Windowsupate 1803 stoppt immer mit Fehler: APP AVIRA muss erst deinstalliert werden

Windowsupate 1803 stoppt immer mit Fehler: APP AVIRA muss erst deinstalliert werden
4.9 (97.97%) 59 votes

Löse Windowsupate 1803 stoppt immer mit Fehler: APP AVIRA muss erst deinstalliert werden mit diesen Schritten einfach selbst:

Wir sind ein gemeinnütziger Verein (Senioren-Internet-Café Mössingen) und unterstützen ältere Menschen (>70 Jahre) bei er Answendung auf Win10-Rechnern.
Seit gestern habe ich einen PackardBell Rechner vor mir, der kein Update auf ie Version 1803 machen kann. Auch mit dem WinCreation-Tool bekomme ich immer die Meldung, dass die App AVIRA deinstalliert werden muß.
Die Anwendung AVIRA Antivir wurde bereits vor 2 Jahren deinstalliert!
Aufgrund der Meldung habe ich die recherchierten Empfehlungen, mit dem Avira-Registry-Cleaner im "Normalmous" als auch im "Abgesicherten Modus" zu arbeiten durchgeführt.
Leider taucht der Fehler immer wieder auf.
Im Ordner "Programme" und Programme x86 sind keine Einträge "Avira" zu finden!
Kann mir jemand einen Tipp geben was ich noch ausprobieren kann?

Wie löse ich das Problem?
KB4343909 kann nicht installiert werden
Update auf Windows 10, Version 1803
Update 1803
Fehler Ocx1900208 Avira Antivir soll deinstalliert werden, geht aber nicht
Fehler Ocx1900208 Avira Antivir soll deinstalliert werden, geht aber nicht
Update auf Windows 10, Version 1803
Nach Download des updates kann nicht installiert werden, da eine App (hier Avira AntiVir) von Hand deinstalliert werden müsse, da nicht kompatibel. Fehlermeldung 0xc1900209

Habe schon seit Jahren kein Avira mehr im Gebrauch. Habe versucht Resteinträge zu löschen mit Avira AntiVir Removal Tool und

Avira Registry Cleaner. Ohne Erfolg, schließlich noch Rest von Anto Boot CD entfernt. Hilft alles nichts.

Was kann ich noch tun ?

1803 Update klappt nicht
Hallo Henry,
habe es wie beschrieben durchgeführt, Problem bleibt!
Windows Update meldet sich zu Wort: "Einige Apps müssen deinstalliert werden." Und dann wird Avira erneut als einzige App genannt.
Bin also wieder am Anfang meiner Schleife.

Andere Idee?

Windows 10 Funktions-Update 1803 unter Windows 10 (64bit)
aranblau:

McAfee war (zusammen mit Win10 Home) schon vom Händler vorinstalliert. Beides ist aber zwischenzeitlich deinstalliert.

Erst Avira, dann McAfee…. du hast ständig Malware im System und wunderst dich über Update-Probleme? Zudem macht das Zeug Windows nicht sicherer, sondern unsicherer. Deinstallation hilft auch nicht, wenn diese Malware schon Fehler verursacht hat.

Weiteres  Schriftschärfe u. Größe Windows 10 ändern

Installiere 1803 SAUBER neu. Mit Windows-Disk booten, Systempartitionen löschen, Windows in den unzugeordneten Speicher neu installieren. Und bitte für immer die Finger von dieser Malware lassen:

Virenscanner von Fremdherstellern:
http://t1p.de/lh64

Schmuddeltool-Malware wie:

http://web.archive.org/web/20160114225646/http://www.zehn.de/registry-cleaner-463605-9

http://www.borncity.com/blog/2015/10/16/ccleaner-von-schlangenl-und-einer-microsoft-warnung/

http://www.borncity.com/blog/2011/03/19/tuning-tools-die-plage-des-21-jahrhunderts/

http://ingoboettcher.wordpress.com/2011/06/07/die-besten-windows-tuning-tipps/

Vorinstallierte Systeme sind in der Regel zudem mit Crapware aller Art verseucht. Wenn man problemlos arbeiten will, muss alles gelöscht und sauber neu installiert werden.

Dann sollten Updates und Upgrades auch gelingen.

Funktionsupdate für Window 10 Version 1803 kann nicht installiert werden
Hallo Richi 50,

vielen Dank für deine schnelle Antwort.

Ich habe auf meine Frage bis heute 5 Antworten erhalten.

Ich habe bis jetzt Dein Voschlag verfolgt.Immer in der Hoffnung dieses Mal klappt es.

Leider zu früh gefreut.

In der 1. Runde habe ich 5 Elemente von Avira Antivir gelöscht.

In der 2. Runde waren es 52 Elemente.Leider bin ich keinen Schritt weiter

Bei der Kontrolle Installation Funktionsupdate ist immer das gleiche Ergebnis:


„“ Installation beginnt und läuft bis 49 % dann neuse Bild- Installation Update werden vorbereitet


— Avira AntiVir muß erst eigenhändig deinstalliert werden um weiter installieren zu können.

Ich bin am Ende .Ich finde nichts mehr von Avira AntiVir.

Für weitere Unterstützung bin ich dankbar.

Gruß

Rechner auf Malware untersuchen

Windowsupate 1803 stoppt immer mit Fehler: APP AVIRA muss erst deinstalliert werdenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windowsupate 1803 stoppt immer mit Fehler: APP AVIRA muss erst deinstalliert werden bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Kann keine Spiele starten

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windowsupate 1803 stoppt immer mit Fehler: APP AVIRA muss erst deinstalliert werden beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windowsupate 1803 stoppt immer mit Fehler: APP AVIRA muss erst deinstalliert werden) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windowsupate 1803 stoppt immer mit Fehler: APP AVIRA muss erst deinstalliert werden wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Win 7 Festplattenproblem/Systemfehler zu wenig speicherplatz (Problem)

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windowsupate 1803 stoppt immer mit Fehler: APP AVIRA muss erst deinstalliert werdenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windowsupate 1803 stoppt immer mit Fehler: APP AVIRA muss erst deinstalliert werden vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Suchfeld Taskleiste (Cortana) Indzierung Hallo, mit ist die Tage aufgefallen, dass das Suchfeld in der Taskleiste sehr selektiv sucht. Kann man dieses Verhalten irgendwie beeinflussen? Zwei Beispiele: 1. Ich habe in meinem OneDrive Ordner eine Datei Namens Umzug.docx und in meinem Download Ordner Umzugsliste.xls. Wenn […]
  • Windows 10 Windows10 Upgrade28084.exe hängt wieder 2 Tage ! besonders bei 82% jetzt seit Stunden wieder bei 91%! Warum wurde das ähnliche Thema geschlossen, gelöst ist das noch lange nicht. Beim letzten große Update mit stundenlangen Hängern gab es den Tipp AntiVir abzuschalten, das habe ich jetzt gemacht und trotzdem seit 3h keinerlei […]
  • Defender – automatische Updates trotz WLAN getaktet Bisher dachte ich immer, dass bei der Klassifizierung der WLAN-Verbindung als getaktet trotzdem die aktuellen Definitionen des Defenders automatisch runtergeladen und installiert werden. Offenbar ist dem nicht so. Kann man dies irgendwo so einstellen, dass alles vom Defender trotz […]
  • Lösung bei Upgrade-Problemen auf Windows 10 bezugnehmend vieler upgrade-probleme auf win10, sollte folgende vorgehensweise eine lösung bringen. zunächst sei gesagt, daß es sich um keine upgrade-installation handelt, sondern um einen Win10-"CLEAN install". voraussetzung auch hierfür, ist eine gültige und […]