Explorer zeigt falsche Ordnergrösse an

Eine Lösung für das Problem Explorer zeigt falsche Ordnergrösse an könnte so aussehen:

System W10 pro x64 Seit kurzem erscheint eine Ordnergrösse von 183GB nur noch mit 13GB. Mit "Treesize free" wird die Grösse korrekt angezeigt. Kennt das Jemand?

Danke für Eure Hilfe
Peter

Wie löse ich das Problem?
Windows-Explorer
Windows Explorer zeigt falschen Ordnernamen an
Windows Explorer zeigt falschen Ordnernamen an
Explorer zeigt keine Geräte
Der Explorer zeigt bei mir keine Bibliotheken an.
wo ist der Speicherplatz ?? Windows 10
Versteckte Dateien anzeigen lassen

Das Programm Freecomander zeigt auch Ordnergrößen an


Windows-Explorer
Wie kann die Ordnergröße angezeigt werden ?

Windows Explorer zeigt falschen Ordnernamen an
Lösch die versteckte desktop.ini in dem betroffenen "Erweitert" Ordner.

Windows Explorer zeigt falschen Ordnernamen an
RainerBuck:


Windows 10 Pro (aktuellster Updatestand) zeigt bei mir ein sehr eigenartiges Verhalten.

1. Eine Junction und ein Ordner mit identischem Namen (wusste gar nicht, dass so was geht in Windows): 'Erweitert'

Unterschiedliche Objekte können natürlich gleiche Namen haben. Junctions sind keine Ordner. Zur Namensübersetzung:

Damit die Namensübersetzung für Ordner funktioniert, muss der Ordner das Attribut r haben und die schon erwähnte Desktop.ini vorhanden sein. Fehlt eines der beiden Merkmale, ist die Übersetzung kaputt. Es werden aber in Windows unzählige Namen angepasst. Wäre
unsinnig, nun überall die Übersetzung zerstören zu wollen. Wer Wert auf die Realnamen legt, kann alternative Dateimanager wie den Total Commander nehmen. Ein zweiter Dateimanager ist seit Win 7 eh unbedingt erforderlich, weil sich der Explorer nicht mehr mit
erhöhten Rechten starten lässt. In der Adresszeile des Explorers wird auch immer der Realname angezeigt, wenn man hinein klickt…

Weiteres  Windows 7 hängt bei "Windows wird gestartet"

Rechner auf Malware untersuchen

Explorer zeigt falsche Ordnergrösse anEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Explorer zeigt falsche Ordnergrösse an bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Explorer zeigt falsche Ordnergrösse an beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Explorer zeigt falsche Ordnergrösse an) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  TH2 hängt bei 23 %

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Explorer zeigt falsche Ordnergrösse an wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Explorer zeigt falsche Ordnergrösse anProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Explorer zeigt falsche Ordnergrösse an vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Im Explorer lassen sich keine Ordner erstellen Hei, seit kurzem lassen sich in meinen Explorerfenstern keine Ordner mehr erstellen. Der Explorer friert dabei regelmäßig ein, in der Titelzeile erscheint "keine Rückmeldung". Die Fenster lassen sich aber normal schließen. Workaround ist, einen Ordner auf dem Desktop zu […]
  • [GELÖST] Fehlermeldung bei Spiel start (0xc0000005) Wenn ein Spiel starte (Maestia) dann kommt eine Fehlermeldung Maestia.exe - Anwendungsfehler "Die Anwendung konnte nicht korrekt gestartet werden (0xc0000005) Klicken Sie auf "OK", um die Anwendung zu schließen." Das Problem hatte ich auch schon bei anderen […]
  • WIN 10 startet nicht mehr Hallo, vielen Dank für die deutliche Belehrung. Aber das hilft mir auch nicht weiter... Gruß Peter Timm Wie löse ich das Problem? Win 10 startet nicht mehrMein Notebook mit Win 10 Startet nicht mehrWin 10 startet nicht mehrNach update startet win 10 nicht mehrWin 10 startet nicht […]
  • Mehrere Wetter Kacheln erstellen Hallo, ich möchte mehrere Wetter Kacheln erstellen (mit verschiedenen Standorten) und ans Startmenü anheften. Ich habe aber leider noch keinen Weg gefunden dieses zu verwirklichen. Ich kann in der Wetter App unter Favoriten mehrere Standorte für die Wetteranzeige aktivieren, aber […]
Weiteres  E/A Gerätefehler 0x8007045D