Lokaler Datenträger (:D) voll!

Anleitung um Lokaler Datenträger (:D) voll! zu beheben geht so:

Ich habe keine Ahnung, wieso seit sich mein PC upgedated hat, solch ein Problem aufweist…
Zuvor wäre mir der Lokale Datenträger (*:D) noch nicht aufgefallen.
Jetzt bitte ich um Rat wie ich das Problem beheben bzw. den Speicher leeren kann ohne das ich was wichtiges lösche.

Außerdem ist in dem besagten Ordner nichts zu sehen ist also leer!!!
[attach][/attach]

Wie löse ich das Problem?
Nach Update ist der Lokale Datenträger E voll obwohl ich ihn nicht benutze!
datenträger e ist nach letztem Update voll
Windows10 – Zugriff auf lokalen Datenträger D: verweigert
Festplatten Image/Datenträger D voll
Festplatten Image/Datenträger D voll
Nach Update ist der Lokale Datenträger E voll obwohl ich ihn nicht benutze!
Hallo liebes Microsoft Team/Community,

nach dem letzen Update im Mai, wird mir ein voller Datenträger E angezeigt obwohl ich nur eine SSD(C:) und einen HDD(D:) nutze, der Lokale Datenträger E ist nun belegt und hat von 449MB, 42,2MB noch frei. Mich würde interessieren warum dieser Datenträger
auf einmal voll ist und wie ich die Benachrichtigungen dazu abschalten kann, alle 5 Minuten kommt eine Meldung das dieser Datenträger voll ist.

Wenn E: öffnet befindet sich aber keine Datei darin, er wird mir leer angezeigt. Ich würde mich über eine Antwort und eventuelle Hilfe freuen.

liebe Grüße

Roman L.

Nach Update ist der Lokale Datenträger E voll obwohl ich ihn nicht benutze!
Hallo,

evtl. hilft dir folgender Link:


https://www.borncity.com/blog/2018/05/02/windows-10-v1803-erzeugt-neue-oem-recovery-partition/


Lokaler Datenträger F:
Ich bekomme eine Meldung “Lokaler Datnträger F: Speicherplatz ist fast voll”

Weiteres  Wie USB Controller aktivieren

Dies ist aber gar keine von mir genutzte interne

Festplatte?

Nach Update ist der Lokale Datenträger E voll obwohl ich ihn nicht benutze!
Wenn ich auf die (E) Festplatte mit Rechtsklick zugreifen will kann ich nur auf Hilfe drücken tue ich dies öffnet sich bing und googlet danach.

Rechner auf Malware untersuchen

Lokaler Datenträger (:D) voll!Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Lokaler Datenträger (:D) voll! bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Lokaler Datenträger (:D) voll! beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Lokaler Datenträger (:D) voll!) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Weiteres  PC startet nur einmal einfach neu

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Lokaler Datenträger (:D) voll! wahrscheinlich.

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Lokaler Datenträger (:D) voll!Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Lokaler Datenträger (:D) voll! vorzubeugen.

Lokaler Datenträger D Voll

,

Lokaler Datenträger D Voll Windows 7

,

Lokaler Datenträger D Voll was tun

,

Lokaler Datenträger D fast Voll

,

Lokaler Datenträger C Voll D leer

,

warum ist mein Lokaler Datenträger D Voll

Weiterführende Themen

  • Kumulatives Update- was ist da los? Hallo zusammen, seit Tagen wiederholt der Computer bei der Installation : Kumulativer Updates für WIN 10, Version 1607 für x64-basierte Systeme KB 40566890 und KB4053579 einen Abbruch mit der Fehlermeldung: In einem Microsoft-Softwareprodukt wurde ein Sicherheitsproblem festgestellt, […]
  • gibt-es-eine-ähnliche Windows-lupe Hallo gutes Computerbase-Team, gibt es noch so eine ähnliche Windows-lupe , wie die die man mit drücken mit der Windows-Taste & der plus-Taste vom Nummerblock starten kann.? Sie muss auf Windows 10 funktionieren. Wenn ja , wie heißt sie(wie heißt die Adresse wo man es kostenlos […]
  • Albuminformationen werden beim Rippen nicht mit übernommen Beim rippen meiner CDs über den Media Player funktioniert das Übernehmen der Daten / Internetverbindung nicht mehr. Gibt es in den Einstellungen funktionen, die dafür auf jeden Fall zugelassen bzw. auf "ein" gestellt werden müssen, damit es funktioniert? Wie löse ich das […]
  • Meldung: "Es sind keine Drucker im System installiert." Hallo zusammen, nach dem Uptate von Win7 auf Win10 bekomme ich immer direkt nach dem Hochfahren die Meldung "Es sind keine Drucker im System installiert" angezeigt. Dabei ist mein Netztwerkdrucker installiert, er wird angezeigt und funktioniert auch. An anderer Stelle wird […]
Weiteres  dvd laufwerk taucht nicht mehr im explorer auf