Neue Insiderbuild 17672

Neue Insiderbuild 17672
4.9 (97.97%) 79 votes

Wer Probleme hat mit Neue Insiderbuild 17672 sollte das lesen:

Dieses neuen Defenderfeature gibt bestimmt an verschiedenen Fronten wieder Proteste.

Wie löse ich das Problem?
Bekomme kein November-Update
Abrufen von Insiderbuilds dauerhaft beenden
Insiderbuild nach Uninstall nochmal installieren
Neues Windows-RS5-Build mit Sicherheitsfunktion für Antivirenprodukte
Insiderbuild nach Uninstall nochmal installieren
Multimedia: Windows Media Center Musik neu einlesen
Hallo erstmal,
ich wollte mal wissen ob man die musik in den Windows media center bei win 7 neu einlesen kann.
wenn ja wie ??

Multimedia: Windows Media Center Musik neu einlesen
Wenn dies nicht automatisch funktioniert, gehe auf Einstellungen/Mediebibliotheken/Musik und füge die Ordner hinzu die synchroniesiert werden sollen ( oder einfach auf weiter um die gleichen Ordner erneut auszuwählen und zuletzt auf bestätigen).
Das MC aktualisiert dann…


Abrufen von Insiderbuilds dauerhaft beenden
Hallo,

installiere von hier
https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10 das neueste Final 10586.29 nach der Installation ist der Insider Status auf beendet. Du müsstest zur neuen Teilnahme erst wieder aktivieren. Brichst du die Teilnahme
aus einer Preview ab verlierst du die Aktivierung.

Gruß


Peter

Insider beenden?
Du kannst i.d.R. nur zum letzten Build zurückkehren bzw. zu denen, für die es einen Windows.old-Ordner gibt. Die Insiderbuilds zu verlassen und direkt zur normale Version, derzeit also 10586.71, zurückzukehren, ist nicht möglich. Nur ein älteres Systemabbild von 10586 oder eine Neuinstallation führen wieder zu einem regulären Windows 10.

Das temporäre Deaktivieren der Insiderbuilds ist mir neu, ist aber eigentlich eine sinnvolle Funktion, denn das Stehenbleiben auf einem Insiderbuild ist keine dauerhafte Lösung. Sobald ein neuer Insiderbuild erscheint, gibt es keine Updates mehr für die vorherigen Insiderbuilds.

Weiteres  Sony TV skaliert 4:3 DVD unproportional auf 16:9 hoch

Rechner auf Malware untersuchen

Neue Insiderbuild 17672Eine häufige Ursache für Probleme mit Computern ist Malware Befall. Das bedeutet ein Trojaner oder ein Virus verursacht Abstürze, Datei Fehler etc. Prüfe zuerst, ob der Rechner virenfrei ist. Ein installierter Virenscanner ist keine Garantie dafür, dass das Windows System sauber ist. Vor allem Rootkits können nur mit Spezial-Tools enttarnt werden und Neue Insiderbuild 17672 bleibt bis dahin bestehen.

Bluescreen Fehler mit ErrorCode

typischer Windows BluescreenBluescreens sind Symptome von schweren Fehlern im System. Diese können unter anderem aufgrund von defekter Hardware, Dateisystem-Problemen, falschen Treibern oder Malware-Problemen (z.B. Rootkits) entstehen. Wie man Bluescreen Probleme behebt steht hier. Anhand des FehlerCodes, der mit dem Bluescreen (der blaue Bildschirm beim Absturz) kann man auf die Ursachen zurückschließen. Die häufigsten Absturzursache:

  1. Softwarefehler, z.B. Speicherleck
  2. Hardwarefehler, z.B. defekte oder inkombpatible Hardware
  3. Treiberfehler, z.B. falsche oder nicht passende Treiber für eine Komponente des Systems.

Neue Insiderbuild 17672 beheben - so geht´s

Wenn die Fehlerquelle unbekannt (für Neue Insiderbuild 17672) ist, sollten diese Schritt für Schritt eliminiert werden. Dafür ist es notwendig die Punkte nacheinander abzuarbeiten und nicht parallel. Schreibe am besten direkt auf, was bereits ausgeführt wurde und welches Ergebnis dabei herauskam. Das ist wichtig für Hilfegesuchen in Foren und Communities.

Absturz durch Software

Sollte eine Software für den Absturz verantwortlich sein, lässt sich das auch mit Tools wie WhoCrashed analysieren. Wie du dabei vorgehen solltest steht hier. Dies ist auch bei Neue Insiderbuild 17672 wahrscheinlich.

Weiteres  Windows 10 Update Fehler 0xc1900700

Absturz durch Hardware (defekt)

Defekte Hardware führt dazu, dass Windwows entweder mit der Komponente nicht richtig kommunizieren kann oder gar falsche Werte zurückgeliefert bekommt. Wie man seine Hardware analysieren kann steht hier.

Fehlerhafte Treiber

Wenn Treiber nicht richtig funktionieren ist es einer der häufigsten Ursachen für Bluescreens. Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs können zu Leseproblemen und dadurch zu Abstürzen führen. Diese Windows Abstürze können in der Regel durch eine Neuinstallation der Treiber behoben werden. Wie man die vorherigen Treiber vorher richtig entfernt erfährst du hier.

Laufwerk mit Fehler funktioniert nicht

HowTo Neue Insiderbuild 17672Probleme mit Laufwerken wie Festplatten oder SSDs oder USB-Flash-Speichern sollten ausgeschlossen werden. Führe folgende Diagnosen und Reparaturen durch um Fehler auszuschließen. Bedenke, dass Fehler auf Laufwerken und Datenträgern zu Datenverlust führen können. Eine Analyse sollte in jedem Falle regelmäßig (einmal im Quartal) stattfinden um Problemen wie Neue Insiderbuild 17672 vorzubeugen.

Weiterführende Themen

  • Hilfe! Windows 7 startet, aber ohne Windows wird geladen ! Menschen von da draußen. Ich entschuldige mich im voraus schonmal wegen der Rechtschreibung... Also vor ca. 2 Wochen habe ich mein Notebook neu gestartet. Weil ich eigendlich immer nur aus Energiesparen drücke, habe ich gedacht, naja Fahre ich ihn halt mal runter... und seid dem ist […]
  • Windows Media Center na und: So mal für die User die ein Problem damit haben, das das WMC nicht mehr gibt.Und ihr keinen Player habt um eure CDS,usw. abzuspielen.Einige schwören auf VLC,Kodi,und was weis ich nicht alles. Es gibt einen Player genau gesagt Leawo Blu-ray/DVD Player der das alles kann.Er kann auch […]
  • Fehlermeldung von "Notification Center" Aber im Prinzip ist ja dieses Notifikationscenter identisch mit Inhalten aus dem Action Center. Wenn etwas nicht stimmt sieht mal es an der Flagge und man öffnet das Actioncenter für weitere Infos,Lösungsansätze und weiteres. Auf das Action Center möchte ich nie verzichten,aber ohne […]
  • Windows Media Center absturz nach ca. 15 min. ich nutze in meiner guten Stube eine AsRock Ion 330 als Mediacenter. Bisher gabs nie Probleme doch seit ein paar Tagen stürzt das WindowsMediaCenter nach ca. 15min ab und der Pc startet neu. Anschließend läuft alles ohne Probleme. Gruß Wie löse ich das Problem?
Weiteres  Startmenü öffnet sich nicht, Symbol für Einstellungen aus Taskleiste verschwunden