Nach Windows 10 Crash alle Daten und Konfigurtion weg

Löse Nach Windows 10 Crash alle Daten und Konfigurtion weg mit diesen Schritten einfach selbst:

Hallo,
nach einem Windows 10 Absturz habe ich nach Neustart eine neues Windows Profil erhalten. Nun sind Konfiguration und Daten weg. Ein Konfigurations- und Datensicherung liegt nicht vor.
Gibt es einen Weg, wie ich die alten Daten und Konfigurationseinstellungen aus dem alten Profil übernehmen kann?
Das Kopieren von IM im AppData Ordner aus dem alten Profil habe ich bereits versucht. Nach dem Start von IncrediMail fordert er dennoch zur Konfiguration eines E-Mail Kontos auf.

Hat jemand eine Idee, wie ich die alten Daten retten kann?
Über eine Rückmeldung dazu würde ich mich sehr freuen.

LG
Walter

Wie löse ich das Problem?
Start
Win 10 pro downgraden aud home
wie bekomme ich meine Outlook Kontakte auf mein Lumia830??
System und Datenpartition trennen?
Windows 10 crash
Frage: Spontane Crashes und Freezes

Sowas hatte ich auf dem Bildschirm. Allerdings ist es nach der Neuinstallation von Windows weg.

Bluesrcreen
Sieht gut aus wenn die Lüfter drehen schein dort alles OK

Description

BlueScreenView scans all your minidump files created during ‘blue screen of death’ crashes, and displays the information about all crashes in one table. For each crash, BlueScreenView displays the minidump filename,
the date/time of the crash, the basic crash information displayed in the blue screen (Bug Check Code and 4 parameters), and the details of the driver or module that possibly caused the crash (filename, product name, file description, and file version).

For each crash displayed in the upper pane, you can view the details of the device drivers loaded during the crash in the lower pane. BlueScreenView also mark the drivers that their addresses found in the crash stack,
so you can easily locate the suspected drivers that possibly caused the crash.

Ziemlich unten auf der Seite ist der Link zum Programm und auch der Link zur Deutsche Oberfläche


Goggle Übersetzer:


Bluescreenview scannt alle Ihre Minidump-Dateien während der “Blue Screen of Death” Absturzes erstellt und zeigt die Informationen über alle Abstürze in einer Tabelle. Für jeden Absturz zeigt Bluescreenview die minidump Dateiname,
Datum / Zeit des Absturzes, die grundlegende Crash-Informationen in dem blauen Bildschirm angezeigt (Bug Check Code und 4 Parameter), und die Details des Treibers oder Moduls, die möglicherweise den Absturz verursacht ( Dateiname, Produktname, Dateibeschreibung
und Dateiversion). Für jeden Absturz im oberen Fenster angezeigt wird, können Sie die Details der Gerätetreiber während des Absturzes im unteren Fensterbereich geladen anzuzeigen. Bluescreenview markieren auch die Treiber, die ihre Adressen im Crash-Stack
gefunden, so können Sie die verdächtige Fehler leicht zu finden, die möglicherweise den Absturz verursacht.

Weiteres  Stromkabel gezogen-explorer.exe kann nicht korrekt gestartet werden-schwarzer Schirm

Partitionen löschen zum neuistallieren
Hallo
Nach einem komplett crash meines Laptops konnte ich ihn komplett zurück setzten also alle Daten weg inkl. von win 10 wieder auf win 8.1.
Jetzt wollte ich wieder auf win 10 upgraden, Hab mich auch informiert wie das mit den Lizenzen läuft und so weiter…
Somit hab ich cia Media creation Tool einfach die 3GB runtergeladen und wollte nur das upgrade ausführen was allerdings unweigerlich jedes mal bei 100% stehen bleibt und nur anzeigt ModernSetupHost fungktioniert nicht mehr sie können online nach einer Lösung suchen und das Setup wird beendet.
Das gleiche Problem trat schon vor dem total crash auf als ich win 10 schon einmal neu installieren wollte.
Weiter hin hab ich einen Boot fähigen USB stick erstellt und wollte win 10 komplett neu installieren erst hat das setup einfach immer abgebrochen als ich es wieder versuchte kamen auch andere Fehler meldungen über GPT Tabellen und so die sind Jetzt allerdings alle weg und es steht nur noch da "Das Windows Bereitstellungsdienst modul konnte nicht erneut initialisiert werden. " Da die Fehlermeldung bei jedem neuen Versuch kommt hab ich mich etwas belesen und die meisten internet seiten schreiben man solle alle Partitionen Löschen.

Mein Problem ist jetzt welche der Recoverys solle ich sichern und wie oder nicht formatieren es werde nämlich 2 angezeigt eine mit 20 GB und eine mit 900 MB

Mein System : Laptop Asus F555L
Intel Core i7 Dual Core 4510U 2GHz – 2,60GHz
8 GB RAM
BS: momentan win 8.1 64 Bit

Vielen dank im Vorhinaus schon mal für die Antworten (Hab die Bilder Vom Media creation Tool in den Anhang gepackt)

[GELÖST] Festplatten Crash nach WIN8 Reperatur! Partition nicht lesbar und nun?
Auch hi,

Mit Knoppix booten wäre noch ne Möglichkeit. Ist auch eine Linuxdistri mit sehr guter Hardwareerkennung.

Failed to mount ‘/dev/sdc3’: Operation not permitted
The NTFS partition is hibernated.
Diese Meldung sagt folgendes:

Weiteres  Win 10 1607 mit KB4053579 kein WLAN und LAN mehr

Windows wurde nicht ganz heruntergefahren (zumindest erkennt es Linux so). Im Hibernate ändert Linux keine Daten, ansonsten würden beim nächsten Start von Windows unterschiedliche Datenstände im Page- und Hiberfile liegen welche Windows aber nicht bemerkt. Das wäre nicht so gut.

Ich würde die Partition (wie Ubuntu schon vorschlägt) Read-Only mounten.

Rechner auf Malware untersuchen

Nach Windows 10 Crash alle Daten und Konfigurtion wegEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Nach Windows 10 Crash alle Daten und Konfigurtion weg bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Nach Windows 10 Crash alle Daten und Konfigurtion weg beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Nach Windows 10 Crash alle Daten und Konfigurtion weg) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Nach Windows 10 Crash alle Daten und Konfigurtion weg wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Weiteres  USB Gerät geht ständig an/aus - aber welches?

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Nach Windows 10 Crash alle Daten und Konfigurtion wegProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Nach Windows 10 Crash alle Daten und Konfigurtion weg vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Bootmrg fehlt trotz partitation [quote] Zitat von Terrier [url]showthread.php?p=21004027#post21004027" rel="nofollow"> Wie löse ich das Problem? Papierkorb fehlt trotz DesktopeinstellungenPapierkorb fehlt trotz DesktopeinstellungenTrotz Hardreset werden alle SMS durch Synchronisierung geladen, durch welches […]
  • Bluescreen – Windows 7 seit ein paar Monaten bekomme ich in unregelmäßigen Abständen immer wieder einen Bluescreen. Wenn ich den PC dann wieder hochfahren möchte, kommt manchmal gleich noch ein zweiter hinterher. Dies wird mir dann angezeigt: Problemsignatur: Problemereignisname: BlueScreen […]
  • Skype 12.8 Hallo, ich hab win 10 1709 neu installiert. Bei der Neuinstalltion fiel mir auf, dass es nicht mehr vorgesehen ist, Skype als Desktop Programm laufen zu lassen. Man kann nur noch über den Windows store installieren. Und hier möchte ich gerne, dass Skype im Autostart ist. Wie das […]
  • Acer Aspire E1-772G Software-Update Fehler Hallo, seid längerer Zeit kann mein Laptop (Acer Aspire E1-772G) keine Software-Updates mehr installieren. • Kumulatives Update für Windows 10 Version 1511 für x64-basierte Systeme (KB3172985) Diese Software-Update kann ich aus irgendeinem Grund nicht installieren da es nach dem […]