Neuer Datenträger erschien nach dem letzten Win10 Update

Neuer Datenträger erschien nach dem letzten Win10 Update
4.9 (97.87%) 94 votes

Endlich gibt es Hilfe zum Thema Neuer Datenträger erschien nach dem letzten Win10 Update. Mehr dazu:

Hallo,

nach dem letzten neusten Update von Windows 10 erschien aufeinmal Lokaler Datenträger (F*:) mit einem Gesamtspeicher von 449 MB und 39,7 MB davon sind frei, der Rest belegt, zumindest wird mir das so angezeigt, jedoch befindet sich keine einzige Datei auf dem Datenträger.

Jemand eine Ahnung woher der so plötzlich kommt und wie ich den ausblenden etc. kann? Bei jedem Start wird mir nun angezeigt das der Datenträger zu voll ist bzw. "Wenig Speicherplatz" hat.

Mit freundlichen Grüßen

Wie löse ich das Problem?
Kann man Windows 10 zurück bekommen?
datenträger e ist nach letztem Update voll
WIN10 USB Anschluss
Installation Windows 10: kein Zugriff mehr auf RAID-Datenträger
datenträger e ist nach letztem Update voll
Kann man Windows 10 zurück bekommen?
Ich hatte nun schon Windows 10 seit es erschienen ist installiert, jedoch letzte Woche kam eine Welle von Bluescreens die mein System und Datenträger komplett zerstörten (Ich habe jede art von CMD befehlen und auch Win10 Reparaturmöglichkeiten versucht).

Da ich nun angst hatte das Windows 10 in dem zur zeitigen Patch nicht mehr mit meinen Laptop , Acer V3-571G, kompatible sei, habe ich eine alte, anscheinend korrupte, Windows 7 Home Premium Installation CD rausgefischt und meinen Laptop einmal komplett neu
aufgesetzt.

Da aber wie gesagt diese Windows 7 CD ein paar Sachen falsch installiert hat,

musste ich meinen Laptop ein bist zwei tage reparieren dammit er wieder ansatzweise in den Desktop gelangte.

Ich habe dann erstmal wieder alle meine Programme Installiert, wobei Windows 7 mir weiterhin Fehler nach Fehler ins Gesicht drücke.


Da ich aber dabei noch ein bisschen warten wollte bis ich wenigstens Windows 7 zum laufen bringen konnte bevor ich dann wieder zu Windows 10 wechsel hat das auch wieder zeit gekostet.

An dem letzten Tag des Windows 10 Angebots, ich gebe auch zu ich habe nicht darauf geachtet wann das Angebot endet, hat er mir dann einen schweren Fehler angezeigt, der durch die falsche Installation eines Treibers erstanden ist (Windows 7 hat mir einen
Bluescreen während der installation gezeigt (dieser Bluescreen hatte nicht mit den Windows 10 Bluescreens zu tun)).

Weiteres  Nutzt jemand von euch die Funktion "Bibliotheken"?

Darauf hin, da der „PNPUTIL“ befehlt der CMD geblockt, war musste ich wieder neu aufsetzten.

Ich bemerkte dann das die Bluescreens die ich vor einer Woche hatte bei einem Skype update angefangen haben,

welches anscheinend denn Datenträger von mir korrupiert hat, sehr langsames denken ich weiß.

Aber ich hatte keine chance mehr auf Windows 10 zurück zu gehen obwohl ich wie gesagt es schon von anfang an hatte.

Wieso darf ich Windows 10 nicht weiterhin benutzten?

Und sollte man das nicht irgendwie nachweisen können das Ich Windows 10 schon für sehr lange Zeit davor benutzt habe?

Festplatten wurde nach dem letzten Win10 update alle zu dynamischen Festplatten und zum auswerfen angeboten
Kein Windows Update nimmt einfach eine Konvertierung von Basisdatenträgern in dynamische Datenträger vor.

Ob Festplatten zum Auswerfen angeboten werden oder nicht ist Sache von BIOS und SATA Treibern. Es hat nichts damit zu tun, ob eine Platte als dynamischer Datenträger oder Basisdatenträger eingerichtet ist. Wenn der SATA Treiber aktualisiert wurde und die
Platten als auswerfbar angezeigt werden, ist das normalerweise kein Problem.

Was genau möchtest du denn jetzt erreichen? Du schriebst, der PC sei bereits neu aufgesetzt worden. Tauchte das Problem dann erneut auf? Anhand deiner Beschreibung lässt sich ansonsten nachträglich kaum klären, was da genau passiert ist.

Plötzlich neuer Datenträger der nicht in der Datenträgerverwaltung angezeigt wird ?
Der Datenträger (H:) ist von alleine größer geworden…


Inzwischen hat Win10 das Frühlings update installiert.
Windows beschwert sich andauert das wenig Speicherplatz auf dem Datenträger(H:) verfügbar ist.

Festplatten wurde nach dem letzten Win10 update alle zu dynamischen Festplatten und zum auswerfen angeboten
Keine der auf dem Screenshot zu sehenden Platten ist ein dynamischer Datenträger. Alle beiden Platten sind Basisdatenträger, was man an der Anzeige „Basis“ links ablesen kann. Woran genau machst du es fest, dass die Datenträger angeblich konvertiert wurden?

Du hattest oben geschrieben, dass die Platten zum Auswurf angeboten werden. Für mich klingt das Problem nach Ansicht des Screenshots weiterhin so, als würden die Platten einfach nur unten in der Windows Taskleiste als Geräte angezeigt, die man entfernen
kann. Wie ich schon schrieb ist das nicht schlimm und das sollte auch deine Backup-Software nicht stören. Mit „dynamischen Datenträgern“ hat das dann allerdings rein gar nichts zu tun.

Weiteres  Nach Update auf 1709 kein Zugriff auf Netzwerkfreigaben mehr

Ich hatte daher auch nach der Paragon Version gefragt. Noch mal: ist diese Version für Windows 10 freigegeben?

Rechner auf Malware untersuchen

Neuer Datenträger erschien nach dem letzten Win10 UpdateEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Neuer Datenträger erschien nach dem letzten Win10 Update bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Neuer Datenträger erschien nach dem letzten Win10 Update beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Neuer Datenträger erschien nach dem letzten Win10 Update) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Neuer Datenträger erschien nach dem letzten Win10 Update wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Kostenloses E-Book "Alle Neuerungen des Creators Updates"

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Neuer Datenträger erschien nach dem letzten Win10 UpdateProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Neuer Datenträger erschien nach dem letzten Win10 Update vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Lokaler Datenträger (:D) voll! Ich habe keine Ahnung, wieso seit sich mein PC upgedated hat, solch ein Problem aufweist... Zuvor wäre mir der Lokale Datenträger (*:D) noch nicht aufgefallen. Jetzt bitte ich um Rat wie ich das Problem beheben bzw. den Speicher leeren kann ohne das ich was wichtiges lösche. […]
  • PC friert nach Start ein Ich habe seit vorgestern neue Teile in meinem PC verbaut und seit heute friert der PC kurz nach dem Start ein. Sprich er fährt hoch, der Anmeldebilschirm kommt und direkt danach friert der Desktop ein. Der Desktop wird transparent und ich muss neu starten. Erst nach dem 5. Versuch kann […]
  • Update kann nicht durchgeführt werden Hallo .. Update kann nicht durchgeführt werden, Fehlermeldung 800 700 70 - 2000C, meldet mir mein Windows 7 Rechner wenn ich das Upgrade vornehmen will. Meine C:\ Platte ist eine SSD Festplatte - 58 GB mit 15 GB frei. Ich weiß nicht wie ich die FP weiter frei bekommen soll, gibt es […]
  • Bluescreen auswerten ich bekomme seit meiner Aufrüstung zahlreiche Bluescreens. Analysiert habe ich es mit dem Programm BlueScreenView und es liegt an der Datei "dxgkrnl.sys". Ich hab nun vor 2 Wochen meinen Pc aufgerüstet von einem i5 3450 auf einen i7 3770k und ein neues Netzteil von BeQuiet, […]