Netflix bringt PC zum Absturz

Netflix bringt PC zum Absturz
4.9 (97.86%) 84 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Netflix bringt PC zum Absturz. Mehr dazu:

Hallo,
Hab mit dem Oktoberupdate gleich mal einen Clean Install gemacht. Treiber alle von der Mainboardseite installiert. Funktioniert eigentlich alles, nur wenn ich über Netflix einen Film starten will, stürzt alles ab. Bildschirm schwarz und keinerlei Eingabe mehr möglich. Startseite mit Vorschau geht noch, aber dann ist Schluss.
Im besten Fall kommt das:

Bild

Im Zuverlässigkeitsverlauf hab ich dann einen Hardwarefehler:

Bild


Übrigens – im Internet Explorer geht es einwandfrei.
Grüsse,
Michael


Wie löse ich das Problem?
Netflix bringt HDR für Windows 10-Nutzer, läuft mit App und in Edge
Start von Netflix-Stream verursacht Bluescreen in Windows 10
Netflix App Film ruckelt und das Programm mfpmp.exe
Schnellzugriff bringt explorer.exe zum abstürzen
Timeline bringt den Explorer zum Absturz
PC lässt bei Einschalten Router abstürzen
Mglw. wurde Schadcode in die Firmware eingeschleust -> Ich würde sicherheitshalber ein RESET machen.

Antworten zum Angriff auf die Router von Telekom-Kunden:
https://www.telekom.com/de/medien/de…-router-445088

TIPP: Router-Angriffen vorbeugen: Heim-Router vor Angriffen aus dem Internet absichern
http://www.heise.de/ct/artikel/Route…n-2572923.html

PC lässt bei Einschalten Router abstürzen
Hängt wahrscheinlich hiermit zusammen

PC lässt bei Einschalten Router abstürzen
Hi, ich habe ein Speedport Router und einen Windows 10 PC. Immer wenn ich den PC einschalte stürzt der Router ab und nichts geht mehr. Ich muss dann den Router vom Strom nehmen und wieder einstecken. Erst dann geht wieder alles. Bevor der Router abstürzt, kann über Handy-WLAN ganz normal surfen. Irgendwas macht der PC mit dem Router..

PC lässt bei Einschalten Router abstürzen
Wohl eher nicht….*Kratzen

Rechner auf Malware untersuchen

Netflix bringt PC zum AbsturzEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Netflix bringt PC zum Absturz bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Netflix bringt PC zum Absturz beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Netflix bringt PC zum Absturz) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Netflix bringt PC zum Absturz wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Netflix bringt PC zum AbsturzProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Netflix bringt PC zum Absturz vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Egal welcher Browser, Netflix immer nur 720x480p Kennt jemand dieses Problem? Bekomme auch keine HDCP-Meldung. Auf dem Mac habe ich nicht ansatzweise diese Probleme. Derselbe Film ist auf 1080p abspielbar. Tastenkombination STRG + ALT + Shift + S Wie löse ich das Problem? Netflix App Film ruckelt und das Programm mfpmp.exeKEIN […]
  • PC Freeze durch Netflix Seit dem letzten Windows Update habe ich Probleme mit Netflix. Egal ob ich über Firefox oder über die Netflix Windows App gucke mein Pc freezt sobald ich ein Film starte! Es ist immer dasselbe. Erst geht der Monitor aus und sofort wieder an. Dann hängt sich alles auf. Mein […]
  • Netflix reagiert nicht unter Internet Explorer und Edge Hallo, seit gestern kann ich Netflix unter Edge und IE nicht mehr nutze, sobald ich es öffne, hängt es sich auf. Unter Amazon ist es auch schon passiert. Mit Chrome passiert so was nicht, jedoch habe ich dort das Problem, das sich aus irgendeinen Grund alle paar Sekunden die […]
  • Nach Update (1607 => 1703) PC nicht mehr im NW erkannt Moin, ich war gestern auch noch in der Schanze. Als das SEk kam, hab ich das Weite gesucht. So, jetzt mal zum Verständnis, mit welchem Tool willst du AVIRA entfernen. Das Removal Tool ist nicht zum Deinstallieren gedacht. […]
Weiteres  Kann ich "C:\Windows\System32\shutdown.exe -s -t 3600" abbrechen?