Bluescreen fltmgr.sys / atapi.sys

Eine Lösung für das Problem Bluescreen fltmgr.sys / atapi.sys könnte so aussehen:

Ich habe ein problem mit immer wiederkehrenden bluescreens.

Zum System:

Intel Q9400 @ 2,66 GHz
Asus P5Q SE2 (seit gestern verbaut)
GEIL 2×2 GB DDR2 800 Ram @ 400MHz
Samsung Spinpoint 500 GB SATA (Systemplate 2 Partitionen)
WD 640 GB SATA
LG BD-Laufwerk SATA
LG DVD-LW (PATA)
BeQuiet Strait Power (ich glaube um 500W)
NVidia Geforce 250 GTS (2 monitore 1x dvi, 1x hdmi)

Ich habe gestern Windows 7 Prof. 64 bit neu installiert, lief auch alles einwandfrei, und nun habe ich lauter bluescreens. Anfangs stand da immer, dass die fltmgr.sys daran schuld sei, nun war es zuletzt die atapi.sys.


Ich habe keine ahnung, wo die auf einmal herkommen. Antivir hat keine Viren feststellen können, und dann ahbe ich es deinstalliert und avast draufgepackt, welches auch keine viren feststellen konnte.

Der RAM lief bis letzte woche auch einwandfrei (habe den pc dannach nicht benutzt, bis zur neuistallation) ich werde aber heute nacht mal einen memtest laufen lassen.

Alle geräte-treiber sind ordentlich installiert, und updates hab ich auch alle gemacht (nach dem ersten bluescreen) viel software hab ich auch noch nciht installiert.

vorher hatte ich kurz ein win xp 32 bit draufgespielt, welches die ganze zeit (also ein getesteter tag) instabiel lief.

kurz zur vorgeschchte:
ich hatte ein gigabyte board verbaut (ga-p31-s3g) mir windows 7 32 bit, lief ewig stabil, bis ich mir einen virus eingefangen hatte, der recht hartnäckig war,also neuinstallation (wollte bei der gelegenheit gleich malwieder 64 bit draufspielen) jedoch kam es bei dem gigabyte board zu startproblemen, weshalb ich es resettete, und dannch noch mehr startprobleme hatte. dann habe ich die gelegenheit genutzt und mir ein neueres board zugelegt. Das ist jetzt verbaut.

Könnte der virus meine hardware angegriffen haben? wenn ja wie? bei einer möglichen überhitzung würde das system ja abschalten. oder ist mein ram möglicher weise von alleine kaputt gegangen, oder ist es eher eine zufällige aneinanderreihung von instabilen systemen?

wenn irgendwer eine idee hat, bitte posten!

ein foto vom bluescreen werde ich nachreichen. (hab nur noch keine ahnung, wie ich den reproduziere).

Vielen Dank,


PS: ist es normal, dass alle anzeigen, wie gewollt über den primären (den dvi) monitor laufen, aber der bluescreen auf dem hdmi-monitor auftaucht?

Wie löse ich das Problem?

Rechner auf Malware untersuchen

Bluescreen fltmgr.sys / atapi.sysEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Bluescreen fltmgr.sys / atapi.sys bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Bluescreen fltmgr.sys / atapi.sys beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Bluescreen fltmgr.sys / atapi.sys) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Bluescreen fltmgr.sys / atapi.sys wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Bluescreen fltmgr.sys / atapi.sysProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Bluescreen fltmgr.sys / atapi.sys vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • PC friert nach Start ein Ich habe seit vorgestern neue Teile in meinem PC verbaut und seit heute friert der PC kurz nach dem Start ein. Sprich er fährt hoch, der Anmeldebilschirm kommt und direkt danach friert der Desktop ein. Der Desktop wird transparent und ich muss neu starten. Erst nach dem 5. Versuch kann […]
  • Win7 64-Bit friert andauernd ein alle miteinander. Ich habe ein kleines Problem mit meinem Computer, und wzwar dass mir dieser immerwieder einfriert und sich der Ton dann immerwieder ganz schnell wiederholt. Dies geschieht unregelmässig und nachdem ich dem PC den Strom nehme und wieder herauffahre funktioniert alles […]
  • verschiedene Bluescreens ich habe in letzter Zeit täglich das Problem das mein System entweder einfach nur einfriert und nicht mehr geht. Ich seh dann noch ganz normal Windows aber die Maus lässt sich nicht bewegen und STRG+ALT+Entf bringt auch nichts. Was aber noch öfters ist sind zwei verschiedene […]
  • Bluescreen 0x000000E1 ich hoffe ihr könnt mir helfen. Wie oben beschrieben, bekomme ich nach gewissen abständen einen Bluescreen. Es kommt auch drauf an was ich mache. Wenn ich Surfe, dann vielleicht nach nem halben Tag und wenn ich Spiele dann nach ein paar Minuten oder einer Stunde. Ich benutze Windows 7 […]
Weiteres  Account Wechseln