Notebook mit gebrochem Panel, display in Registry abschalten

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Notebook mit gebrochem Panel, display in Registry abschalten:

Guten Tag,

ich möchte Windows 10 auf einem Notebook mit gebrochem Panel nutzen.
Beim hochfahren kommt es es öfters vor, dass der Hauptbildschirm auf diesen gebrochenen Panel ausfällt und das Ergebnis unbedienbar ist.
Das rechts klicken auf dem Desktop öffnet anscheinend die Anzeigeneinstellungen auf dem nicht funktionalen Display (eigentlich ein Unding von Windows, das Fenster müsste dort geöffnet sein, wo gekickt wurde)
Die Tastaturkombination zum Wechseln der Displays funktioniert auch nicht.
Die Einstellung nur Display 2 anzuzeigen bleibt zwischen zwei boots nicht erhalten.
Dann bleibt mir nur die Möglichkeit neu zu booten, und zu hoffen, dass die Displaykombination stimmt.
Gibt es eine Möglichkeit in der Registry das nicht funktionalen Display als inaktiv zu kennzeichnen?
Vielen Dank für Ihren Tips…

Wie löse ich das Problem?

Handy zurück aus der Reparatur.
Medion Akoya S4220: Neues ALDI-Notebook mit Full-HD für 349 Euro
Nokia Lumia 530 Display beschädigt
Windows 10 Ziffernblock dauerhaft aktivieren
neues ALDI Notebook – was ist davon zu halten?
Das Notebook ist aus meiner Sicht nicht zu empfehlen. Es verwendet nicht verabschiedete Standarts und das billige Panel des Monitor welches verspiegelt wurde um ein besseres Display vorzutäuschen sind ein K.O. Kriterium.

Windows 10 erkennt zweiten Bildschirm nicht (Dvi > Vga)
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem. Auch mit ‘Detect’ in den Display Settings und den neuesten Treibern der NVidia K2000M wurde der 2. externe Display nicht erkannt. Im Device Manager waren aber beide Displays und der Monitor des Notebooks aufgelistet.


Die Lösung schlussendlich: Nvidia Control Panel starten. Unter Display \ Set up multiple displays den 2. externen Monitor einschalten. Fertig.

Weiteres  Nicht Appstor Programme fehlen im Startmenü, seit 1703 Upgrade.

Viel Erfolg.

Gruss Beat

Nach Windows 10 Upgrade wird 2. Monitor nicht erkannt
Hallo,

ich hatte das gleiche Problem. Auch mit ‘Detect’ in den Display Settings und den neuesten Treibern der NVidia K2000M wurde der 2. externe Display nicht erkannt. Im Device Manager waren aber beide Displays und der Monitor des Notebooks aufgelistet.

Die Lösung schlussendlich: Nvidia Control Panel starten. Unter Display \ Set up multiple displays den 2. externen Monitor einschalten. Fertig.

Viel Erfolg.

Gruss Beat

Auflösungsproblem Drahtlosverbindung zu Fernseher
Weiß irgendjemand, ob die hier beschriebene Lösung auch in Windows 10 funktioniert?

https://superuser.com/questions/296279/can-i-make-windows-7-and-the-nvidia-control-panel-forget-external-display-reso

Sind die Registry Keys die gleichen?

Grüße,


Tim

Rechner auf Malware untersuchen

Notebook mit gebrochem Panel, display in Registry abschaltenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Notebook mit gebrochem Panel, display in Registry abschalten bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  EPU-6 Engine und Windows 10 (Lüftersteuerung auf Asus P5A Mainboard)

Notebook mit gebrochem Panel, display in Registry abschalten beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Notebook mit gebrochem Panel, display in Registry abschalten) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Notebook mit gebrochem Panel, display in Registry abschalten wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Notebook mit gebrochem Panel, display in Registry abschaltenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Notebook mit gebrochem Panel, display in Registry abschalten vorzubeugen.

Weiteres  Windows 10 Einrichten von E-Mail / Kontakte und Kalender

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Hersteller APPs dauerhaft löschen Hallo, nachdem ich das April Update installiert habe sind auf meinem Medion Notebook wieder alle Aldi Apps aufgetaucht. Kann man sie dauerhaft löschen. Im System habe ich sie noch nicht gefunden und hoffe, dass sie nicht auf der Harware eingebrannt sind. Da die C-Disk nur 56 GB […]
  • Medion akoya e8201t (md 99751) 32gb Tablet Wer die Rotation vom Desktop (Bildschirm) deaktivieren möchte, kann so vorgehen Ein Klick im Infobereich (Systray) auf das Benachrichtigungssymbol Dort die Rotationssperre aktivieren oder deaktivieren Mit einem Rechtsklick auf die Rotationssperre kommt man auch in die Einstellungen […]
  • riesiger FileRepository-Ordner Hallo, vor zwei Tagen habe ich mir das derzeit von Aldi angebotene Notebook gekauft und mich damit mittlerweile etwas vertraut gemacht. Bisher fand ich nichts, was zu kritisieren wäre, im Gegenteil, der bisherige Eindruck ist sehr gut. Eines ist mir allerdings aufgefallen. Der […]