Kein Zugriff auf timestamp

Kein Zugriff auf timestamp
4.9 (97.78%) 72 votes

Heute habe ich eine Lösung für das Problem aus dem Thema Kein Zugriff auf timestamp:

Hallo Gemeinde,

Wollte zur Schonung meiner SSD (WD Blue 250 GB) den Timestop von Win 10 abschalten aber das Funktioniert leider seit dem Update von 1709 auf 1803 nicht mehr. Auch nicht mit Administrationsrechten.

Danke schon mal im Voraus und schöne Pfingsten. *:)

LG

Wie löse ich das Problem?
WARNING: Unable to verify timestamp for ntoskrnl.exe
WARNING: Unable to verify timestamp for ntoskrnl.exe
kein Zugriff auf das Laufwerk
kein Zugriff auf das Laufwerk
Kein Zugriff auf USB Sticks
WARNING: Unable to verify timestamp for ntoskrnl.exe
Hallo Liebe Community,

ich schlage mich seit geraumer Zeit mit diversen BSoD herum.

Ich bin nicht wirklich ein Kenner der Materie, habe mich aber bereits wie folgt durchgeschlagen:

Mit einer Software namens BlueScreenView war ich in der Lage, die .dmp-Files unter C:\Windows\Minidump zu öffnen.

Die Fehler weisen durchgängig und ausschließlich auf ntoskrnl.exe hin.

Internet-Recherche brachte mich zu einer Software namens WinDbg.exe, die ebenfalls .dmp-Files auslesen kann,

und das deutlich detaillierter.

Hier entzieht sich meine Kenntnis der Materie.

De-facto treten die Probleme fast ausschließlich bei 3D-Anwendungen auf (zu vielleicht >90%)

Es sind jedoch so gut wie sämtliche Hardware-Komponenten ausgetauscht worden, ohne auch nur einen nennenswerten Erfolg zu erzielen.

Meine Bitte wäre die Ursachenfindung und Problembeseitigung der BSoDs,

da auf diesem System auch bedingt wichtige Daten vorhanden sind

(inzwischen auf einer externen Platte, aber ohne PC kein Zugriff darauf)

Und ich würde mich sehr darüber freuen,

wenn die kommenden Anforderungen an mich leicht verständlich gestellt werden würden.

Vielen Dank bereits im Voraus!

Mein System:

Betriebssystem: Windows 10 Pro (Gratis-Update von Win 7 auf 10)

Motherboard: MSi 770-C45


Prozessor: AMD Phenom(tm) II X6 1090T Processor 3.2 GHz (neu eingebaut)

Grafikkarte: nVidia GeForce GTX 750 Ti (neu eingebaut)

Arbeitsspeicher: G.Skill 4x 2 GB, 1066 MHz

Festplatte: 2 x SATA Samsung á 1 TB, partitioniert

Die detaillierte Beschreibung der .dmp-File aus der WinDbg.exe lautet:

Loading Dump File [C:\Windows\Minidump\092416-18656-01.dmp]

Mini Kernel Dump File: Only registers and stack trace are available

Symbol search path is: *** Invalid ***

****************************************************************************

* Symbol loading may be unreliable without a symbol search path. *

* Use .symfix to have the debugger choose a symbol path. *

* After setting your symbol path, use .reload to refresh symbol locations. *

****************************************************************************

Executable search path is:

*********************************************************************

* Symbols can not be loaded because symbol path is not initialized. *

* *

* The Symbol Path can be set by: *

* using the _NT_SYMBOL_PATH environment variable. *

* using the -y <symbol_path> argument when starting the debugger. *

* using .sympath and .sympath+ *

*********************************************************************

Unable to load image \SystemRoot\system32\ntoskrnl.exe, Win32 error 0n2

*** WARNING: Unable to verify timestamp for ntoskrnl.exe

*** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for ntoskrnl.exe

Weiteres  Mehrere Images erstellen ?

Windows 7 Kernel Version 10586 MP (6 procs) Free x64

Product: WinNt, suite: TerminalServer SingleUserTS

Built by: 10586.589.amd64fre.th2_release.160906-1759

Machine Name:

Kernel base = 0xfffff801`f8888000 PsLoadedModuleList = 0xfffff801`f8b65cd0

Debug session time: Sat Sep 24 00:00:13.284 2016 (GMT+2)

System Uptime: 0 days 0:30:12.018

*********************************************************************

* Symbols can not be loaded because symbol path is not initialized. *

* *

* The Symbol Path can be set by: *

* using the _NT_SYMBOL_PATH environment variable. *

* using the -y <symbol_path> argument when starting the debugger. *

* using .sympath and .sympath+ *

*********************************************************************

Unable to load image \SystemRoot\system32\ntoskrnl.exe, Win32 error 0n2

*** WARNING: Unable to verify timestamp for ntoskrnl.exe

*** ERROR: Module load completed but symbols could not be loaded for ntoskrnl.exe

Loading Kernel Symbols

………………………………………………………

……………………………………………………….

………………………………………..

Loading User Symbols

Loading unloaded module list

………..

*******************************************************************************

* *

* Bugcheck Analysis *

* *

*******************************************************************************

Use !analyze -v to get detailed debugging information.

BugCheck 1A, {5002, fffff79940000000, 23653, 400023654ffffffe}

***** Kernel symbols are WRONG. Please fix symbols to do analysis.

*************************************************************************

*** ***

*** ***

*** Your debugger is not using the correct symbols ***

*** ***

*** In order for this command to work properly, your symbol path ***

*** must point to .pdb files that have full type information. ***

*** ***

*** Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not ***

*** contain the required information. Contact the group that ***

*** provided you with these symbols if you need this command to ***

*** work. ***

*** ***

*** Type referenced: nt!_KPRCB ***

*** ***


*************************************************************************

*************************************************************************

*** ***

*** ***

*** Your debugger is not using the correct symbols ***

*** ***

*** In order for this command to work properly, your symbol path ***

*** must point to .pdb files that have full type information. ***

*** ***

*** Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not ***

*** contain the required information. Contact the group that ***

*** provided you with these symbols if you need this command to ***

*** work. ***

*** ***

*** Type referenced: nt!_KPRCB ***

*** ***

*************************************************************************

*************************************************************************

*** ***

*** ***

*** Your debugger is not using the correct symbols ***

*** ***

*** In order for this command to work properly, your symbol path ***

*** must point to .pdb files that have full type information. ***

*** ***

*** Certain .pdb files (such as the public OS symbols) do not ***

*** contain the required information. Contact the group that ***

*** provided you with these symbols if you need this command to ***

*** work. ***

*** ***

*** Type referenced: nt!_KPRCB ***

*** ***

*************************************************************************

Weiteres  Welches Foto-Komprimierungs- Programm für W10 (für ganze Ordner)

*********************************************************************

* Symbols can not be loaded because symbol path is not initialized. *

* *

* The Symbol Path can be set by: *

* using the _NT_SYMBOL_PATH environment variable. *

* using the -y <symbol_path> argument when starting the debugger. *

* using .sympath and .sympath+ *

*********************************************************************

*********************************************************************

* Symbols can not be loaded because symbol path is not initialized. *

* *

* The Symbol Path can be set by: *

* using the _NT_SYMBOL_PATH environment variable. *

* using the -y <symbol_path> argument when starting the debugger. *

* using .sympath and .sympath+ *

*********************************************************************

Probably caused by : ntoskrnl.exe ( nt+142970 )

Followup: MachineOwner

———

[gelöst] Zugriff auf Partition verweigert
Erstmal danke für die Antwort.
C (intern, Zugriff):

H (intern, Zugriff):

G (intern, kein Zugriff):

D (extern, Zugriff):

D (Intenso) ist eine externe Festplatte, falls das damit zusammenhängt, dass dort etwas anderes angezeigt wird^^

[gelöst] Netzwerkfreigaben
Hi, Bernd
freigaben wurden in der Computerverwaltung alle gleich auf "jeder" und "Vollzugriff" eingerichtet (werden erst später individualisiert)
D\Programme Zugriff
E\Daten kein Zugriff
E\Daten\Papierkorb Zugriff
F\Werkzeug kein Zugriff
F\Wartung Zugriff
G\Sicher Zugriff

Ich hab versuchshalber den Ordner "Daten" von E\ nach F\ kopiert da ist der Zugriff möglich.
Gruß pille

[gelöst] Kein Zugriff im LAN
Hallo,
der Zugriff auf C:\Benutzer\Öffentlich eines anderen PC’s im LAN wird verweigert; der Zugriff auf andere Ordner unter C:
ist möglich. Beide PC’s laufen unter Windows 10 Home.
Netzwerk: Privates Netzwerk
Zugriffstyp:Heimnetzgruppe

Wie komme ich an den Ordner?
Gruß

Rechner auf Malware untersuchen

Kein Zugriff auf timestampEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Kein Zugriff auf timestamp bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Kein Zugriff auf timestamp beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Kein Zugriff auf timestamp) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  [Microsoft Edge] Nachricht "Möchten sie alle Tabs schließen" jedes Mal beim Beenden

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Kein Zugriff auf timestamp wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Kein Zugriff auf timestampProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Kein Zugriff auf timestamp vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows startet nicht mehr, nach EasyBCD Änderung Ich bin am Verzweifeln! Ich hatte mir zu meiner bisherigen Win 7 HDD eine SSD-Platte gekauft und auch da drauf Windows 7 installiert. Mit EasyBCD hatte ich damals die Boot-Auswahl eingerichtet. Hat auch alles funktioniert. Nachdem ich nun die SSD zur Haupt-Betriebssystemplatte machen […]
  • Systempartition (SSD) auf alten Datenträger spiegeln Ich möchte Partition C (250GB SSD) auf eine alte Festplatte (2TB 5400 Upm) spiegeln damit ich mir das ständige Backup erspare. Frage 1: Wie richte ich das Vorhaben ein? (Überhaupt möglich? Welche Software?) Frage 2: Gibt es durch das Spiegeln eine Leistungsbeeinträchtigung? […]
  • Taskmanager und Taskleiste haben Dienst eingestellt. PErformance sonst gut Hallo Leute, ich habe nun schon seit einigen Tagen mit einem lästigen Problem zu kämpfen. Nachdem sich Windoof nach einem update mit nem tollen Bluescreen aufgehängt hat war eine Neuinstallation fällig. Zur Information: Ich besitze 3 Festplatten. Auf meiner SSD (500 Gb […]
  • CLMLSvc.exe Fehler auf dem Desktop Ich habe zur Zeit ein großes Problem. Undzwar popt sobald der Rechner hochfährt ein Fenster auf. Als Kopfzeile steht dann "CLMLSvc.exe - Kein Datenträger" Im Fenster selber steht dann "Es befindet sich kein Datenträger im Laufwerk. Legen Sie einen Datenträger in Laufwerk […]