Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) – Problem gelöst

Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) – Problem gelöst
4.9 (97.91%) 86 votes

Eine Lösung für das Problem Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) – Problem gelöst könnte so aussehen:

Seit einiger Zeit startete meine Win7 Maschine sehr langsam (Boot-Zeit 17 Minuten). Ich habe alles versucht, in allen Foren rauf und runter nach Tipps gesucht und nichts gefunden. Schließlich habe ich mir eine zweite M2-Karte (Samsung 960 Evo) zu gelegt und darauf Win10 pro installiert. Gottseidank habe ich aus purem Dusel das System so installiert, dass die alte C-Platte (namens NVMe) völlig intakt blieb.

Und oh Schreck, das gleiche Problem wieder. Damit war klar, dass es nicht an der BS-Software (Win7 oder Win10) liegt und nicht an speziellen Start-Einstellungen, die zu ändern mir in gefühlten 100 Varianten ständig als Tipp empfohlen wurde. Auch konnte es kein Plattenfehler sein, weil meine Iron Wolfs und Sky Hawks erstens ziemlich neu sind und, weil sie zweitens als Backupmedien sowieso ständig ge-checkdisk-t werden.
Und es liegt nicht an „Legacy USB“ Einstellungen, welche mir zu löschen zig-fach empfohlen wurde, bis hin zu dem heißen Tipp , alle USB-Möglichkeiten auszuschalten (man fragt sich dann aber, wie der gute Mann dann noch in sein Setup kommen will, wenn Tastatur und Maus tot sind)

Wieder Tage lang herumprobiert, bis ich die Lösung gefunden habe.
Setup „DRAM Konfiguration“ nicht auf „Auto“ lassen, sondern, weil Intel, auf „XMP 2.0-Profil 1“
stellen, welches als einziger Vorschlag überhaupt wählbar ist.
Apropos: Die „Fast“ und „Superfast“ Bootoptionen bewirken hier nichts bis gar nichts.


Was ist die besondere Hinterfotzigkeit hier? Auch wenn man das Setup brav so eingestellt hat, ist diese Einstellung nach einem Systemabsturz weg, welcher ja vorkommen soll – insbesondere wenn das System im Turbo-Mode „leicht übertaktet“ läuft. Nach Absturz verstellt sich die DRAM Konfiguration wieder auf „Auto“. Und das bedeutet bei Win10 ein „Boot Delay“ von 12 Minuten.
Also wenn Absturz, dann beim nächsten Start die DRAM-Konfiguration* wieder auf „XMP 2.0-Profil 1“ stellen.


*: Hier im Fall von Intel i7-6850K 3.6 GHz, Asrock Taichi X99 und Corsair 4 x 16 GB DDR4-2132 (SPD Ext. XMP 2.0(!!!))

, 17.05.2018

Wie löse ich das Problem?
[gelöst] Update auf 10041 gescheitert- Chronologie
Festgefahren im abgesicherten Modus
Anwenden Win10, 32bit
Anniversary – Start dauert nun doppelt so lange
W7 -> W10 Upgrade Problem, Fehler 0x80070002 0x80070057 0x80070490 0x80004005 0xC1800104
Nach SSD Umrüstung und Win10 installation lange Bootzeit
Also..
Selbst mit der Crucial das selbe Problem.
Habe dann Windows nochmal installiert, ohne Internet & Update.
Den AMD Driver von der Herstellerwebsite geladen, installiert, und ab da wieder das gleiche Problem, bleibt beim booten über ne Minute hängen …
Bevor ich den Treiber installiert habe, hat alles einwandfrei funktioniert…
Ic glaub ich geh wieder auf Win7.. oder gleich linux Mint =(
Schade, hab schon auf älteren Geräten ohne Probleme Win 10 installieren können..

[GELÖST] Gestern W10 Upgrade – heute PC für’n Müllhaufen?
Ja da gibt es ein Problem, beim Dualboot

Ich hatte ein Dualbootsystem mit XP und win7 – dann Clean Install win10 in eine dritte Partition. Auf einmal hatte ich 4 Auswahlmöglichketen. Win10, Win7, XP und Frühere Windows Versionen ??.

Ich schaute unter win7 und win10 ins msconfig – da standen nur win7 und win10 ??

Als ich von "Früheren Windows Versionen" booten wollte – ging nicht – Ebenso mit XP

Dualbootsystem wurde nachträglcih XP installiert und mit EasyBCD eingerichtet.

Win10 wieder runter und die Einträge mit EasyBCD wieder gelöscht – Funktionierte wieder.

[GELÖST] Windows lässt sich nicht installieren

    Zitat von Rambó.Ò  Die Win7 DVD ist gebrannt von unserer Schule, aber die WinXP Home CD ist original.

XP wahrscheinlich ohne Sp2!
Eine neue mit Nlite erstellen wo das SP2 drin ist!

Win7
Die DVD nochmal und langsamer brennen!
abschliesen nicht vergessen.

Win10 Boot Logo Ladekreis lädt ca 3 Minuten

   habe diverse Möglichkeiten im Netz ausprobiert 

Wäre gut diese zu nennen um nicht von vorn anzufangen. Festplatte geprüft, Virenprüfung…?

Was wurde kurz vor dem Problem installiert, wie sieht es im Autostart aus. Gibt es Meldungen unter:

Ereignisanzeige>Anwendungs- und Dienstprotokolle>Microsoft>Windows>Diagnostics-Performance>Betriebsbreit mit Meldung 102, 103…?

Rechner auf Malware untersuchen

Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) – Problem gelöstEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) – Problem gelöst bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) – Problem gelöst beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) – Problem gelöst) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) – Problem gelöst wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) – Problem gelöstProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Boot-Delay von 12 Minuten (Win10) und 17 Minuten (Win7) – Problem gelöst vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Unregelmäßiges einfrieren,ratlos….. ich habe folgendes Problem. Mein Rechner friert in unregelmäßigen Abständen mal ein,so das ich den Rechner per Reset neu starten muss. Es lässt sich kein Taskmanager oder sonstiges aufrufen. Das kann ein paar Tage lang gar nicht auftreten und dann plötzlich hängt er wieder. Komisch ist […]
  • Plötzlicher freeze beim zocken Hallo Leute, Vorab entschuldige ich mich, wenn dieser Thread im falschen Bereich landet, da ich mir nicht sicher war wo genau das Thema rein muss. Zu meinem Problem: Ich habe gestern ein zwei Runden csgo gezockt und musste schon beim Spielstart der ersten Runde unerwartete […]
  • Windows 10 installieren auf Lenovo Laptop Guten Tag, ich habe mir vor kurzem ein neues Laptop zugelegt von Lenovo. (E31-80) Hier war schon Windows 7 Pro vorinstalliert. Auf der Herstellerseite von Lenovo bzw. auf dem Beipackzettel steht das man die Kostepflichtige Hotline von Lenovo anrufen sollte um Windows 10 zu […]
  • Alle Favoriten in allen Browsern weg nach HDD einsetzen in Win10-System?! Tach Gemeinde! Da ich nicht recht weiß, wie ichs besser beschreiben soll, hier mal der Ablauf vom Geschehen. Neuen Rechner zusammenstellen lassen mit Wunschkonfig, die Technik betreffend. Passt wunderbar und auch der Preis war für meine Begriffe angemessen. Win 10Pro auf 250GB […]
Weiteres  Laptop SSD mit Windows 10 auf PC Desktop