Nach Windows Update werden Symbole in Taskleiste nicht mehr korrekt dargestellt

Eine Lösung für das Problem Nach Windows Update werden Symbole in Taskleiste nicht mehr korrekt dargestellt könnte so aussehen:

Hallo allerseits,
seit dem letzten Windows Update werden einige Symbole in der Taskleiste nicht mehr korrekt dargestellt, bzw, die Anordnung ist falsch, sodass gar nicht alle dargestellt werden.
Ich nutze Windows 10 Pro

Wenn ich unter Anzeige Einstellungen die Skalierung ändere und dann wieder auf Standard zurücksetze (Standard ist 125%), wird wieder alles korrekt dargestellt. Die Anzeige wird wieder fehlerhaft, wenn ich ein Programm im Vollbildmodus ausführe. Zur Veranschaulichung hänge ich noch 2 Bilder an, einmal mit der fehlerhaften Anzeige (es werden nicht alle Symbole angezeigt) und einmal nachdem die Skalierung geändert und wieder zurückgesetzt wurde (alle Symbole werden korrekt angezeigt).

Wie löse ich das Problem?

erweiterter Bildschirm – Taskleiste – Gruppieren deaktivieren
Zeichen werden fehlerhaft dargestellt und Mail-Inhalte nicht angezeigt
Anzeige von Ordnern, deren ein Icon (*.ico) zugewiesen wurde, wird beim…
“Fotos” in Windows 10
Anzeige auf Taskleiste

Zeichen werden fehlerhaft dargestellt und Mail-Inhalte nicht angezeigt

Hallo Community,

seit kurzem (ich vermute, seit einem Update) werden bei mir diverse Zeichen in Menüs fehlerhaft dargestellt. So zum Beispiel der Doppelpunkt zwischen Stunde und Minute der Uhrzeitanzeige in der Taskleiste oder das Lautlos-Symbol in der Anzeige, die erscheint,
wenn man die Lautstärke mithilfe der Funktionstasten ändert. Auch bei der Erstellung dieser Frage ist mir aufgefallen, dass in der Dropdown-Liste für die Kategorie das Symbol falsch dargestellt ist. Statt der korrekten Zeichen wird jeweils ein Rechteck angezeigt.




Zudem werden bei mir in der Mail-App die E-Mail Texte nicht mehr dargestellt. Es werden nur Betreff, Anhänge und Bilder in der Mail angezeigt.

Ich weiß nicht, ob diese beiden Probleme zusammenhängen oder getrennte Ursachen haben, aber es wäre schön, wenn ihr mir helfen könntet.

Weiteres  3 abstürze durch Bugcheck 1001

Danke schon Mal im Voraus.

Darstellungsprobleme der Infosymbole in der Taskleiste, Uhr aus dem Bildschirm verschoben

Die Infosymbole in der Taskleiste werden häufig fehlerhaft/verschoben dargestellt.

Dabei verschiebt sich die Uhr nach rechts aus dem Bildschirm (Bild 1).

[Bild 1]


Klickt man dann z.B. auf das Lautsprecher-Symbol, wird die Anordnung neu gezeichnet, und die Symbole werden korrekt dargestellt (Bild 2).

[Bild 2]

Reproduzierbar tritt das Problem beim Auf- und Zuklappen des Laptops auf (Aktion beim zuklappen in den Energieoptionen: Nichts unternehmen). Dabei werden die Infosymbole für eine kurze Zeit (ca. 0.5s) zu dicht beieinander gezeichnet (Bild 3) bevor sie dann
expandieren und die Uhr aus dem Bildschirm geschoben wird (Bild 2).

Allerdings tritt dieser Fehler auch im normalen Betrieb häufig auf. Dabei konnte ich aber noch kein Muster / keinen Auslöser identifizieren.

[Bild 3]

Der Fehler tritt auch auf wenn die Taskleiste am linken Rand angezeigt wird. In diesem Fall wird die Uhr nach unten aus dem Bildschirm geschoben.

Zu meinem System:

Lenovo Thinkpad Yoga 12


Windows 10 Pro x64

Intel HD Graphics 5500, Treiber von Windows-Update

Bildschirmauflösung 1920×1080, DPI-Scaling 100%, Touch-Screen, Stifteingabe

Aktion beim zuklappen in den Energieoptionen: Nichts unternehmen

Virenschutz: Avira Antivirus Free

UPDATE1:

Avira ist nicht die Ursache.

UPDATE2:

Ich habe Winddows 10 komplett neu installiert, selbst vor dem Abruf der Updates und Treiber per Windows-Update ist das Problem vorhanden!

Es kann doch nicht sein, das ich der Einzige bin der dieses Problem hat.

Im vergleich zu meinem Desktop-PC scheinen die Infosymbole generell zu großen Abstand zu haben. Die Darstellung in der ersten Sekunde nach dem aufklappen (Bild 3) ist anscheinend die Korrekte. Was könnte diesen Abstand beeinflussen?

UPDATE3, Ursache gefunden:

Der größere Abtrand der Infosymbole scheint damit zusammenzuhängen, das es sich um einen Touch-Screen handelt. Kann es sein, das der Laptop-Bildschirm nach dem aufklappen erst verzögert als Touch-Screen erkannt wird, und die Änderungen in der Darstellung
schlecht implementiert sind?

Ein Deaktivieren des Touch-Screen-Devices im Gerätemanager löst das Problem. Die Symbole werden permanent dichter beieinander dargestellt, und das Auf- und Zuklappen verursacht keine Fehler mehr. Allerdings geht dabei natürlich die Touch-Funktionalität verloren.

Ist es möglich, als Übergangslösung alle Darstellungversänderungen die aus dem Vorhandensein eines Touch-Screens resultieren zu deaktivieren, ohne dabei die Touch-Funktionalität zu verlieren?

Anzeige auf Taskleiste

Nach Update wird das Symbol für “Karten” nicht mehr auf der Taskleiste gezeigt und konnte nur als “leerer Fleck” zwischen zwei anderen Taskleistensymbolen erkannt werden.

Wie kann man das Symbol wieder sichtbar machen ?

App Größe Skalierung – (Monitor)

Ich habe folgendes beobachtet/getestet:
Wenn die Taskleiste automatisch ausgeblendet wird überlagert sie ja das Startmenü und die ausgblendeten Symbole im Tray können nicht angezeigt werden, aber die App-Store Apps werden richtig dargestellt.

Weiteres  Schwarzer Bildschirm mit weißem Cursor

Wenn die Taskleiste nicht ausgeblendet wird funktioniert das Startmenü wunderbar und die ausgeblendeten Trayicons werden angezeigt, aber die App-Store Apps werden beschnitten(App Updates werden nicht angezeigt und bei der Dr.Windows App fehlen die Login-Teile).

Außerdem kommt die Taskleiste mittels Mauspfeil am Rand nicht automatisch wieder hoch wenn z.B. Firefox im Vollbilmodus dargestellt wird.

Windows 10 Redstone2 1703 Normal-Sammelthread – Eindrücke, Probleme

Ich nutze einen HP 355 G2 Laptop und habe nach den ganzen Updates inclusive kb 4038788 KEINE Probleme mit dem Hochfahren und Anmelden.
Seltsamerweise geht das Hochfahren m. E. schneller als vor dem Update, ebenfalls werden die Symbole in der Taskleiste schneller geladen und dargestellt.
Ein schönes Wochenende wünscht Euch allen

Rechner auf Malware untersuchen

Nach Windows Update werden Symbole in Taskleiste nicht mehr korrekt dargestelltEine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Nach Windows Update werden Symbole in Taskleiste nicht mehr korrekt dargestellt bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Nach Windows Update werden Symbole in Taskleiste nicht mehr korrekt dargestellt beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Nach Windows Update werden Symbole in Taskleiste nicht mehr korrekt dargestellt) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Nach Windows Update werden Symbole in Taskleiste nicht mehr korrekt dargestellt wahrscheinlich.

Weiteres  Bluescreen Ereignisprotokolle der Fehler: 0x0000008e

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Nach Windows Update werden Symbole in Taskleiste nicht mehr korrekt dargestelltProbleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Nach Windows Update werden Symbole in Taskleiste nicht mehr korrekt dargestellt vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • netspeedmonitor wird in Taskleiste nicht angezeigt Moinsen, bei einem Rechner wird es in der Taskleiste angezeigt, bei dem 2ten Rechner nicht (beide win 10 pro x64)- auch eine Neuinstallation blieb erfolglos. Da ich es bei beiden Rechner auf dem gleichen Weg installiert habe (Kompatibilitätsmodus) ist mir nicht klar, warum es bei […]
  • Roboform Hallo zusammen, ich nutze Roboform jetzt seit ca. 3 Jahren und bin immer noch begeistert. Bei der letzten Erneuerung bin ich auf die Everywhere Version mit 5 Jahren umgestiegen. Seit dem letzten Update von 8.3.0 auf 8.3.7 ist jedoch die Symbolleiste verschwunden und es gibt - soweit […]
  • Nach Absturz: Kein Startmenü und keine Icons Nach einem systemcrash lässt sich mein startmenü nicht mehr öffnen , auch die symbole fehlen alle ... kann mir da jmd helfen ? Habe auch einen screener zum besseren verständniss gemacht. greetz Wie löse ich das Problem?
  • Windows 10 Update Richtlinien Hi, ich habe vor kurzen Windows 10 pro gekauft und aktiviert und mir ist aufgefallen das im Bereich Windows Update mehrere Richtlinien hinzugefügt sind. (Ich hatte vorher Windows 10 Home) Hier 2 Bilder. Ist dies bedenklich oder kann man das ändern? Vielen Dank schonmal […]