i5-750 Gigabyte GA-P55-UD3 SATA-Harddisk Samsung Spinpoint F3 500 GB Club 3D ATI HD5770 1 MB Grafikkarte 4 GB AData RAM 1333 Sony Optiarc DVD-Brenner (leider hinsichtlich Lautstärke die reinste Turbine) Nachdem ich den Rechner ausgepackt […]
Weiteres  Virenschutz-Programme für Windows 10 im Test: zweimal volle Punktzahl, Microsoft steigert sich