US version of Microsoft Money 99 Version 7 and Windows 10 Home – Exchange Rate Decimal Places

Wer Probleme hat mit US version of Microsoft Money 99 Version 7 and Windows 10 Home – Exchange Rate Decimal Places sollte das lesen:

Greetings!

I am using the US version of Microsoft Money 99 Version 7 and Windows 10 Home. I have been using MS Money for many years now and have quite a lot of data there which I do not want to lose. I have also successfully used Microsoft Money 99 Version 7 on Windows 10 Home but after a reinstallation about a month ago, I ran into a snag.

When I manually update the exchange rate via tools –> options -> currencies, everything after the decimal point gets lost. E.g., when I input EUR TWD 36.0589 and later double-check I find only 36 in that field.

At first I thought that this only affects the view of the exchange rate, but then I realized that it affects the calculations as well and this simply will not do. Also, I dimly remember having this problem before and successfully fixing it but this time no amount of searching the various FAQs and testing around by myself gets me anywhere.

Would someone please be so kind as to direct me into the right direction?

Most gratefully yours,

Wie löse ich das Problem?
Money 99 deutsch
Microsoft Money 99
Microsoft Money 99
Microsoft Money Online
Sicherheit für klein unternehmen Familien
Microsoft Money 2000
Hallo,

in einem anderen Thread habe ich die Lösung gepostet:

MS Money (MoneyDlxSunset) has worked with following registry change.

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Wow6432Node\Microsoft\Internet Explorer]

“Version”=”9.11.10240.0” (originaly: 9.11.10240.16384)

Aus <https://social.microsoft.com/Forums/en-US/ce248a5f-6370-4fa0-8db5-aadde33fec14/after-win-10-102400-build-install-ie-is-gone-and-money-plus-doesnt-start?forum=money>

Viel Spaß weiterhin mit Money 99 und Windows 10!


in Windows 10 funktioniert Norten 360 nicht mehr! Gibt es eine möglichkeit die zu ändern? Auch das Money Programm verlangt nach einem Inernet Explorer.
In Windows 10 funktioniert Norten 360 nicht mehr! Auch das Microsoft Money 99 Programm verlangt nach einem Internet Explorer. Gibt es eine Möglichkeit die zu ändern?

MS Money99 unter Win10 lässt sich nicht starten – fehlende mnyob99.dll und mnyutil.dll Datein
Ich habe ebenfalls Windows 10 allerdings die 32 Bit Version und Insider Pr.

Ich musste Money 99 neu installieren.

In der Registrye mußte dieser Eintrag eingefügt werden

Windows Registry Editor Version 5.00

[HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Internet Explorer]

“Version”=”9.11.10240.0”

Du kannst dies in eine Textdatei kopieren, Die Endung dann auf .reg ändern und Ausführen. Wird dann in die Registry geschrieben.

Weiteres  Bluescreen beim Start, WinDBG-Fehlerbericht anbei

Ohne diesen Eintrag kann Money nicht installiert werden da Daten vom Internetexplorer benötigt werden, welcher in Windows 10 nich direkt enthalten ist.

Ausserdem konnte ich von der CD nicht installieren, habe dann die gesamte CD in einen Ordner auf der Festplatte kopiert. Aus diesem Ordner dann aus dem Verzeichnis Money99 die Setup ausgeführt.

Bei der Abfrage wohin, das Laufwerk ausgesucht, da ansonsten Money in das Verzeichnis installiert wird welches bei der Copie von CD erstellt wurde. Installation lief problemlos durch. MS Money funktioniert einwandfrei. Ob dies auch bei einer 64Bit so läuft
kann ich nicht sagen.

Muß getestet werden-

Windows 10 Home soll 135 Euro kosten
Originalansicht: Windows 10 Home soll 135 Euro kosten

Zwar hat sich Microsoft noch nicht offiziell geäußert, dennoch scheint der Preis für Windows 10 in der Home-Version nun bekannt zu sein. Bekannt wurde der Preis dabei durch die Upgrade-Reservierung, welche von Microsoft nochmals überarbeitet wurde. Der Preis in Euro wird dabei aber wieder teurer sein als in Dollar, aufgrund des schwachen Euros.


Bild

In rund einem Monat wird Microsoft das neue Betriebssystem Windows 10 offiziell an den Start bringen. Und obwohl sich der Software-Konzern bislang noch nicht offiziell zum Preis für Windows 10 geäußert hat scheint der Preis nun bekannt zu sein, berichtet man bei Golem. Der Preis wurde dabei aber nicht geraten, vielmehr verrät Microsoft selbst die Kosten für Windows 10. Die Home-Version soll demnach bei 135 Euro liegen. Bekannt wurde der Windows 10 Home-Preis dabei durch eine überarbeitete Upgrade-Seite.

Gegenüber US-Kunden werden europäische Nutzer also etwas mehr zahlen müssen, was derzeit wohl dem schwachen Euro zugeschrieben werden kann. Microsoft gibt allerdings in seiner Upgrade-Reservierung auch an, dass dies lediglich eine voraussichtliche Preisangabe ist. Tatsächlich können sich die Preis durchaus noch ändern. Zu Windows 10 Pro gibt es allerdings noch keinen Preis, allerdings geht Golem davon aus, dass die Pro-Version (hochgerechnet) bei rund 220 Euro liegen könnte. Neben der normalen DVD-Ausgabe könnte es Windows 10 dann auch auf einem USB-Stick geben.

Meinung des Autors: Microsoft selbst hat nun offenbar bereits den Preis für die Home-Version von Windows 10 verraten, allerdings gibt es hierzu noch keine offizielle Bestätigung. Findet ihr den Preis zu teuer oder ist er angemessen?

Weiteres  "Bluescreen" beim zocken in Windows 7

Rechner auf Malware untersuchen

US version of Microsoft Money 99 Version 7 and Windows 10 Home – Exchange Rate Decimal PlacesEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und US version of Microsoft Money 99 Version 7 and Windows 10 Home – Exchange Rate Decimal Places bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

US version of Microsoft Money 99 Version 7 and Windows 10 Home – Exchange Rate Decimal Places beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für US version of Microsoft Money 99 Version 7 and Windows 10 Home – Exchange Rate Decimal Places) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei US version of Microsoft Money 99 Version 7 and Windows 10 Home – Exchange Rate Decimal Places wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  Windows 10 1803 Acer Swift3 Grafiktreiber Update nicht möglich.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo US version of Microsoft Money 99 Version 7 and Windows 10 Home – Exchange Rate Decimal PlacesProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie US version of Microsoft Money 99 Version 7 and Windows 10 Home – Exchange Rate Decimal Places vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • [GELÖST] Windows Genuine Advantage Fehlermeldung ich würde gern ein Windows 7 Update direkt von Microsoft herunterladen. Dafür ist jedoch die Verifizierung einer gültigen Windows 7 Lizenz erförderlich. Hierfür wiederrum muss man das Tool "GenuineCheck" herunterladen und ausführen. Doch beim Start von "Windows Genuine […]
  • Search Provider blocken? Mit AdwCleaner habe ich die folgenden SearchProvider erfolgreich gelöscht: istart.webssearches.com babylon.com mysearchdial.com mystartsearch Werden diese Tools von Microsoft unterstützt ? Ich habe gerade den Rechner eines Freundes formatiert und Windows komplett neu […]
  • Bluescreen hal.dll+12903 bitte hilfe wegen BLUEscreen und Debugging Tool. Hab jetzt seit langen einen bluescreen: mit dem Bluescreenviewer wird mir das angezeigt: hal.dll hal.dll+12903 fffff800`02a13000 fffff800`02a5c000 0x00049000 0x4a5bdf08 14.07.2009 02:27:36 Hab dann ein bissle gegooglt und dann mit dem […]
  • Nach Update (1607 => 1703) PC nicht mehr im NW erkannt nach Update (des Desktop-PCs) wird dieser nicht mehr auf dem Laptop erkannt; umgekehrt erkennt der Desktop aber den Laptop Status meiner Freigabe-Einstellungen im Detail: Desktop + Laptop im "NW- + Freigabecenter" : Privat: NW-Erkennung einschalten / Autom.Setup v. […]