Gelöst: KB4100347 (Intel Microcode-updates) auf einem AMD-CPU Laptop

Gelöst: KB4100347 (Intel Microcode-updates) auf einem AMD-CPU Laptop
4.9 (97.89%) 95 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Gelöst: KB4100347 (Intel Microcode-updates) auf einem AMD-CPU Laptop:

Hallo @all!
Unter "Updateverlauf anzeigen" erscheint KB4100347, diese ist jedoch für Intel-Cpu’s gedacht (Link: https://support.microsoft.com/de-de/…windows-server)

Ich nutze jedoch ein AMD-CPU Laptop, hier Screenshots der CPU und des Motherboards (per Speccy):

In der "klassischen" Systemsteuerung ist KB4100347 unter "Installierte Updates" nicht ersichtlich. Somit ist es nicht deinstallierbar.

Bis jetzt konnte ich keinerlei Fehler o.ä. feststellen.

Wie löse ich das Problem?
Windows 10: Weitere CPU-Microcode-Updates gegen Meltdown/Spectre
Windows 10 Bildschirm bleibt beim Start sehr lange schwarz
Windows10 Update Fehler 0xC1900101 – 0x20017 Die Installation war nicht erfolgreich
Update AMD Grafikkartentreber
CPU Systemanfoderungen für Windows 10 Insider > Build 16232
AW: Tipps und Infos rund um Windows 10 für Normalanwender
Noch ein paar kleine Updates zur Vorbereitung auf 1803, nur Textänderungen


http://winfuture.de/news,103235.html

Windows 10: Updates KB4134660/KB41346/KB4100347 (15.5.2018)

   Microsoft hat zum 15. Mai 2018 die Updates KB4134660 (Windows 10 Creators Update) und KB413461 (Windows 10 Fall Creators Update) freigegeben. Die Updates dienen zum Umstieg auf Windows 10 April Update. Ergänzung: Weiterhin wurde ein Microcode-Update KB4100347 für Windows 10 … 

CPU Intel Core 2 E 6550
Da gibt es aber updates noch von asrock mann muss sie aber mühselig suchen , mein problem war zum beispiel das mier ein microcode bei windows10 fehlte warum auch immer und ich hab ne alte cpu eine server cpu intel xeon qwad 3,6ghz und auch ein asrock board
, meine empfehlung schau nach einem bios update bei asrock den wenn ich für ne uralt cpu noch nen microcode update bekomme von asrock dann hast du wohl auch glück . Xeon oldie but goldie , grüsse thomas

unerklärlicher Neustart

    Zitat von Sz64  Wenn es das ist was du meinst, bedeutet es eine neue CPU?

Wenn das seit dem letzten Update auftrat, könnte es auch mit den Patches gegen Spectre und Meltdown zu tun haben. Die verursachen auf unterschiedlichen Prozessoren von Intel und AMD mit oder auch ohne Microcode-Update teils solche Fehler.

Weiteres  Remote-Desktop aus "fremden" Netzwerk

Mal unabhängig von den DMP-Dateien: Welche Build von Windows 10 ist installiert? Bitte mal mit dem Befehl winver auslesen. Es gab nämlich speziell für AMD-Systeme Ende letzter Woche einige Updates, die jedoch nicht automatisch auf alle Systeme ausgeliefert wurden.


Prozessor austauschen
Bei Motherboard Herstellern (und Sony ist keiner) ist es üblich, daß wenn nach dem EOL eines Boards noch eine lauffähige CPU raus kommt, dafür ein Beta-Bios erstellt wird, in das nur der Microcode Patch für die neue CPU imtegriert wird. So ein Beta wird dann oft nicht von Update-Tools des Herstellers angeboten, da muß man selbst suchen, evtl sogar auf nem nur schwer zugänglichen FTP Server. Bios-Modder pflanzen den Microcode Patch gleich selber ein, dazu brauchr man aber erstmal ne Reihe nicht öffentlicher Tools, die sozusagen geleakt sind.
Beim Award Bios hießen die früher ModBin und CBROM, später anders. Microcode Patches und Tools von Intel könnren sogar frei zugänglich sein. In der c’t war mal ne Anleitung bzgl Microcode Patches , aber das war zur Zeit vom Pentium III, da gab es so viele Cpu-Typen, daß nicht mehr alle auf einmal unterstützt werden konnten, mangels Slots für MC-Patches.

Rechner auf Malware untersuchen

Gelöst: KB4100347  (Intel Microcode-updates) auf einem AMD-CPU LaptopEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Gelöst: KB4100347 (Intel Microcode-updates) auf einem AMD-CPU Laptop bleibt bis dahin bestehen.

Weiteres  Hilfe Windows sieht schwarz!

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Gelöst: KB4100347 (Intel Microcode-updates) auf einem AMD-CPU Laptop beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Gelöst: KB4100347 (Intel Microcode-updates) auf einem AMD-CPU Laptop) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Gelöst: KB4100347 (Intel Microcode-updates) auf einem AMD-CPU Laptop wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Weiteres  Win7: Verschiedene BlueScreens, ratlos

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Gelöst: KB4100347  (Intel Microcode-updates) auf einem AMD-CPU LaptopProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Gelöst: KB4100347 (Intel Microcode-updates) auf einem AMD-CPU Laptop vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows 7 friert nach wenigen Minuten ein ich könnte etwas Hilfe bei der Lokalisation eines Laptop Problems brauchen. Wie der Titel schon verrät, friert Windows 7 nach kurzer Zeit ein, egal ob Anwendungen gestartet wurden oder nicht. Das Bild bleibt unverändert, jedoch reagiert der Laptop nur noch auf das lange drücken des […]
  • Problem nach Upgrade auf 1804 Hallo zusammen! Nachdem ich gestern meinen Laptop problemlos auf die neue Version gebraucht habe, wollte ich das auch bei meinem Standrechner durchführen. Die Installation lief auch ohne Probleme durch, allerdings bin ich bei der Anmeldung in einer Endlosschleife gelandet und […]
  • Windows 10 auf dem neuesten Stand? Hallo leute ich brauch da mal hilfe Ich hab Windows 10 Enterprise Build 10240 (ziemlich alt oder?) Das problem ist nur wenn ich auf "Updates suchen" gehe kommt :Ihr Gerät ist auf dem neuesten Stand. Sollte das nicht updaten bis auf 10586 ? Wie löse ich das Problem? Neues […]
  • Microcode Updates mit KB4100347 Hallo, gerade sind bei mir endlich die Microcode Updates durchgelaufen, mit diesem Erfolg: Vorher hat das Programm bei Spectre noch Alarm gegeben. Ist doch gut so. Schöne Pfingsten wünscht Wie löse ich das Problem? Windows 10: Weitere CPU-Microcode-Updates gegen […]