Eintrag "Bildschirm ausschalten" aus Explorer Kontext Menü entfernen

Eintrag "Bildschirm ausschalten" aus Explorer Kontext Menü entfernen
4.9 (97.87%) 94 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Eintrag "Bildschirm ausschalten" aus Explorer Kontext Menü entfernen:

Wenn im Windows Explorer Ordner oder Dateien angezeigt werden und ich im leeren Bereich die rechte Maustaste drücke, wird erst nach fast 10 Sekunden Wartezeit das Kontext-Menü angezeigt. Neben den gewohnten Auswahl Möglichkeiten ( Ansicht, Sortieren nach, Gruppieren nach, usw.) wird zusätzlich die Funktion "Bildschirm Ausschalten" angeboten. Ich vermute, dass dieser Eintrag der Grund für die lange Wartezeit ist. Ich habe keine Möglichkeit gefunden, den Eintrag zu entfernen.

Folgendes habe ich ausprobiert:
Mit CCleaner/Extras/Autostart/Kontextmenü hab ich alle Einträge deaktiviert.
Mit Shellexview/ Type=Context/ hab ich die Einträge, die nicht von Microsoft stammen, deaktiviert.

Beides hat nichts geändert.

Kann mir jemand helfen?i

Wie löse ich das Problem?
BUG! Explorer: Kontext-Menü-Einträge verschwinden
BUG! Explorer: Kontext-Menü-Einträge verschwinden
Kontextmenü senden an….
Druckaufträge lassen sich nicht löschen
Windows Edge geht nicht
[gelöst] "preview"-Eintrag aus Explorer Kontextmenu entfernen
Hallo Leute,


ich habe in meinen Explorer-Kontext-Menu ziemlich weit oben
einen Eintrag "preview"
der immer auftaucht wenn ich das Kontextmenu bei einem Bild verwende.

Wie kann ich feststellen welches Programm diesen Eintrag verursacht
und wer hat einen Tipp wie man nur diesen Eintrag verhindert?

ShellExView nützt dazu leider nicht …

Gruss an alle die dies lesen,
Dank an den Antworter,
Dank an an alle die mir noch antworten

Kontext-Menü-Einträge für alle Videoformate?
Hallo,

ich hätte gerne für alle Video-Dateien bestimmte Kontext-Menü-Einträge im Explorer (z.B. mit MediaInfo analysieren).
Da ich das nicht für alle Formate einzeln machen will und auch unübliche Formate unterstütz haben will, habe ich den Eintrag unter "HKEY_CLASSES_ROOT\SystemFileAssociations\video" gemacht.
Jetzt habe ich das Problem, dass der Eintrag nur bei Windows Media Videos (.wmv) erscheint, bei z.B. mp4 oder mkv passiert nichts. Sollte das nicht für alle Dateitypen, die den PerceivedType "video" haben, erscheinen?
Wo kann ich das sonst für alle Videoformate machen?

Weiteres  Defender Antivirus wird kein Update ausgeführt

Grüße Thomas

Rechtsklick im Explorer lädt sich tot
AutoRuns zeigt dir alle Einträge im Explorer-Kontext (Reiter "Explorer"). Einer davon ist der Schuldige (Dritt-Software).
https://technet.microsoft.com/de-de/sysinternals/bb963902

MfG

[gelöst] "preview"-Eintrag aus Explorer Kontextmenu entfernen
Hallo Leute,

na’, wenn’s dich interessier:

der Eintrag hat zu meinem Programm ThumbsPlus gehört
und ließ sich mit ShellExView disablen.


Gruss an alle die dies lesen,
Dank an den Antworter,
Dank an an alle die mir noch antworten

Rechner auf Malware untersuchen

Eintrag "Bildschirm ausschalten" aus Explorer Kontext Menü entfernenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Eintrag "Bildschirm ausschalten" aus Explorer Kontext Menü entfernen bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.
Weiteres  Probleme mit der Speicherung von Bildern und Videos

Eintrag "Bildschirm ausschalten" aus Explorer Kontext Menü entfernen beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Eintrag "Bildschirm ausschalten" aus Explorer Kontext Menü entfernen) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Eintrag "Bildschirm ausschalten" aus Explorer Kontext Menü entfernen wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Eintrag "Bildschirm ausschalten" aus Explorer Kontext Menü entfernenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Eintrag "Bildschirm ausschalten" aus Explorer Kontext Menü entfernen vorzubeugen.

Weiteres  Firefox mit eingebauten Avira?

Weiterführende Themen

  • Microsoft Word Textfelder miteinander verknüpfen und Texte automatisch verteilen Originalansicht: Microsoft Word bietet unter anderem die Funktion für Textfelder an, mit der man Texte zusätzlich formatieren und auch recht frei platzieren kann. Müsst Ihr ein Textfeld selber anlegen weil Ihr an den Platz gebunden seid, dann wird es sich dem Test nicht anpassen. […]
  • BlueScreen IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL ich hab ein kleines Prob seit gestern bereits 2 Bluescreens bekommen beide mit der selben message bekommen, hab sie mit BSview angeschaut und das gefunden : IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL 0x0000000a fffff680`003adff8 00000000`00000000 00000000`00000000 fffff800`0306b64b ntoskrnl.exe […]
  • Windows-Taschenrechner spuckt teilweise falsche Ergebnisse aus Originalansicht: Komplexere Rechenoperationen wie zum Beispiel dass Punktrechnung stets vor Strichrechnung auszuführen ist, sollte ein jeder schon in der Grundschule eingetrichtert bekommen haben. Diese Regel wird allerdings von dem in Windows integrierten "Taschenrechner" leider […]
  • Windows 10 Suche zeigt nicht vorhandenen Ordner Hallo zusammen, mir ist gestern ein unerklärliches Phänomen aufgefallen: Ich habe ein Computerspiel deinstalliert, kann aber über die Windows-Suche immer noch einen Ordner mit dem Namen des Spiels finden, ohne darauf jedoch Zugriff zu haben. Dieser Ordner (Startmenü-Eintrag) liegt […]