Windows 10 zeigt in Eigenschaften eines Ordners falsche Dateienzahl

Anleitung um Windows 10 zeigt in Eigenschaften eines Ordners falsche Dateienzahl zu beheben geht so:

Hallo,

Beim Aufräumen von Ordnern fiel mir folgendes auf: Ich habe einen Originalordner, der 282 Dateien enthält (in \Eigene Dateien\). In der Sicherheitskopie (externe Festplatte) sind angeblich nur 178 Dateien. Habe dann die Kopien gelöscht und den Originalordner über den Windows-Explorer kopiert und auf dem Backup-Laufwerk eingesetzt. Sehe ich mir dann die Eigenschaften an (Alt-Doppelklick), so sind im Original-Ordner immer noch 282, in der Kopie aber nur 178 Dateien.

Also habe ich die einzelnen Ordner in der Kopie geöffnet und die Dateien gezählt. Dabei komme ich auf 282 Dateien, Windows zeigt aber weiterhin nur die Zahl 178 an. Ein Vergleichsprogramm (Beyond Compare) zeigt auch keine Unterschiede zwischen den Ordnern (Original und Kopie) an.

Ist das ein Windows-Problem? Es sind keine versteckten Dateien darunter und die Backup-Festplatte ist nicht voll (80 GB frei). Weiß jemand Rat?

Gruß Dieter


Wie löse ich das Problem?
Daten nach Löschung noch vorhanden?
Keine Anmeldung beim Konto möglich
Bibliothek im Explorer löschen
Nach jedem Update sind im Ordner Dokumentekeien Dokumente mehr
Ordneransicht unter Win10 einstellen
AW: Unterschiedliche Anzahl Dateien/Ordner (Laufwerk & Ext. Festplatte)
Ich habe Windows 10, Version 1803. Da ich den Original-Ordner per drag and drop an verschiedene Stellen kopiert habe (externe Festplatte, interne Partition, Desktop) und jedesmal die Kopie angeblich 178 Dateien enthält, der Original-Ordner aber 282, denke ich, dass es eine System-Schwachstelle gibt, die einige Dateien nicht erfasst. "Zu Fuß" gezählt sind in dem kopierten Ordner 282 Dateien, Windows zeigt aber nur 178 an.

Treesize findet bei mir in allen Ordnern identische Dateienzahlen – 282 – so wie es eigentlich sein sollte. Windows findet also nicht alle Dateien bzw. ignoriert etliche. Ich habe etwas experimentiert und herausgefunden, dass die Zahl der nicht erfassten Dateien 104 beträgt und 104 Dateien für "Pfad+Datenamen" mehr als 190 Zeichen benötigen. Ist 190 Zeichen eine bekannte Grenze?

Seit 1803 Update – Speicherbelegung wird mit falschen Werten angezeigt
Hallo zusammen,

vor ein paar Tagen Update auf 1803 durchgeführt. Durch Zufall festgestellt, dass wenn ich mir z. B. mit der rechten Maustaste die Ordnereigenschaften anzeigen lassen, zeigt Windows mir falsche Werte des durch den Ordner belegten Speicher.

Beispiel: Ich habe einen Ordner mit verschiedenen Hausarbeiten und Dissertationen. Ca. 100 Unterordner und ca. 600 Dateien. Lasse ich mir via rechter Maustaste die Eigenschaften des Ordners anzeigen, zeigt Windows, dass dieser Ordner nur 28 Unterordner und 102 Dateien beinhalten würde. Was definitiv nicht stimmt.

Betrifft auch andere Ordner, aber nicht alle, was mich etwas stutzig macht.

Was könnte die Ursache dafür sein und wie könnte ich diesen Fehler beheben? Festplatten sind alle ok, Smart Werte im grünen Bereiche.

Danke im Voraus.


Datenträgerbereinigung funktioniert nicht
Ich kann mich erinnern, dass in einer vorherigen Build es da mal einen Fehler gab, der falsche Angaben zu dem GB Angaben zeigte.

Vorschlag zur Kontrolle: Speicherplatz über Eigenschaften vor und nach der Bereinigung betrachten.

Das ist aber jetzt zu spät – bei nächster Bereinigung.

(zu #19: Welcher Ordner ist leer. Diesen im Explorer suchen, Ansicht – Ordneroptionen alles anzeigen aktivieren und dann kontrollieren.)

Steam gamesaves auf falscher Partition
Hallo zusammen,
keine Angst, ich will nicht fragen wie man den Gamesave-Ordner von Steam auf eine andere FP oder Partition verschieben kann. Ich weiß, das es mit "mklink/j" geht.
Ich wundere mich nur, warum Steam den Ordner bei mir auf die Festplatte E:\ legt, obwohl die Bibliothek "Dokumente" auf F:\ zeigt. Ich dachte, der Ordner würde dort abgelegt. Zumindest war dies so, bis ich eine dritte FP eingebaut habe, die nun E:\ ist, wo aber dieser Orner nicht sein soll. Ich habe natürlich die Bibliothek nach dem EInbau auf F:\ gelegt über Dokumente/Eigenschaften per Rechtsklick.
Oder bedeutet die Bibliothek "Dokumente" nicht der Ordner "Eigene Dokumente" in den Steam die Gamesaves ablegt?

VG für’s Erklären

Rechner auf Malware untersuchen

Windows 10 zeigt in Eigenschaften eines Ordners falsche DateienzahlEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Windows 10 zeigt in Eigenschaften eines Ordners falsche Dateienzahl bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Windows 10 zeigt in Eigenschaften eines Ordners falsche Dateienzahl beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Windows 10 zeigt in Eigenschaften eines Ordners falsche Dateienzahl) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Windows 10 zeigt in Eigenschaften eines Ordners falsche Dateienzahl wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Windows 10 zeigt in Eigenschaften eines Ordners falsche DateienzahlProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Windows 10 zeigt in Eigenschaften eines Ordners falsche Dateienzahl vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Windows friert kurz ein; keine Cpuauslastung; keine Festplattenauslastung bei mir friert Windows 7 in unregelmäßgen Abständen ein. Der Mauszeiger ist noch bewegbar und Anwendungsfenster lassen sich auswählen. Jedoch reagieren die meisten Anwendung nicht mehr. Das seltsame ist, das die CPU Auslastung beinahe 0% ist und die HDD led nicht mehr blinkt. Nach 10 […]
  • BlueScreen IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL ich hab ein kleines Prob seit gestern bereits 2 Bluescreens bekommen beide mit der selben message bekommen, hab sie mit BSview angeschaut und das gefunden : IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL 0x0000000a fffff680`003adff8 00000000`00000000 00000000`00000000 fffff800`0306b64b ntoskrnl.exe […]
  • Freies Anordnen in Ordnern Hallo Community, gibt es eine Möglichkeit, Icons und Unterordner in Ordnern frei zu sortieren? Also "am Raster ausrichten", aber keine automatische, sondern eine freie Sortierung. Im Grunde möchte auf der Explorerebene in Ordnern ebenso frei anordnen können wie ich das auf […]
  • Ordner löschen: Fehlermeldung: "Datei wird verwendet" ich habe ein echt nerviges Problem: Immer, wenn ich einen Ordner löschen will (der sich wiederum innerhalb eines anderen Ordners befindet), erscheint die Fehlermeldung: "Datei wird verwendet" "Die Aktion kann nicht abgeschlossen werden, da die Datei in Windows-Explorer […]
Weiteres  Spielunterbrechung