"Es ist kein Audioausgabegerät installiert"

Löse "Es ist kein Audioausgabegerät installiert" mit diesen Schritten einfach selbst:

Guten Abend

Ich habe wie im Titel erwähnt, seit einigen Tagen dieses Problem mit meinem HP Laptop.

Kann mir jemand sagen, wie ich dieses Problem lösen kann?

Wie löse ich das Problem?
kein Audioausgabegerät installiert
Es ist kein Audioausgabegerät installiert?
Kein audioausgabegerät installiert
Kein audioausgabegerät installiert
kein Audioausgabegerät installiert
"Es ist kein Audioausgabegerät installiert"
Hallo nochmal,

mal im Bios nachschauen ob der Audiokontroller aktiviert ist. Sollte auf "enablead" stehen.
Wenn er eingeschaltet ist kann es sich hierbei um einen Treiberkonflikt handeln bzw. wurden hier einige Treiber unbrauchbar gemacht.

Windows DVD einlegen. Wenn sie startet Fenster schließen. Dann unter ausführen "sfc /scannow" ohne Anführungszeichen eingeben. Das sollte defekte Systemdateien reparieren.*Entspannt eine rauchen Auf die leerzeile hinter sfc achten!

Falls das nicht geht, Windows mit der Windows-CD reparieren (dabei werden alle Systemwichtigen Dateien ausgetauscht).*Daumen hoch
Win DVD einlegen. Dann neu starten. Windows installieren auswählen. Dann die win reparatur auswählen. Danach müssen alle Win-updates neu eingespielt werden.

Sei guter Hoffnung MOD

"Es ist kein Audioausgabegerät installiert"
also ich hab jetzt mal nach eine dvd gefragt mal schaun was sich ergibt….
nein garantie hab ich glaub nicht mehr^^


*BUÄÄÄH!!!

"Es ist kein Audioausgabegerät installiert"
http://www.drwindows.de/hardware-and…e-treiber.html

Post 10 und 11, da sind Screenshots.

"Es ist kein Audioausgabegerät installiert"
hallo*Lächeln


also mein problem ist das ich kein sound hab..
unten an dem lautsprecher ist ein X und wenn ich drauf geh steht "es ist kein audioausgabegerät installiert"
aber es ist ein realtek high definition audio treiber installiert-.- ich hab den treiber auch deinstalliert und erneut installiert hat aber nicht geholfen…

Weiteres  Windiws 7 startet nicht mehr!!!

beim gerätemanager fehlt dieser punkt mit "audio,video controller"(so ähnlich) komplett…
also es gibt nicht mal ein gelbes ausrufezeichen

öhmm was ganz komisch ist…wenn ich mein laptop ein tag lang nicht benutz und am nächsten tag hochfahr..hab ich wieder sound und im gerätemanger ist auch alles da…(manchmal aber auch nicht)
ohne das ich was installier geht es einfach wieder
aber sobald ich in den ruhezustand geh oder den laptop runter und dann wieder hochfahr hab ich wieder dieses X an dem lautsprecherzeichen unten und wieder kein sound

also mal gehts und mal nicht…ich blick nicht mehr durch

hab einen :

ACER ASPIRE 7520 G mit
WINDOWS VISTA HOME PREMIUM
32 bit betriebssystem

ich hoff diese angaben reichen mal bin nicht so der pc checker
und hoff natürlich auch das ihr mir weiterhelfen könnt
vielen dank im voraus

Rechner auf Malware untersuchen

"Es ist kein Audioausgabegerät installiert"Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und "Es ist kein Audioausgabegerät installiert" bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Windows 10 Installation / Office 2016

"Es ist kein Audioausgabegerät installiert" beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für "Es ist kein Audioausgabegerät installiert") ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei "Es ist kein Audioausgabegerät installiert" wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo "Es ist kein Audioausgabegerät installiert"Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie "Es ist kein Audioausgabegerät installiert" vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • C:\$Recycle.Bin Hallo, Ich hab da so ein Problem das ich eine Datei im C:\$Recycle.Bin nicht löschen kann. Die Eingabeaufforderung sagt das sie den Pfad nicht findet. Und wenn ich versuche das Ding Manuel zu löschen geht das auch nicht, da es 257 Ordner sind, der Name der Datei lautet […]
  • Problembehandlung "Window Update " Wie geht es jetzt weiter, um das Update Problem zu lösen? Wie löse ich das Problem? Fehler 0xc00000e9Rückkehr zu Win7MSSE Fehler bei autom. und manuellem SignaturupdateDrathlosnetzwerkdienste funktionieren nicht und lassen sich nicht aktivierenDie Problembehandlung kann […]
  • automatische Geräteinstallation lässt sich nicht aktivieren Moin zusammen, mein System: Win 10 Prof x64, 1809. ich bekomme beim Versuch, diese wieder zu (re)aktivieren, folgende Meldung: An den Gruppenrichtlinien habe ich diesbezüglich nichts geändert. Nur Cortana deaktiviert. Wie kann das Problem aus der Welt […]
  • Auf diesem Computer kann keine Heimnetzgruppe eingerichtet werden? hey leute, bin ich froh, euch gefunden zu haben. ich habe folgendes problem: Ich hatte früher win7 und konnte im rahmen des kostenlosen upgrades, win10 installieren. jetzt musste ich vor kurzem eine neuinstallation durchführen und dabei ist der pc abgeschmiert. nach neustart konnte […]
Weiteres  Bluetooth komplett verschwunden (Auch im Geräte-Manager)