Win10 Enterprise 64-bit: externe Festplatte "leider" nicht mehr nutzbar

Win10 Enterprise 64-bit: externe Festplatte "leider" nicht mehr nutzbar
4.9 (97.81%) 73 vote[s]

Eine Lösung für das Problem Win10 Enterprise 64-bit: externe Festplatte "leider" nicht mehr nutzbar könnte so aussehen:

Guten Abend,

ich hatte zuletzt in einem Linux Betriebssystem (Ubuntu) separat eine ext. Festplatte für die Datenspeicherung in Gebrauch.
Ich bin nun zu Win 10 zurück gewechselt. Windows 10 Enterprise 64-bit.
Mein altes Betriebssystem auf der internen ssd Festplatte wurde nun komplett mit dem Win 10 Betriebssystem überschrieben. Jetzt schloss ich die ext. Festplatte an den usb3 Eingang meines Desktop PC an. Die ext. Festplatte läuft, aber im Explorer wird diese nicht aufgeführt. In der "Datenträgerverwaltung" wird die ext. Festplatte aufgelistet. (Datenträger 2, 2,7 TB Größe). Leider kann ich dort nichts auswählen, außer Volumen löschen (was ich nicht möchte).


Weiß jemand, wie ich diese ext. Festplatte kompatibel bekomme, ohne das es zu einem Datenverlust kommt?
Auf der ext. Festplatte befinden sich sehr viele nützliche Files, die ich wirklich benötige.

Herzlichen Dank für Hilfe und Tipps!
*:)

Wie löse ich das Problem?
Win 10 Aktivierung nach Computerwechsel
Win 10 Aktivierung nach Computerwechsel
Windows 10 – Kein Ton bei “Wiedergabe auf Gerät” – hier Sharp-TV
Frage: Problem mit dem Update. 2018-04 kumulatives update für windows 10 version 1607 für…
Seit dem Windows Update schaltet das 2 in 1 nicht mehr richtig um
[GELÖST] Arbeitsspeicher unter Windows 10 nicht voll nutzbar

    Zitat von Keruskerfürst  Dann würde ich mal nach der maximalen Speicherunterstützung von Win 10 x64 Home suchen.

Ich denke von 128 GB sind wir in obigem Fall relativ weit weg

32-Bits
Windows 10: 4GB

64-Bits
Windows 10: 128 GB
Windows 10 Professional: 512 GB
Windows 10 Enterprise: 512 GB

NACHTRAG: Eigentlich sollte das Notebook https://www.compuram.de/arbeitsspeicher,acer,notebook,aspire,v3-772g.htm aufrüstbar sein.

Nach Win10-Install wird externe 3,5" Festplatte nicht mehr erkannt

    Zitat von imuvrini  BitLocker gibt es ja bei win10 nicht...

Bei der Pro schon….


Nach Win10-Install wird externe 3,5" Festplatte nicht mehr erkannt

    Zitat von Alfiator  Bei der Pro schon....

Na, das nützt mir nur nichts. Habe win10 Home

Die Platte lässt auch keinen Zugriff zu auf meinem anderen PC mit Win7, Laptop1 mit win10 und Laptop2 mit win10.
Zugriff verweigert bla bla bla

Hat niemand eine Idee? Hiiiiilfeee!
Gruß

[GELÖST] Erhalten Enterprise Versionen auch Win10 Nagupdates?
Kurz gefragt:
Erhalten Windows 8.1 Enterprise Versionen auch die nervigen "Updaten Sie auf Windows 10" Updates oder nicht?
Eins meiner Enterprises hat noch keinen Hinweis gebracht, deshalb die Frage.

Rechner auf Malware untersuchen

Win10 Enterprise 64-bit: externe Festplatte "leider" nicht mehr nutzbarEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Win10 Enterprise 64-bit: externe Festplatte "leider" nicht mehr nutzbar bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Win10 Enterprise 64-bit: externe Festplatte "leider" nicht mehr nutzbar beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Win10 Enterprise 64-bit: externe Festplatte "leider" nicht mehr nutzbar) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Win10 Enterprise 64-bit: externe Festplatte "leider" nicht mehr nutzbar wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Win10 Enterprise 64-bit: externe Festplatte "leider" nicht mehr nutzbarProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Win10 Enterprise 64-bit: externe Festplatte "leider" nicht mehr nutzbar vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bluescreen 0x0000004F Schönen , ich habe mich heute hier angemeldet, da ich einige hilfreiche Tipps in diesem Forum finden konnte, die auch für Nicht-Fachleute zu verstehen sind. Ich selber habe folgendes Problem: Mein Desktop PC zeigt mir ständig einen Bluescreen an, in dem die Fehlermeldung bzw. der […]
  • Grub vollständig entfernen Schönen guten Abend, Ich habe soeben auf Ryzen aufgerüstet. Ich hatte zuvor ein Dualboot System mit Ubuntu 16.04 und Win10 auf dem Rechner aus der Signatur am laufen. SSD für Windows und eine 320GB HDD allein fürs Ubuntu. Hatte mich jetzt dafür entschieden für das neue System alles […]
  • geht bei Upgrade Dualboot verloren? Hallo, ich habe mich entschieden, aus der 250GB-SSD eine https://www.amazon.de/gp/product/B00P73B1E4/ref=oh_aui_detailpage_o00_s00?ie=UTF8&psc=1&tag=win10forum-21zu machen, Win10 mit den ausgelesenen Lizenzdaten völlig neu zu installieren und die Datenpartition D: und die […]
  • Ubuntu unter VirtualBox/VMware schlechte Performance Hallo, bei mir ist die Performance von linux (ubuntu, kubuntu und linux mint) unter einer virtuellen maschine (virtualbox und vmware) sehr schlecht, d.h. die animationen ruckeln, scrollen ist nicht flüssig, etc. Linux Mint zeigt mir auch eine Meldung oben rechts im desktop an das […]
Weiteres  Windows 7 verursacht Bluescreen