Regedit lässt sich nicht bearbeiten

Eine Lösung für das Problem Regedit lässt sich nicht bearbeiten könnte so aussehen:

Hallo zusammen,

ich wollte gerne einen neuen Wert bei Regedit hinzufügen, jedoch wird mir IMMER folgender Fehler angezeigt:


Fehler beim Erstellen des Werts
Wert kann nicht erstellt werden: In die Registrierung kann nicht geschrieben werden.

Weiß jemand wie man diesen Fehler beheben kann?

Liebe Grüße

Wie löse ich das Problem?
Energiesparmodus tut scheinbar was er will
Startmenü lässt sich nicht bearbeiten
Startmenü lässt sich nicht bearbeiten
Programm Audials 2017
Fehler: 0x8000000A und 0xc00D0035 beim Kopieren von Dateien
Peripherie: Drucker lässt sich nicht installieren
Geh einmal über Start -> Ausführen ‘regedit’ eingeben -> OK
und lösche alle Einträge die mit ‘lexmark’ zu tun haben (über Bearbeiten -> Suchen).

Danach installiere noch einmal die aktuelle Treiber von der Homepage.

XP läßt sich nicht auf Laptop installieren
Unter Benutzerkonten kann ich ein Passwort für meinen User erstellen.

Kann ich da dann auch wieder die automatische Anmeldung einstellen,

oder geht das nur in der Regedit??????

Call Of Duty 5 läßt sich nicht installieren
CC Cleaner ist ja ganz okay ,benutze es auch.Führe doch einfach mal regedit aus und suche unter dem Reiter Local machine-software nach dem entsprechenden Eintrag.Bei BF2 lässt sich das Spiel auch nur wieder installen nachdem du dort den letzten Rest gelöscht hast.

Windows Phone App for Desktop lässt sich nicht installieren bzw alte Version lässt sich nicht installieren. (alte Version lässt sich nicht deinstallieren ) ..hat jemand einen Tip ?
unter Systemsteuerung -Programme wird Windowsphone nicht angezeigt


regedit … kein Eintrag mit windowsphone gefunden

bei Installationsversuch der neuen Version ….Fehlermeldung …alte Version lässt sich nicht deinstallieren

Rechner auf Malware untersuchen

Regedit lässt sich nicht bearbeitenEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Regedit lässt sich nicht bearbeiten bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Regedit lässt sich nicht bearbeiten beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Regedit lässt sich nicht bearbeiten) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Regedit lässt sich nicht bearbeiten wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Regedit lässt sich nicht bearbeitenProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Regedit lässt sich nicht bearbeiten vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Router Sitecom X4 N300 Netzwerkdrucker Hallo SenorPeligro! Ich habe das gleiche Problem mit dem Sitecom Router X5 AC750 und WIN10. Ich konnte die ControlCenter Software zwar installieren. Jedoch funktioniert sie nicht zuverlässig. Mal ist Drucken möglich, dann aus iwelchen Gründen nicht mehr. Neustart von Router und PC […]
  • Ordner öffnen dauert ewig @Norbert No Zitat von Norbert No Warum sollte ich meinen Download-Ordner nicht frei wählen dürfen? Ich habe eben nun mal eine Partition nur für das System und eine Partition nur für Daten. Kannst Du doch auch! Allerdings gibt es auch einen System-Ordner "Downloads" […]
  • Cleaner Tool von Microsoft Für all die, die nun schon ein nasses Höschen haben: da kann runtergeladen werden Nur noch wenige Stunden: Microsoft verschenkt "Duplicate Cleaner Tool" - CHIP Wie löse ich das Problem? Upgrade auf Windows 10 Home fehlgeschlagen, Code 80004005Windows Insider […]
  • Fenstergröße bei speichern / speichern unter Tach allerseits, ein kosmetisches "Problem": Wenn Dateien gespeichert werden sollen, öffnet sich der Windows-Explorer bekanntlich automatisch, so daß man sich zum gewünschten Speicherort durchklicken kann. Bei Downloads oder Word z.B. läßt sich der Speicherordner […]
Weiteres  Werbeblocker für den neuen Browser Edge