Windows Systemfehler nach "zurücksetzen" einer App?

Windows Systemfehler nach "zurücksetzen" einer App?
4.9 (98%) 80 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Windows Systemfehler nach "zurücksetzen" einer App?:

Hallo

ich hatte einen Bug in State of decay 2(konnte etwas nicht aufsammeln) und habe nach einem fix im Internet gesucht. Ich habe dann folgenden gefunden und auch benutzt:

"Click the windows key, search for State of Decay 2 then right click it. Click ¨More¨ then ¨App settings¨ then you click reset. Then you should be all good after I did this I loaded my first savegame where I had gotten furthest and I could loot the Plague Zombies."

Bei der Option zurücksetzen steht:"Wenn diese App immer noch nicht richtig funktioniert,setzen Sie sie zurück. Die App wird neu installiert und auf die Standardeinstellungen zurückgesetzt. Ihre Dokumente sind davon nicht betroffen."

Jetzt lässt sich das Spiel nicht mehr als Anwendung finden und dadurch auch nicht öffnen(es ist einfach weg). Ich habe es schon mehrmals neu Installiert,aber es hilf alles nichts. Ich bin ratlos,habt ihr eine Idee wie man das wieder rückgängig macht?

Danke im voraus

PS:

Betriebssystem: Windows 10

Hier habe ich diesen "Fix" gefunden: https://www.reddit.com/r/StateOfDeca…m=comment_list

Wie löse ich das Problem?
Belkin Home Base – „Es ist ein Systemfehler aufgetreten“
WHEA_UNCORRECTABLE_ERROR
Nicht zugeordnete Daten von meinem Lumia 640 löschen…
Windows 10 Technical Preview entfernen
Windows10 eingefroren
N8: "Systemfehler" beim App-Download
hallo zusammen,


ich habe ein problem mit meinem nokia n8. ich musste es kürzlich ganz zurück setzten, also eine werkseinstellung durchführen. das wieder herstellen meiner daten hat wunderbar geklappt. doch die apps die ich heruntergeladen habe, mussten alle neu installiert
werden. im ovistore hab ich das gemacht und nun habe ich das problem, dass ich einige nicht wieder installieren kann. es kommt immer die meldung: Systemfehler! die programme wie Shazam, 20min und fahrplan usw gehen nicht.

kann mir da jemand weiter helfen?

gruss

EDIT: Threadtitel angepasst.

"Auf Werkseinstellungen zurücksetzen" auf dem N8 – bei mir eine Katastrophe
Fleißig habe ich regelmäßig mit Nokia Suite (aktuelle Version) *vollständige* Backups von meinem geliebten N8 gemacht. Jetzt kam der Moment, in dem ich erstmals auf ein solches Backup angewiesen war.

Der USB-Anschluss vom N8 verweigerte plötzlich sporadisch seinen Dienst, und nachdem ich alle Hardware-seitigen Möglichkeiten ausgeschöpft hatte, vermutete ich letztendlich einen Software-Fehler und setzte mein N8 erstmals auf Werkseinstellungen zurück.
Danach ließ ich von Nokia Suite das letzte Backup („erfolgreich“) zurückspielen und dachte, dass dann – wenigstens software-seitig – alles wieder in Ordnung und wie zuvor sein würde.

Weiteres  [GELÖST] Bluescreenmeldungen nach Win7 Installation mit neuer Hardware

Weit gefehlt! Das Zurückspielen des Backups hinterließ ein wüstes, rudimentäres Chaos auf meinem N8:

– Keine meiner Startansichten war mehr da, alles war völlig anders, nur noch rudimentär, kaputt und durcheinander (außer Kontakte und Kalender).

– Nur knapp die Hälfte meiner Apps war danach wieder da.

All die nun fehlenden Apps, die ich im Nokia Store gekauft hatte, musste ich neu installieren, über den Store. Ergebnis: Bei manchen Apps hieß es: Kann nicht mehr heruntergeladen werden, maximale Download-Zahl wurde erreicht. HALLO NOKIA – es ist das 1.
Mal, dass ich sie nach dem Kauf und der Erstinstallation wieder neu installieren muss! Ich kann doch nichts dafür, wenn der Nokia Store oft streikt, nicht funktioniert, und man (genervt) x-Mal auf „Herunterladen“ klicken muss, bis die Installation einer gekauften
App endlich funktioniert!

Angeblich darf man gekaufte Apps 10x herunterladen. aber wenn man schon beim 2. Herunterladen/Installieren ausgeschlossen wird, wegen „Überschreitung der maximalen Downloads“, ist das traurig und sehr, sehr ungerecht.

Ich habe ewig gebraucht, um mein N8 dann endlich wieder so aufzubauen, wie es vorher war.

Ein Software-Fehler ist durch den Reset auf die Werkseinstellungen entstanden, den ich nicht beheben kann:

Ich kann keinen Sicherheitscode mehr eingeben.

Einstellungen/Telefon/Sicherheitseinstellungen/Telefon und SIM-Karte:

Ich wähle „Sicherheitscode“. N8 zeigt das Eingabefenster „Neuer Sicherheitscode“, und ich gebe ihn ein (so, wie er vor dem Reset war)

N8 antwortet: Falscher Code!

Anderes Beispiel: Ich wähle „Telefonfernsperre“.

N8 sagt, dass ich noch keinen Sicherheitscode definiert habe und fordert mich mit Eingabefenster „Neuer Sicherheitscode“ dazu auf. Ergebnis wie oben („Falscher Code!“)

Es ist zum Verzweifeln. Weiß jemand von Euch eine Lösung dafür?

.

N8: "Systemfehler" beim App-Download


UfukA schrieb:

Hallo evesal,

 

mein Vorschlag wäre es, das Nokia N8 noch einmal zurückzusetzen, die Software über die Nokia Suite zu aktualisieren (wenn die aktuellste schon drauf ist, einfach noch einmal installieren) und es erneut probieren. Meiner Meinung nach, kann es sich hierbei
 nur um ein Softwareproblem handeln.

LG,

Ufuk

Hätte ich ihm auch vorgeschlagen, wenn alles andere nicht hilft! Vielleicht tuts ja aber auch eine Neuinstallation des Stores.

Weiteres  Windows7 Neu Installiert Bluescreen

Den Browser-Cash löscht du, indem du ihn aufrufst – rechts unten auf das Symbol klickst – auf Einstellungen gehst – Datenschutz – Private Daten löschen

N8: "Systemfehler" beim App-Download
Hallo evesal,

freut uns wirlich sehr, dass wieder alles läuft.:smileyhappy:


Danke auch für Deine Rückmeldung.

Lieber Gruß

Mela

Rechner auf Malware untersuchen

Windows Systemfehler nach "zurücksetzen" einer App?Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows Systemfehler nach "zurücksetzen" einer App? bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows Systemfehler nach "zurücksetzen" einer App? beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows Systemfehler nach "zurücksetzen" einer App?) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows Systemfehler nach "zurücksetzen" einer App? wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Fehler aber wo?

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows Systemfehler nach "zurücksetzen" einer App?Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows Systemfehler nach "zurücksetzen" einer App? vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • State of Decay 2 – Desktop verknüpfung? Moin, Ich hab mir das Game State of Decay 2 gekauft. Inzwischen bereue ich es aber..... Ist es möglich eine ganz normale "Verknüpfung" auf dem Desktop von SoD 2 zu bekommen? Nicht diese Verknüpfung im Startmenü sondern eine ganz normale Verknüpfung auf dem Desktop? […]
  • State of Decay 2 ist trotz Vollbildeinstellung kein richtiges Vollbild Hallo, ich habe mir am Samstag den 19:05.2018 State of Decay 2 im Windows Store gekauft und habe mich riesig gefreut es endlich zu spielen. Nur leider hielt die Begeisterung nur ein paar Minuten InGame an denn sobald meine Maus den oberen oder unteren Rand des "Vollbilds" […]
  • Fehler bei Aufrufen seit neuem bekomme ich öfters mal Fehler beim Installieren von Software, aufrufen von .exe Dateien usw. Ich wollte jetzt z.B. "Intel Tweaking Utility" installieren. Es kam schon wieder so ein 0x80070643 Fehler. Hier mal die log-Datei vom Tool: […]
  • Optimierung nicht möglich – HDD wird als SSD angezeigt Hallo Leute Habe seit gestern einen neuen PC zu Hause. Windows 10 Home / i7-7700 / 12 GB RAM / GTX 1060 6 GB Die Festplatte ist eine HDD Toshiba DT01ACA100 - 1 TB Ich wollte heute partitionieren. Mir wurde angezeigt, daß ich als neue Partition nur etwa 470 GB verwenden kann. […]