Windows Defender Firewall blockiert keine Programme

Eine Lösung für das Problem Windows Defender Firewall blockiert keine Programme könnte so aussehen:

Hallo,

ich habe versucht unter Windows 10 Firewall einige Programme zu blocken, was den Zugriff auf das Internet anbelangt. Anleitungen gibt es entsprechend im Internet. Das Problem ist, obwohl ich neue Regeln für ein- und ausgehende Verbindungen anlege, verbinden sich die Programme munter weiter mit dem Internet. Bsp: Chrome. Testweise habe ich versucht Chrome daran zu hindern, eine Verbindung aufzubauen, jedoch scheiterte es.
Ich habe auch versucht, den Programmpfad zu ersetzen, anstatt %ProgramFiles% (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe habe ich C:\Program Files (x86)\Google\Chrome\Application\chrome.exe genommen, aber auch das half nichts.

Es ist etwas frustrierend, wenn man ein YT-Video sieht, indem genau dasselbe gemacht wird, da funktioniert es und bei mir nicht.^^

Ich hatte vermutet, dass sich die Firewall mit meinem Antiviren-Programm (GData Internet Security) ins Gehege kommt, aber ich weiß nicht, ob das was ausmacht überhaupt. Man kann in GData über den Regelassistenten ebenfalls Regeln aufstellen, was die ein- und ausgehende Verbindung eines Programms in der Firewall anbelangt, aber auch da hat es nicht funktioniert.

Auch das Häkchen bei Chrome unter "Zugriff von App durch Firewall zulassen" herausnehmen, bringt nichts. Es ignoriert einfach weiterhin alle Versuche.

Ich habe hier im Forum zwar gesucht, aber so wirklich nichts zu diesem Problem gefunden, ebenso nicht in englischsprachigen Foren. Hat jemand eine Idee, woran es liegt, dass die Regeln ignoriert werden? Der Laptop mit Win10 ist neu, daher ist noch nicht wirklich was drauf.

Wie löse ich das Problem?
Fehler beim Update der Viren.- und Spywaredefenitionen
MS Defender blockiert Programm
Einige Websites laden nicht trotz Internet
Defender blockiert Apps
Steam hat Schwierigkeiten eine Verbindung zu den Steam Servern herzustellen
Fehlermeldung dass Firewall blockiert obwohl Firewall ausgeschaltet
Hallo Jule,

das ist keine feindliche Einstellung, die diversen Foren sind voll mit Problemen von AV-Programmen und Optimierungstools. Anstatt die Programme mit Windows 10 kompatibel zu machen ruhen sich die diversen Hersteller auf ihren verdienten Lorbeeren aus. Unter
W7 und 8 haben die Programme auch funktioniert weil die Hersteller zwischen den Updates genug Zeit hatten ihre Programme anzupassen.

Weiteres  Hardwarefehler

Bei W10 ist dem nicht mehr so. Ich habe auch lange Zeit ein Programm von einen namhaften Hersteller auf mehreren Geräten verwendet, aber als ich herausgefunden habe das das AV-Programm die Probleme verursacht, verwende ich auf allen Geräten nur mehr den
Defender und die Windowseigene Datenträgerbereinigung.


Defender-Firewall wurde bei Neuaufsetzung geändert
Lass dir aber kein Geld abknöpfen, wenn du keinen Auftrag für die Firewall, erteilt hast. Windows 10 Firewall ist vollkommen ausreichend.


MS Defender blockiert Programm
Grundsätzlich einverstanden. Aber gerade beim Defender dachte ich, er wäre besser in das OS eingebunden als andere VS die hier keine Probleme machen.

PC fährt nicht hoch
Hallo Herbert Gar kein Viren Programm du bist mit dem Defender und dem Smart Screen und der Firewall ausreichend geschützt und niemand stört oder blockiert das System, und in 1-2 Wochen kommt das große Creators Update. Das wird dir ja schon
unter Updates angezeigt das es vor der Türe steht. Liebe grüße UWE

Rechner auf Malware untersuchen

Windows Defender Firewall blockiert keine ProgrammeEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows Defender Firewall blockiert keine Programme bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Win7 Bluescreen in unregelmäßigen abständen

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows Defender Firewall blockiert keine Programme beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows Defender Firewall blockiert keine Programme) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows Defender Firewall blockiert keine Programme wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Platzbedarf für Win10 Minimalinstallation

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows Defender Firewall blockiert keine ProgrammeProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows Defender Firewall blockiert keine Programme vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Fehler bei Sicherung auf externe Festplatte (Win 7 Home Premium, 64 bit) folgendes Problem habe ich: Windows Sicherung auf externe Festplatte ausgeführt. Fehlermeldung:"Sicherung nicht erfolgreich. Unerwarteter Fehler bei einer Komponente des Volumenschattenkopie-Dienst, Informationen im Anwendungsprotokoll". Frage, wo finde ich das Protokoll und […]
  • Anderer Bluescreen Ich habe das Problem das ich manchmal einfach einen Bluescreen bekommen und weiß nicht genau an was es liegen könnte. CPU Intel Core 2 Duo CPU E7600 @ 3.06Ghz RAM 2,0GB Motherboard 4CoreDual-SATA2RS.0 Graphics Card ATI Radeon HD 5700 Series Windows 7 32 bit Die Fehlermeldungen […]
  • [Win10] reserviert beinahe die ganze SSD obwohl nur 1/3 belegt Hallo zusammen, habe ein Problem. Mein Windows 10 macht sich auf nahezu der ganzen 237GB SSD breit. Es sind laut Eigenschaften oft nur 1-stellige Gigabyte frei und häufig kommt die Windowsmeldung "wenig Speicher". ABER laut TreeSize und auch meiner Auffassung der […]
  • Kein Anmelden möglich Ich schalte mein Laptop ein, muß mein Passwort eingeben und dann dreht sich stundenlang ein kleiner Kreis, ohne dass das Dind hochfährt Wie löse ich das Problem? Anmeldung nicht möglichKeine Anmeldung möglichkeine Anmeldung möglichAnmelden nicht möglichAnmeldung nicht möglich Frage: […]